S 260 gestohlen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: S 260 gestohlen  (Gelesen 10002 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EngineerOne

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
S 260 gestohlen
« Antwort #20 am: 23. Januar 2006, 18:10:23 »

Hi!

Auch von mir mein Beileid. Einer Freundin von mir wurde mal das Notebook in der Uni geklaut, als sie die Tasche kurz auf den Boden stellte um Geld in einen Kaffeeautomaten zu werfen! Aber Sie hat den zeitwert von der Versicherung ersetzt bekommen. Also denke ich das wird bei dir auch der Fall werden.
Gespeichert

ICH+ICH

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
S 260 gestohlen
« Antwort #21 am: 23. Januar 2006, 21:15:27 »

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138047421 »
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
S 260 gestohlen
« Antwort #22 am: 24. Januar 2006, 11:01:44 »

@EngineerOne

Welche Versicherung hat das getragen ?
Das war doch auch ein normaler Diebstahl an der Uni.
Oder war das über die Uni versichert.

Der Zeitwert für die Geräte würde mir reichen.
Aber ich werde eh kein Geld sehen. :(

@ICH+ICH
Dank Dir trozdem für Deine Hilfe. :winke
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
S 260 gestohlen
« Antwort #23 am: 24. Januar 2006, 11:07:44 »

Xela, hast du keine Hausratsversicherung? Bei meiner sind derartige Fälle versichert.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

EngineerOne

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
S 260 gestohlen
« Antwort #24 am: 24. Januar 2006, 11:20:46 »

Hi!

Richtig, bei der Freundin von mir war es auch die Hausratsversicherung glaube ich! Jedenfalls war es keine Extra Versicherung, sondern war bereits mit einer Standard Versicherung abgedeckt. Aber wenn ich sie spreche, werde ich mal genauer Fragen.
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
S 260 gestohlen
« Antwort #25 am: 24. Januar 2006, 11:21:56 »

Doch, Hausrat, private Haftpflicht.

Nur seit wann bezahlen die bei Diebstahl ?

Die Gothaer meinte das Sie nicht zahlen müsse.



Ja  bitte mach das mal.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
S 260 gestohlen
« Antwort #26 am: 24. Januar 2006, 11:37:37 »

Xela, das hat mit Haftpflicht nichts zu tun. Hol dir mal deinen Versicherungsfutzi von der Gothaer ran. Entweder er nimmt das als Schaden auf, der über die Versicherung reguliert wird oder er kann gleich deine Kündigung mitnehmen. Interssant ist auch mal die Begründung, warum die nicht zahlen wollen.
(Oder hast du mit dem Notebook deinen Platz im Zug reserviert als du zum Bier in der Bahnhofskneipe warst?)
Meiner Tochter wurden in einer Jugendherberge verschiedene persönliche Sachen geklaut. Meine hat das teilweise bezahlt (Kosmetika beispielsweise nicht). Die Hausratsversicherung zahlt nicht nur, wenn es in deiner Wohnung ist.
Eine Diebstahlsmeldung von der Bahnpolizei hast du doch?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
S 260 gestohlen
« Antwort #27 am: 24. Januar 2006, 13:43:05 »

Ja, natürlich habe ich ne Diebstahlsanzeige da.

Ich werde wohl nochmal mit dem Versicherungsheini reden.
Er hat mir nur gesagt, das Diebstahl nicht bezahlt wird, nur wenn es ein Raub wäre.

Der ist sowieso ne Pfeiffe.

Die unterscheiden bei dem Diebstahl, ob zu hause eingebrochen wurde und es wurde was gestoheln, oder ob ich es dabei hatte und es wurde mir gestohlen.
Fahrlässigkeit war auf jeden fall nicht dabei.
Und freiwillig hab ichs auch nicht hergegeben.

Mann ich könnt Kot***.
 :wall :wall :wall
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
S 260 gestohlen
« Antwort #28 am: 24. Januar 2006, 13:46:46 »

was ist der Unterschied zwischen Diebstahl und Raub? Wenn dir etwas gewaltsam aus den Händen entwendet wird ist es wohl Raub. Mein Futzi erklärt mir immer wie ich es versicherungstechnisch richtig formulieren muß, damit ich keine Probleme bei der Regulierung habe und als Gegenleistung wechsel ich nicht die Versicherung ;) (wie ist die weibliche Form von Futzi? Tussi?)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
S 260 gestohlen
« Antwort #29 am: 24. Januar 2006, 14:03:29 »

Ja, nur das macht er nicht.

Super toll. :wall :wall :wall :wall :wall :wall
Gespeichert

Muzi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
S 260 gestohlen
« Antwort #30 am: 24. Januar 2006, 14:18:00 »

Ja natürlich ist das ein Raub, wenn dir jemand den Rucksack vom Rücken reisst. Vielleicht solltest du deine Diebstahlsanzeige in eine Anzeige des Raubes gegen Unbekannt \"umändern\".
Wenn man es vom anderen Standpunkt aus betrachtet macht es ja auch einen Unterschied ob ich jemandem seinen Laptop vom Tisch wegnehme weil der grad am Klo ist, oder ob ich dem seinen Laptop aus der Hand reiss. Strafe ist ja viel höher bei letzterem...
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
S 260 gestohlen
« Antwort #31 am: 24. Januar 2006, 15:12:41 »

Ja, dem ist so.
Nur Kratz das niemanden, da halt \"Unbekannt\".

Es ghet halt nur um die Versicherung und Ihre Formulierungs Problemchen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
S 260 gestohlen
« Antwort #32 am: 24. Januar 2006, 15:30:39 »

ich hab mal meinen Versicherungsfutzi angemailt. Mal sehen, was er dazu sagt.
Vielleicht ist  bei den Usern hier jemand aus der Branche und kann dazu auch was sagen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
S 260 gestohlen
« Antwort #33 am: 24. Januar 2006, 17:00:49 »

Ja, das wäre klasse.

ALSO

Versicherungsfachman gesucht
Gespeichert

picard

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
S 260 gestohlen
« Antwort #34 am: 24. Januar 2006, 17:20:55 »

mit Raub und Diebstahl ist das so eine Sache, das ist eben nach deutschem Recht nicht das gleiche

§242 Diebstahl
http://bundesrecht.juris.de/stgb/BJNR001270871BJNE042903307.html

§249 Raub
http://bundesrecht.juris.de/stgb/BJNR001270871BJNE043903307.html

bei Raub spricht man immer von Gewalt gegen eine Person einem anderem eine Sache wegninnt, dass heisst es wär erst Raub wenn er dich niedergeschlagen hätte und dann die Tasche weggerissen hätte. Der Akt des eigentlichen wegnehmens ist Diebstahl aber das macht eigentlich bei der Versicherung auch keinen Unterschied. Nur bei Raub ist bei Auffindung des Täters noch Schadensersatz wegen körperlicher Unversehrtheit zu beantragen.
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
S 260 gestohlen
« Antwort #35 am: 24. Januar 2006, 17:47:42 »

Wie jetzt. :rolleyes:

Ich will doch nur wissen, muß die Versicherung regulieren, weil das bei allen Versicherungen zum Leistungsspectrum gehört, oder kann sie das auch verweigern, weil es nach ermessen der Versicherung geht.

Ich weiß ich Nerv Euch langsam, nur was macht man, wenn man keinen blassen schimmer hat.

Also niedergeschlagen war nicht, Waffengewalt auch nicht, nur ist das wegreißen auch wenn man es festhält als Diestahl oder Raub zu bezeichnen.

Und das ist der casus cnactus  ?(

Müssen die oder dürfen die Regulieren.
Gespeichert

picard

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
S 260 gestohlen
« Antwort #36 am: 24. Januar 2006, 18:13:59 »

also da sie dir die Tasche entrissen haben ist es Diebstahl und kein Raub. Eigentlich \"muss\" die Hausratversicherung dafür aufkommen wenn bei deinem Vertrag nicht elektronische Gegenstände ausgenommen sind.

Und jetzt zum eigentlich \"muss\": es gilt das sie zahlen muss, wenn du nicht grob fahrlässig gehandelt hast, jetzt könnte dir deine Versicherung vorwerfen alle Gegenstände in einer Tasche aufzubewahren wäre grob fahrlässig, allerdings gibt es eine Entscheidung vom Landgericht Berlin. Diese Entscheidung weist eindeutig aus, dass es z.B. in dem behandelten Fall lebensfremd  wäre zu behaupten, dass man einen Schlüssel und seine Ausweispapiere nicht zusammen in einer Tasche haben darf. Gleiches gilt für elektronische Geräte, die Laptoptasche ist ja nunmal dazu gedacht den Laptop zu transportieren und es wäre ja wohl lebensfremd wenn du den in einer anderen Tasche (Aldi Tasche) mit dir rumschleppst. Ansosnten kann dir keine grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen werden, da du die Tasche ja geschultert hattest und nicht mit einem großem Aufkleber \"NOTEBOOK DRIN\" versehen hattest.


wenn du viel mit dem Laptop unterwegs bist, was bei einem S260 ja anzunehmen ist und es schon der zweite ist der die gestohlen wurde, dann vll mal ein klick auf

http://www.ztrace.com/home_de.asp
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138123118 »
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
S 260 gestohlen
« Antwort #37 am: 24. Januar 2006, 18:26:01 »

Hallo.

Xela, schau mal hier.


Gruss
Duncan
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
S 260 gestohlen
« Antwort #38 am: 24. Januar 2006, 18:27:02 »

Xela, du mußt klären, was bei deiner Hausratsversicherung versichert ist. Mit hat meine beispielsweise zusätzlich Schutz gegen Überspannungsschäden angeboten. Habe ich auch weiterhin nicht versichert und habe eben Pech wenn was passiert.
Schau in deine Police, was du alles versichert hast. Ist Diebstahl versichert, frage deinen Futzi, warum er der Meinung ist, daß die Gothaer nicht zahlen wird. Du kannst auch direkt bei der Gothaer anrufen und fragen, wann sie bei einem Diebstahl zahlen.
Dann kannst du bei der Verbraucherzentrale nachfragen, wie der Sachverhalt ist.

Wenn die Gothaer nicht zahlt, solltest du in jedem Fall den Versicherer wechseln. Was nützt ein Versicherer, der im Schadensfall nicht zahlt.
Das kannst du denen gleich so sagen. Sei trotzdem bei den Gesprächen diplomatisch und schilder den Fall an der Hotline nicht zu detailiert. Die Gespräche werden mitgeschnitten!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
S 260 gestohlen
« Antwort #39 am: 24. Januar 2006, 18:29:10 »

Hallo.

Ja, das ist es. Was ist versichert. In der Aufzählung im Link von mir wird von \"Einbruchdiebstahl\" geschrieben.


Gruss
Duncan
Gespeichert