bios update
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: bios update  (Gelesen 4627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« am: 11. Januar 2006, 12:06:02 »

ich habe das Board
MS-7125 (K8N Neo4 Platinum, K8N Neo4-F, K8N Neo4-FI)
habe über den MSI Live Monitor upgedatet auf 1.B0.
er sagt mir aber das die Aktuelle Version 1.B0 und die Online-Version1.B0 und das sagt er mir auch ???

MSI Live Monitor hat 1 BIOS für Ihre Hauptplatine gefunden.

was habe ich da nicht richtig gemacht ???

und das Problem mit dem runter fahren und gleich wieder hoch fahren ist immer noch nicht gelöst bei meinem Rechner  :wall

Gruß

Beo
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
bios update
« Antwort #1 am: 11. Januar 2006, 12:30:21 »

Hallo.

Hast Du nach dem Update ein CMOS-RESET (Batterie raus oder JBAT1 von 1-2 auf 2-3 und wieder zurück. Dabei den Rechner vom Netz trennen.) gemacht ?


Gruss
Duncan
Gespeichert

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #2 am: 11. Januar 2006, 12:43:40 »

nein habe ich nicht gemacht soll man das ?????

Gruß
Beo
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
bios update
« Antwort #3 am: 11. Januar 2006, 12:50:17 »

Hallo.

Ja - und hier steht, warum.


Gruss
Duncan
Gespeichert

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #4 am: 11. Januar 2006, 12:53:46 »

ups
Danke werde ich gleich machen

Gruss
Beo
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #5 am: 11. Januar 2006, 13:06:32 »

in dem live Monitor ist das update nicht drin

sollte ich das noch mal machen ?????
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
bios update
« Antwort #6 am: 11. Januar 2006, 13:11:46 »

Hallo.

Also wenn Du schon auf das aktuelle BIOS geflasht hast, nicht.


Gruss
Duncan
Gespeichert

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #7 am: 11. Januar 2006, 13:13:31 »

MSI Live Monitor hat 1 BIOS für Ihre Hauptplatine gefunden.

das schreibt er
hat aber das 1.B0 drauf

Gruss
Beo
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.420
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
bios update
« Antwort #8 am: 11. Januar 2006, 13:41:01 »

mußt nicht alles glauben, was dir die Software erzählt. ;)
Außerdem flasht man ein BIOS nicht, nur weil ein Programm anzeigt, es sei nicht das Neueste sondern um vorhandene Probleme zu beseitigen.
Hast du Probleme? (außer die Anzeige in Live-Monitor)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #9 am: 12. Januar 2006, 07:14:50 »

ja was ich immer noch habe  :wall

wenn ich die Kiste runter fahre.

Fährt er gleich wieder hoch. das soll ein BIOS Fehler sein wenn ich das richtig gelesen habe.

Gruß
Beo
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
bios update
« Antwort #10 am: 12. Januar 2006, 11:15:55 »

Hallo !!  :winke

Stell bitte sicher das die Partition auf der sich die Auslagerungsdatei befindet, die gleiche ist auf der auch Windows installiert ist.

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #11 am: 12. Januar 2006, 11:30:45 »

Die Auslagerungsdateien sind wie Windows auf C:
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

kotti

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
bios update
« Antwort #12 am: 13. Januar 2006, 00:44:50 »

Hi,

boote Windoof mal im abgesicherten modus und melde dich als administrator an.

wenn sich das system komplett installiert hat, über start auschalten und auschalten anklicken.
Fährt sich dann windoof runter und der rechner geht aus, hier nochmal posten, dann weiß ich evtl. wo es dran liegt.

noch eine frage: gibt es in deinem bios (kenn ich leider nicht!) eventuell einen schalter mit der bezeichnung \"APM\"??

wenn ja, sorge dafür, daß diese funktion aktiviert ist !

gruß

kotti
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1137109569 »
Gespeichert
kotti

kotti

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
bios update
« Antwort #13 am: 13. Januar 2006, 00:54:40 »

Hallo @murdock,


warum sollte die auslagerungsdatei auf der selben partition sein, wie das system ???

diese aussage ist mir völlig neu, bei mir liegt die auslagerungsdatei (und zwar schon so lange, wie betriebssysteme auslagerungsdateien benötigen) IMMER am anfang einer zweiten platte (also im schnellsten bereich), und zwar von mir größenmäßig festgezurrt ( kleinste = gleich größte) ( z.B 550 MB), damit das betriebssystem nicht jedesmal einen auslagerungsplatz suchen muß.

Hatte noch nie DESWEGEN ein problem beim runterfahren.

Wie gesagt: würde mich aus deiner sicht wirklich interessieren.

gruß

kotti
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1137110212 »
Gespeichert
kotti

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
bios update
« Antwort #14 am: 13. Januar 2006, 12:12:01 »

Zitat
Original von kotti

warum sollte die auslagerungsdatei auf der selben partition sein, wie das system ???


Windows meckert an irgendeiner Stelle, aber ich habe seit Jahren die Auslagerungsdatei aus Performancegrüden auf unterschiedlichen physikalischen Laufwerken und das auf allen meinen DOSen. Ohne Probleme!
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
bios update
« Antwort #15 am: 13. Januar 2006, 12:46:56 »

Hallo !!

Ich glaube du hast da was falsch verstanden:
Natürlich ist es nicht zwingend erforderlich die Swap Datei auf die C:\\ Partition zu legen. Ganz im Gegenteil, am besten man legt die Swap aus performance Gründen auf ne andere Festplatte. Keine Partition auf der gleichen Platte !

Aber ich wollt ja auch keine Allgemeingültige Aussage treffen, sondern hier bei dem \"runterfahren\" Problem helfen, dabei hat sich meine vorgeschlagene Vorgehensweise einige male schon als hilfreich erwiesen.

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

kotti

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
bios update
« Antwort #16 am: 13. Januar 2006, 23:52:15 »

Danke @murdok

für antwort, in diesem fall war antwort ok !!

Noch \'ne frage hinterher:  Gibts was biosmäßig was neues für 7025 oder wird in bälde was erwartet?

(siehe meine bootprobleme mit der peripherie)

gruß

kotti
Gespeichert
kotti

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #17 am: 14. Januar 2006, 08:06:47 »

Moin
So mit dem starten im Abgesichertem Modus habe ich gemacht zwei drei mal ist er normal runter gefahren und dann war es wieder vor bei.

mal fährt er normal runter und dann ein paar mal macht er den Mist mit dem gleich wieder hochfahren  :wall


Gruß

Beo
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

beo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
bios update
« Antwort #18 am: 15. Januar 2006, 15:04:06 »

\"APM\"
finde ich nicht im BIOS wo soll das stehen ???
Gespeichert
Mainboard MSI K8 NEO4-F,Nforce4, S. 939  
Prozessor AMD Athlon64 3500+ (w)  
HDD (S-ATA) Hitachi HDS722525-VLSA80,250GB  
MSI NX7800GT-VT2D256E NVIDIA 7800GT, 256MB, PCIe
Hauptspeicher (Dual-Channel) 2048MB DDR Corsair PC3200/400  
DVD - Laufwerk LG GDR-8163B 16x/48x  
Multiformat Dual Layer DVD LG GSA-4163B 40/24/16/8/6/5/4x
EZ Cool 550
BenQ FP93GX (Digital)

mcihael

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 891
bios update
« Antwort #19 am: 16. Januar 2006, 22:19:17 »

Zitat
Original von beo
\"APM\"
finde ich nicht im BIOS wo soll das stehen ???
Meistens steht da ACPI oder ICPA oder so in der Richtung. Menü Powermanagement sollte passen. Wenn Du ACPI dort deaktivierst, dann hast Du APM - so wie das 1998 oder so üblich war. Allerdings sollte ACPI heutzutage funktionieren, das Deaktivieren dürfte vermutlich keine Problemlösung sein.

Michael
Gespeichert
K8T Neo2-FIR, BIOS 9.40 / Athlon64 3000+, S.939 (Winchester) / Boxed Kühler / 2x1024MB PC3200 CL3 Kingston/ MSI Geforce 6200 (NV44) AGP8x 256MB passiv