Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Diskettenlaufwerk probs.  (Gelesen 2817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Diskettenlaufwerk probs.
« am: 16. Dezember 2005, 19:10:26 »

Hi,
ich hab mir jetzt eine SATA Platte gekauft ( Maxtor 300 GB ), die wird auch richtig erkannt, nur um die SATA Treiber auf meinem Mainboard zu installieren ( K8T NEO Fis2R ) brauche ich ein Diskettenlaufwerk. Ich hab ja auch eins nur das wird nicht erkannt, beim start von der Windows Installation ( F6 gedrückt für zusätzliche Treiber ) um die Treiber für SATA zu installieren, sagt der mir immer kein Diskettenlaufwerk gefunden. Und auch in Windows zeigt der mir immer an \"Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)\".

Bitte helft mir.

MFG !pWnEd!
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2005, 19:12:54 »

Hallo.

Floppy im BIOS enabled ?
Datenkabel richtig herum ?
Spannungsversorgung steckt richtig ?


Gruss
Duncan
Gespeichert

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2005, 19:13:23 »

Jop alles mehrmals überprüft aber geht einfach net.
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2005, 19:22:13 »

Hallo.

Wird die Floppy im BIOS erkannt ?


Gruss
Duncan
Gespeichert

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2005, 19:24:56 »

woran kann ich das erkennen??? das das erkannt wird???
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2005, 19:42:59 »

Hallo.

Beim booten sollte es im Startbilschirm angezeigt werden.
Ist die Floppy im Gerätemanager eingetragen ?


Gruss
Duncan
Gespeichert

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2005, 19:44:24 »

Hi,
nee im gerätemanager wirds nich angezeigt, da steht halt immer nur das der controller nicht gestartet werden kann.
Aso ja also ob das im Startbildschirm angezeigt wird weiß ich net muss ich malk gleich gucken, glaub aber net
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1134758766 »
Gespeichert

miwe4

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 985
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2005, 21:33:46 »

Hallo,

mal ein neues Dikettenlaufwerk ausprobiert? Hatte ein ähnliches Problem nach einem Umbau. Ohne Grund hatte wohl das Diskettenlaufwerk den Geist aufgegeben (rein zufälliger zeitlicher Zusammenhang). Ich würde es probieren. Kannst es ja erst einmal ohne Montage anstöpseln. Vielleicht hat ja ein Kumpel eines übrig, ansonsten zum Glück ja nicht all zu teuer.

Gruß
Michael
Gespeichert

miwe4

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 985
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #8 am: 16. Dezember 2005, 21:33:46 »

Hallo,

mal ein neues Dikettenlaufwerk ausprobiert? Hatte ein ähnliches Problem nach einem Umbau. Ohne Grund hatte wohl das Diskettenlaufwerk den Geist aufgegeben (rein zufälliger zeitlicher Zusammenhang). Ich würde es probieren. Kannst es ja erst einmal ohne Montage anstöpseln. Vielleicht hat ja ein Kumpel eines übrig, ansonsten zum Glück ja nicht all zu teuer.

Gruß
Michael
Gespeichert

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #9 am: 16. Dezember 2005, 22:00:49 »

HI michael,
danke für deine Antwort, ich werds versuchen, obwohl ich schon 2 stüch ausprobiert hab, die auch in einem anderem System liefen.

MFG
Max
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #10 am: 16. Dezember 2005, 22:55:16 »

Steht es denn nun im BIOS-Screen ?

Wenn nicht, könnte der Floppy-Controller defekt sein. Verschiedene Kabel hast du auch probiert oder ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Diskettenlaufwerk probs.
« Antwort #11 am: 17. Dezember 2005, 11:41:29 »

HI,
also im BIOS screen wirds NICHT angezeigt, ich werd mir heut erstmal neues Kabel und neues Laufwerk holen, ich denk auch das der Controller defekt ist.

Danke für die Hilfe.

MFG
Max
Gespeichert