DSL Optimieren
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DSL Optimieren  (Gelesen 7919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
DSL Optimieren
« am: 24. Januar 2006, 21:13:23 »

Mit welchem Proggi? Hab DFÜ Optimierer probiert. Raff das Prog. nit.  Kann mir da vlt. jemand helfen? Besitze ne T-Online DSL 1000 Leitung.
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
DSL Optimieren
« Antwort #1 am: 24. Januar 2006, 21:25:20 »

Gehst du direkt über PPoP oder über einen Router ins Internet?

Falls du einen Router benutzt, brauchst du nix optimieren....
Gespeichert
Thomas

FreddyKrüger

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 108
DSL Optimieren
« Antwort #2 am: 24. Januar 2006, 21:28:53 »

eben...da gibts nicht viel

MTU verändern usw bringt dir nicht mehr speed o.ä.
und solche tools wie CFos bringen meist mit der zeit probleme mit, deswegen habe ich sowas seit LANGER zeit nicht mehr, weils eh nichts bringt
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
DSL Optimieren
« Antwort #3 am: 24. Januar 2006, 21:59:08 »

ich muss dazu sagen, er wohnt in einem Dorf und der nächste Verteilerkasten steht 2 km weg ;)

Ruf T-Online an und geig denen mal deine Meinung...


(er hat einen upload von 1,5kbit ;) )
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
DSL Optimieren
« Antwort #4 am: 24. Januar 2006, 22:09:17 »

Zitat
er hat einen upload von 1,5kbit
Dann bringen DSL Optimierer rein garnichts....

Telekom bemühen, denn da ist irgendetwas madig...
Gespeichert
Thomas

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
DSL Optimieren
« Antwort #5 am: 25. Januar 2006, 09:11:02 »

Zitat
Falls du einen Router benutzt, brauchst du nix optimieren....

Das ist so nicht richtig. Auch bei den meisten Routern ist der MTU Wert anpassbar. Viele Provider verlangen verschiedene MTU Werte:
T-COM 1492, viele andere 1442
Standard ist bei den meisten Routern 1500 eingestellt.

Aber das ist nicht das Problem hier. Ich tippe mal auf die Leitung. Also T-COM reaktivieren
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
DSL Optimieren
« Antwort #6 am: 25. Januar 2006, 10:30:14 »

Zitat
Original von Schelle
Zitat
Falls du einen Router benutzt, brauchst du nix optimieren....

Das ist so nicht richtig. Auch bei den meisten Routern ist der MTU Wert anpassbar. Viele Provider verlangen verschiedene MTU Werte:
T-COM 1492, viele andere 1442
Standard ist bei den meisten Routern 1500 eingestellt.

Korrekt, aber da nützt ein DSL-Optimierer auch nichts...Die MTU Werte müssen von Hand eingetragen werden...
Gespeichert
Thomas

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
DSL Optimieren
« Antwort #7 am: 25. Januar 2006, 12:14:47 »

:rolleyes: auch richtig,
MSI-Fan soll mal eine Leitungsüberprüfung vornehmen lassen

hier noch was zum nachlesen MTU Wert anpassen
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
DSL Optimieren
« Antwort #8 am: 25. Januar 2006, 14:15:09 »

Also mit dem Dorf stimmt. Knapp 4000 Einwohner...Arcor hat ihr keine Leitungen^^
Da gibts nich so schnell. Ich ruf dann mal an...Dann werden wir sehen...Der Router wird dann auch mal Resetet und neu eingestellt...Oft brauch Router/Modem nen Neustart...dann mecker ich mal...^^

€1: Erster Anruf 0800 330 1000: Ich kann da nichts ändern. Ich bin zuständig für neue Leitungen etc. Da müssen sie bei der 0800 330 2000 anrufen...So dann mach ich das mal^^

€2: Meine Fresse ey. Das kann nit wahr sein. Als erstes sagt ne Stimme  wir legen wert auf guten Service...Hab gehofft jemand nettes. Dann geht da sone olle dran erst ma nur am seufzen usw. da dacht ich mir das gibt was. OK. Dann hat die gesagt das kann sie nich testen das muss man weitergeben. Falls der Fehler aber bei mir lag (Einstellung) muss ich bei nem Hausbesuch mit Anfahrt und pro 1/4 Stunde mit 60€ rechnen. Dann jede weitere 1/4 Stunde nochma 24€. Also da hab ich schon gedacht \"Leck mich\" (Entschuldigt die Ausdrucksweise ich hab grad mal ziemlich Aggressionen). Dann gings weiter hab bei der speedtest laufen lassen. OK. Das eine ging ja noch Also Download bei Upload hat er gestresst. Das kann nich sein. Dann sagte sie wenn der Fehler bei T-Schrott liegt ists kostenlos. Dann faselte sie irgendeinen Kram und dann hab ich schon gesagt aufwiedersehen. Soll sie sich ihre Prüfung sonst wo hinstecken. Man Man. Ich werd jetzt mal direkteinwählung über Modem versuchen. Also kann euch abraten da anzurufen. Bin am selben Standpunkt wie vorher.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138196416 »
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

MSIFreak

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
DSL Optimieren
« Antwort #9 am: 25. Januar 2006, 17:52:04 »

öhm kann man dsl6000 eigendlich noch optimieren...bin bei 1und1 angemeldet....
meine jetzige dl rate ist min. 300 max 2680kb...
kann man das noch pushen???
 :D :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138208151 »
Gespeichert

Schattenspender

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
DSL Optimieren
« Antwort #10 am: 29. Januar 2006, 13:55:17 »

Zitat
Original von MSI-Fan
€2: Meine Fresse ey. Das kann nit wahr sein. Als erstes sagt ne Stimme  wir legen wert auf guten Service...Hab gehofft jemand nettes. Dann geht da sone olle dran erst ma nur am seufzen usw. da dacht ich mir das gibt was. OK. Dann hat die gesagt das kann sie nich testen das muss man weitergeben. Falls der Fehler aber bei mir lag (Einstellung) muss ich bei nem Hausbesuch mit Anfahrt und pro 1/4 Stunde mit 60€ rechnen. Dann jede weitere 1/4 Stunde nochma 24€. Also da hab ich schon gedacht \"Leck mich\" (Entschuldigt die Ausdrucksweise ich hab grad mal ziemlich Aggressionen). Dann gings weiter hab bei der speedtest laufen lassen. OK. Das eine ging ja noch Also Download bei Upload hat er gestresst. Das kann nich sein. Dann sagte sie wenn der Fehler bei T-Schrott liegt ists kostenlos. Dann faselte sie irgendeinen Kram und dann hab ich schon gesagt aufwiedersehen. Soll sie sich ihre Prüfung sonst wo hinstecken. Man Man. Ich werd jetzt mal direkteinwählung über Modem versuchen. Also kann euch abraten da anzurufen. Bin am selben Standpunkt wie vorher.

 :) Nach Deiner schlechten Erfahrung mit der T-Com möchte ich mal was gutes berichten:
Anfang Dezember bin ich umgezogen, mit samt DSL-1000-Anschluß. Obwohl erst zwei Tage vorher beantragt und der Umzug in einen anderen Stadtteil stattfand, erfolgte die Umschaltung zum Wunschtermin.
Durch Umzugs-, Weihnachts- und Arbeitsstreß bin ich erst vorige Woche dazu gekommen, meinen Computer und den Anschluß mal wieder richtig zu benutzen. Dabei fiel mir auf, das er nur mit 768 und nicht mit 1024 kbit lief. Also abends etwa 21 Uhr die Störungsstelle angerufen. Ein Reset brachte nichts und der Mann am anderen Ende der Strippe meinte, er gibt es der DSL-Diagnose weiter. Ich hatte mich schon auf eine Wartezeit von 1 - 2 Wochen eingestellt, aber denkste. Am nächsten Morgen, etwa 9 Uhr hatte ich eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter, das alles erledigt wäre und so war es auch. Da ich mit dem Umzug vom externem auf ein internes Modem umgestiegen bin dachte ich auch erst hier kommt bestimmt etwas von wegen ich wäre schuld und ich müßte es bezahlen u.s.w., aber kein Ton davon.
Naja, das sind wohl die unterschiedlichsten Erfahrungen mit der Telekom  :D

Gruß, Schattenspender
Gespeichert
Signatur, was ist denn das? :-)

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
DSL Optimieren
« Antwort #11 am: 29. Januar 2006, 16:57:48 »

@ Schattenspender

Ich würde kein 2es mal zu T-Online gehen.

Letzter Müll^^
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
DSL Optimieren
« Antwort #12 am: 29. Januar 2006, 20:23:09 »

Du verwechselt da was, der Anschluß kommt in diesem Fall von der T-Com. T-Online kann nichts dafür....
In vielen Bereichen kann man sich den Anbieter leider nicht aussuchen. Etwa zu 1&1, Lycos, Alice oder Freenet wechseln? Nicht nochmal....
Aber egal, den perfekten Service scheint es nirgends zu geben. Obwohl ich im Moment mit dem \"Rosa Riesen\" zufrieden bin.
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
DSL Optimieren
« Antwort #13 am: 29. Januar 2006, 20:25:29 »

Das ändert sich wenn du ein Problem hast;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138562755 »
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
DSL Optimieren
« Antwort #14 am: 29. Januar 2006, 20:28:55 »

Kommt darauf an, wie genau man die AGB\'s studiert. Ich habe dem Verein schon einige Euros aus dem Kreuz geleiert :]
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
DSL Optimieren
« Antwort #15 am: 29. Januar 2006, 20:33:45 »

Tja. Manche haben Glück, viele aber nicht. Ich würde zumindest nicht nochma ne Leitung von T-Online/Com was auch immer nehmen.
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
DSL Optimieren
« Antwort #16 am: 29. Januar 2006, 20:50:12 »

Zitat
Original von Schelle
Obwohl ich im Moment mit dem \"Rosa Riesen\" zufrieden bin.

Ich kann auch nicht klagen, Probleme, gleich welcher Art, wurden umgehend behoben.

Mal noch was anderes....

Ich hab nun schon seit vielen Jahren dieses DSL-Modem (ich glaub Teledat 300)



Wie ist das eigendlich mit der Bandbreite dieser \"älteren\" Modems. Ist da irgendwann mal Schluss und man braucht ein neues?

Oder ist das dem Modem relativ egal ob DSL 1000, 2000, 6000 oder noch schneller?
Gespeichert
Thomas

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
DSL Optimieren
« Antwort #17 am: 29. Januar 2006, 21:04:01 »

Normalerweise müsste es das können aber bei einem Wechsel zu einem anderen Tarif würde ich dem Verein ein neues Modem aus den Rippen leiern!!!

Versuch doch mal den 16 000er mal schauen ob es Rauchzeichen gibt!!! :D
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
DSL Optimieren
« Antwort #18 am: 29. Januar 2006, 21:06:39 »

Das Modem unterstützt 8 Mbit/s, bin mir aber nicht sicher.
Es ist eins der besten DSL Modems. Schnell, stabil und läuft auch an älteren Anschlüssen. Die \"Neuen Modems\" funktionieren nur am UART/2 Anschluss.
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
DSL Optimieren
« Antwort #19 am: 29. Januar 2006, 21:12:51 »

Na dann bin ich ja beruhigt, bis 8Mbit/s, da geht ja noch was.... :D

Ich glaub auch das das Teil ziemlich gut ist, verrichtet wie gesagt schon viele Jahre seinen Dienst ohne Probleme...
Gespeichert
Thomas