K8T neo-fis2r (6702): wie oc?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8T neo-fis2r (6702): wie oc?  (Gelesen 1416 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TheDukeOfNuke

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
K8T neo-fis2r (6702): wie oc?
« am: 11. Januar 2006, 02:07:00 »

wie kann ich mit diesem board richtig übertackten?
im setup kann man nur fsb und temp.(cpu,agp,ram) einstellen
wie kann ich den tackt teilen und den multiplikator ändern?

wenn ich nur fsb ändere wird das system ab 217 mhz instabil (a64 3200+ newcastle)
Gespeichert

Archon

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 254
K8T neo-fis2r (6702): wie oc?
« Antwort #1 am: 20. Januar 2006, 20:21:25 »

Denn RAM runter auf 333MHz und den HT auf 800, dadurch hast du nen anderen Teiler, der aber duch höheren FSB wieder ausgeglichen wird.
Evtl. Spannungen erhöhen (CPU +/-12%), dabei aber auf gute Kühlung achten.

Hier ist mehr zu erfahren:
Klick!!!

Hab meinen 3000+ Newcastle auf satte 2457MHz (3880+) bekommen, mit einem FSB von 273.
Gespeichert