****** rechner performance
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: ****** rechner performance  (Gelesen 2594 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
****** rechner performance
« am: 25. Januar 2006, 18:22:27 »

Mein 32bit win arbeitet total langsam nach ein paar min vll 2 stürtzt dann alles ab und ich kann nur noch maus bewegen und nix klicken .... hilft nur reset

Bin jetzt auf mein 64bit win umgestiegen...


Was kann ich tuen?
Viren sind scheinbar keine druff aber habe auch keine möglichkeit was zu machen weils ja fast sofort verreckt und wenn ich dann was starten will dauters 2min aber dann ist ja schonwieder absturz...

Manchmal kommt es mir so vor als würde es mal kurz wieder schneller gehen ...
Cpu auslastung liegt bei 1-100% aber 100% eher selten in den 2min^^

Thx im vorraus!

Edit: Ich weiß nicht wie aber in meiner wut hab ich sehr oft den reset knopf betätigt dann mal satrten lassen und WAS SEHE ICH DA !?!??!?! es läuft besser als je zuvor .....
gut dacht naja 3d mark rein und zum vorherigen test knapp 1fp/s mehr

Ich bin ein wenig überascht aber einfach froh ^^
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138283467 »
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
****** rechner performance
« Antwort #1 am: 26. Januar 2006, 19:35:23 »

wenns eine saubere installation ist, würde ich hier ein hitzeproblem vermuten. board, graka, prozi, in der reihenfolge.

drehen alle lüfter? ist vielleicht mal einer abgefallen (ist mir wirklich schonmal passiert, das der boardkühler nach einem transport runter war)?
Gespeichert