Grafikkarte unter Windows zu laut
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Grafikkarte unter Windows zu laut  (Gelesen 1837 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

1jitsch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Grafikkarte unter Windows zu laut
« am: 28. November 2005, 21:45:55 »

Schönen guten Tag.
Ich habe mir soeben ne neue Grafikkarte eingebaut.
Die RX850 Pro - VTD 256
Leider muß ich nur feststellen das der Lüfter doch etwas nervt,
zumindest unter Windows.
Wie kann man die Lautstärke reduzieren???

 MfG
 ThX for helping
Gespeichert

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Grafikkarte unter Windows zu laut
« Antwort #1 am: 29. November 2005, 15:41:49 »

Vieleicht per progri die drehgeschwindigkeit reduzieren...
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

rdimail

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
RE: Grafikkarte unter Windows zu laut
« Antwort #2 am: 30. November 2005, 14:23:22 »

Ich kenne mich mit ATI Karten nur unzureichend aus, aber versuche Dein Glück doch mal mit dem Programm Speedfan. Vielleicht kannst Du damit die Lüfterdrehzahl herunterregeln.
Gespeichert
E2180@2666MHz auf P35 /
ASUS 3850 /
2 GB ADATA DDR2 800 /
Targan TG380-U01 /

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Grafikkarte unter Windows zu laut
« Antwort #3 am: 30. November 2005, 22:16:37 »

Hallo.

Bei der X800 XT geht\'s mit Speedfan.


Gruss
Duncan
Gespeichert

1jitsch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Lüfterlautstärke redzieren
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2005, 19:43:23 »

Tach nochmal,
also die Lüfterdrehzahl zu reduzieren ist wohl die einfachste Lösung. Aber nach welchen Temperaturen soll man sich den da richten?
Und womit lese ich die Temps aus?

Vielen Dank für Eure Vorschläge :winke
Mfg
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Grafikkarte unter Windows zu laut
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2005, 19:46:56 »

Hallo.

Temperaturen auslesen kannst Du z. Bsp. mit Everest Home Edition.
Speedfan sollte auch gehen.
Bei der X800 XT sind Temps um die 50°C für die GPU ein guter Richtwert.


Gruss
Duncan
Gespeichert