neues BIOS für RS482M4
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: neues BIOS für RS482M4  (Gelesen 2966 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arnie_75

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
neues BIOS für RS482M4
« am: 02. Dezember 2005, 14:59:27 »

Lief vorher ohne Probleme, läuft immernoch ohne Probleme :)

Laut changelog werden neue CPU IDs unterstützt sowie ein Fehler beim \'Suspend To RAM\' behoben.
Gespeichert
MSI RS482M4-ILD, Venice E6 3500+, 2x 512 MDT PC3200 CL2.5, 80GB Samsung SATA-HDD, TI TNETW1130 (ACX111) Wlan-Karte, 330W Seasonic NT

McBain-KmR

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2005, 02:27:12 »

Ja läuft fast wie vorher auch.
Nur Battle Field 2 hängt sich nicht mehr auf :)
Dafür versagt nach einer weile der LAN-Anschluß :/ Aber der Rechner läuft normal weiter! :)
Gespeichert
Greez McBain  :lala
    [/li]
  • Athlon64 X2 3800+
  • MSI RS482M4-ILD
  • MSI RX800XL-VT2D256E
  • 1GB Corsair TwinX 3200CL2

sp00k

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2005, 12:23:47 »

Hallo zusammen!

Ich habe auch das RS482M4-ILD. Allerdings läuft es anscheinend nicht mit einer AMD Athlon 64 3200 Venice (E6?) CPU zusammen. Ich habe diese CPU installiert, angeschaltet und folgendes erschien:

Bios-Bezeichnung (1.1), RAM, Harddisks und dann die folgende Meldung:
The processor installed in your system have an unknown revision. System halted. Please contact your Bios-vendor (oder so ähnlich)
Na wunderbar. Ich habe daraufhin mit Müh und Not das Bios auf 1.2 upgedatet. Nach einem CMOS-Clear immer noch dieselbe Meldung.

Jetzt die Frage: Ist das Board wirklich inkompatibel???
Ich sehe, ihr habt z.T. sogar einen Zweikern Prozessor installiert...
Ist meine CPU futsch? Die Bezeichnung wird allerdings korrekt angezeigt.

RAM habe ich ausgetauscht, nur ein Slot. Den 12V Stecker habe ich angelegt.
Gespeichert

Arnie_75

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2005, 12:33:30 »

Ich habe einen 3500+ Venice E6, an der CPU-Revision alleine kann es also nicht liegen.
Gespeichert
MSI RS482M4-ILD, Venice E6 3500+, 2x 512 MDT PC3200 CL2.5, 80GB Samsung SATA-HDD, TI TNETW1130 (ACX111) Wlan-Karte, 330W Seasonic NT

sp00k

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2005, 16:36:47 »

Danke für den Hinweis!
Ich werde wohl nicht darum herum kommen, das Board und die CPU testen zu lassen...
Gespeichert

sp00k

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #5 am: 11. Dezember 2005, 14:30:06 »

Hallo!

Ich habe gerade gesehen, dass ich einen Venice der Revision E4 erwischt habe!
Die Dinger sind anscheinend ganz neu... das könnte wohl Probleme verursachen. :wall

http://www.anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=2622

Jetzt muss ich wohl auf ein Bios-Update warten oder mir einen \"alten\" Venice besorgen...
Gespeichert

kotti

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #6 am: 11. Dezember 2005, 19:58:22 »

Hi @Arnie 75,

die E6-Revision würde ich germne mal sehen, bisher war mir nur die Rev. E3 und neuerdings die E4 bekannt,...... aber man lernt ja nie aus !


kotti
Gespeichert
kotti

Arnie_75

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #7 am: 11. Dezember 2005, 22:45:14 »

Zitat
Original von kotti
Hi @Arnie 75,

die E6-Revision würde ich germne mal sehen, bisher war mir nur die Rev. E3 und neuerdings die E4 bekannt,...... aber man lernt ja nie aus !


kotti

Natürlich gibt es die E6 Version, siehe z.B. hier:
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0017947

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=177393
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1134337578 »
Gespeichert
MSI RS482M4-ILD, Venice E6 3500+, 2x 512 MDT PC3200 CL2.5, 80GB Samsung SATA-HDD, TI TNETW1130 (ACX111) Wlan-Karte, 330W Seasonic NT

sp00k

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2005, 16:46:31 »

Voilà, die Revision E4 war das Problem! Selbst ein Update auf die Bios Version 1.23b (Beta vom Support) konnte das Problem nicht lösen.

Fazit: Venice E4 und RS482M4-ILD harmonieren nicht zusammen, auch wenn der Support etwas anderes behauptet:
Zitat
Mit diesem BIOS funktioniert diese CPU. Evt. ist Ihre CPU defekt. Wann ein neues BIOS erscheinen wird ist leider nicht bekannt.

Nicht gerade sehr kompetent...
Gespeichert

Arnie_75

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #9 am: 13. Dezember 2005, 16:50:58 »

Zitat
Original von sp00k
Voilà, die Revision E4 war das Problem! Selbst ein Update auf die Bios Version 1.23b (Beta vom Support) konnte das Problem nicht lösen.

Fazit: Venice E4 und RS482M4-ILD harmonieren nicht zusammen, auch wenn der Support etwas anderes behauptet:
Zitat
Mit diesem BIOS funktioniert diese CPU. Evt. ist Ihre CPU defekt. Wann ein neues BIOS erscheinen wird ist leider nicht bekannt.

Nicht gerade sehr kompetent...

Hm, könntest du mir das beta BIOS vielleicht zukommen lassen? Leider funktioniert CnQ nämlich nicht mehr richtig, seit ich den E6 habe, vorher war das kein Problem. :(

arnie7576@yahoo.de :)
Gespeichert
MSI RS482M4-ILD, Venice E6 3500+, 2x 512 MDT PC3200 CL2.5, 80GB Samsung SATA-HDD, TI TNETW1130 (ACX111) Wlan-Karte, 330W Seasonic NT

kotti

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #10 am: 13. Dezember 2005, 20:15:33 »

:wayne  Hi @arnie,

danke für den hinweis, habe das sch... E6 stepping total ignoriert aber richtig, das war doch die revision seit ungefähr juni/juli d.J, die bei vielen boards und deren bios
so viel ärger gemacht hat.

Liege ich nun richtig, wenn ich sage, daß die E4 die letzte und neueste ist? (blöde numerierung von AMD!)

Habe selbst E3 und bin äußerst zufrieden.

Das nur zu meiner info ansonsten einen schönen tag.

kotti :winke
Gespeichert
kotti

Arnie_75

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
neues BIOS für RS482M4
« Antwort #11 am: 13. Dezember 2005, 20:19:40 »

Ich glaube, dass E6 die nueste Revision ist.  E4 ist doch die aktuelle für die CPUs mit 1MB Cache, bei den neuen bis 3500+ sind davon aber 512Kb deaktiviert. Die E6 sind die letzten bzw. neuesten Versionen, bei denen die CPUs von Anfang an nur mit 512Kb hergestellt wurden.
Ich bin mir da aber auch nicht so sicher...
Gespeichert
MSI RS482M4-ILD, Venice E6 3500+, 2x 512 MDT PC3200 CL2.5, 80GB Samsung SATA-HDD, TI TNETW1130 (ACX111) Wlan-Karte, 330W Seasonic NT