S270 Speicherupgrade
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: S270 Speicherupgrade  (Gelesen 12149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scorepac

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
S270 Speicherupgrade
« Antwort #40 am: 12. November 2006, 18:03:11 »

sry ich meinte \"S270\"  :D
Gespeichert

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
S270 Speicherupgrade
« Antwort #41 am: 12. November 2006, 18:06:16 »

nur DDR, da der speichercontroller des turion nur DDR unterstützt
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S270 Speicherupgrade
« Antwort #42 am: 12. November 2006, 18:06:51 »

oben rechts                                                        ^            
                                                 da so  |            
gibt\'s nen button  :]

zu deiner frage:
reinkloppen kann man sicher auch DDR2, aber damits auch läuft solltest du nur DDR nehmen und ihn lieber fachgerecht einbauen.

edit:
doofer hacker3000  :tongue:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1163351549 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
S270 Speicherupgrade
« Antwort #43 am: 12. November 2006, 18:50:56 »

Zitat
Original von ladiko
edit:
doofer hacker3000  :tongue:

 :P
Gespeichert

panikmobil

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
S270 Speicherupgrade
« Antwort #44 am: 13. November 2006, 09:16:09 »

Ich hab noch einen Riegel \"So-Dimm PC2 533 CL4\" gefunden, kann ich den neben den 512 des S270 stecken, der bereits original drinsteckt?
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S270 Speicherupgrade
« Antwort #45 am: 13. November 2006, 10:22:32 »

sicher, dass original 1x 512 drin sind und nicht vielleicht 2x 256.

nebenbei sagt mir mein bauchgefühl, dass pc2 für ddr2 steht und es auch keinen ddr-ram mit mehr als 400mhz gibt. kann mich aber auch täuschen
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
S270 Speicherupgrade
« Antwort #46 am: 13. November 2006, 12:19:41 »

jup, pc2 steht für ddr2, auf KEINEN fall reinstecken, schon garnicht neben ddr! der würde sofort weggebrutzelt da ddr mit etwa 2,6v und ddr2 mit etwa 1,8v betrieben wird..
Gespeichert

Scorepac

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Speicherupgrade
« Antwort #47 am: 16. November 2006, 23:58:39 »

ick danke euch leute das ihr so fix geantwortet habt...

dann werd ich mir jetzt mal 1g  ddr  zulegen  ;)

sEE yA!
Gespeichert

Goerg

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
RAM hochtakten?
« Antwort #48 am: 30. Dezember 2006, 17:04:30 »

Moinsen!
Weiß vielleicht jemand, ob man die Frequenz des RAMs ändern kann? Bios-seitig ist da ja nix drin...
Hab jetzt zwei 512 MB-PC3200 Module von Extrememory drin, die auch von CPU-Z und PC Wizard korrekt erkannt und ausgelesen werden. Dort steht immer, dass die auch mit 400 MHz betrieben werden können, aber aktuell laufen sie halt mit 333 MHz...
Liegt das daran, dass das BIOS die nicht erkennt? Würd sie halt schon gern auf 400 laufen lassen wollen und würde mich über sachdienliche Hinweise freuen :)
Gespeichert

snabe666

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 267
S270 Speicherupgrade
« Antwort #49 am: 31. Dezember 2006, 15:42:54 »

tja die geschwindigkeit und die timings werden beim s270 nur über das spd der module eingestellt
es scheint, die module wollen nich mit 400mhz laufen
könnte an falschen infos im spd liegen, jedenfalls nicht am s270
hättest du umgehen können indem du hier als funktionierend gelistete module benutzt hättest
Gespeichert
K9ND Speedster | 2x Opteron 2216 HE | 8GB ValueRAM | HD4670
S270 white RS482 v6.83 | 2GHz Lancaster | 2GB ValueRAM | 4GB CF

Goerg

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
S270 Speicherupgrade
« Antwort #50 am: 31. Dezember 2006, 15:46:48 »

Mag ja sein, mich wunderts nur, dass die anderen Programme die Timings korrekt auslesen können. Vielleicht hilft ja auf ein neues Bios zu warten? ;)
Gespeichert