DVD zu HDTV Rippen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DVD zu HDTV Rippen  (Gelesen 2974 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Agent-orange

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
DVD zu HDTV Rippen
« am: 02. November 2005, 13:23:28 »

Hy  

Kennt einer von euch ein gutes Rip-tool, mit dem ich DVDs zu HDTV-Files rippen kann. Habe einbisschen gegoogelt, aber habe nichts gescheites gefunden.  

Wäre toll wenn jemand ein gutes tool dafür kennt.
Gespeichert
Besser du hast es und brauchst es nicht, als du brauchst es und hast es nicht!!!!
                                                 Meine Philosophie!!!!!!

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
RE: DVD zu HDTV Rippen
« Antwort #1 am: 02. November 2005, 14:17:21 »

Hi,
Wofür willst du das denn machen, wenn man fragen darf. Ne bessere Qualität wird da ja nicht rauskommen.
Mal davon abgesehen wüsste ich jettz nicht ob es sowas schon gibt. Ich suche auch mal ;)

Ciao
Thomas :winke
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

Agent-orange

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
DVD zu HDTV Rippen
« Antwort #2 am: 02. November 2005, 15:35:58 »

hy

Einfach so aus langeweile. Mal sehen, wie sich das auf dem Beamer präsentiert.
Gespeichert
Besser du hast es und brauchst es nicht, als du brauchst es und hast es nicht!!!!
                                                 Meine Philosophie!!!!!!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.448
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
DVD zu HDTV Rippen
« Antwort #3 am: 02. November 2005, 16:01:19 »

Dein Problem ist wohl die fehlende HDTV-Quelle. Die meiste Software macht nur HDV wie die Videokameras.
Welche Software aus einer DVD HDTV macht weiß ich nicht. Diese Funktion ist auch relativ sinnlos. Die Bildqualität verbessert sich nicht. Nimm ein normales Bild und vergrößer das Bild auf die vierfache Pixelzahl und schau dir das Bild Pixelmäßig genauer an. Es gibt nicht mehr Details, die Übergänge sind verschwommen.
Ich glaub ein Film in HDTV paßt auch auf keine DVD.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
DVD zu HDTV Rippen
« Antwort #4 am: 02. November 2005, 18:50:32 »

Hallo.

Als kleine Anmerkung.  ;)
Ein Video im HDTV-Format benötigt dreimal soviel Platz, wie eine DVD.


Gruss
Duncan
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
DVD zu HDTV Rippen
« Antwort #5 am: 02. November 2005, 19:40:34 »

Hallo,

da man für HDTV neue Fernseh und so gedönse braucht macht es wohl kein Sinn Filme auf HDTV zu Rippen!

Müssen HDTV Filme oder Serien nicht schon als HDTV aufgenommen werden um die Quali zu erreichen???

Kann ja auch kein 72 DPI *.jpg als *.tif speichen und als Din A0 Poster ausdrucken!!!

Gruß Percy
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]