7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2  (Gelesen 1776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

neon

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2
« am: 31. Oktober 2005, 22:59:14 »

Hi,

ich will mir in naher Zukunft einen neuen PC gönnen. Was Mainboard angeht war ich MSI schon immer treu, weshalb mich andere Herrsteller nicht interessieren. Aber ich hab jetzt mal ne Frage:

Ich will mir das oben genannte Mainboard kaufen (K8N Neo4 Platinum). Ist zur Zeit mit unter das beste, oder?
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich auch DDR2 Speicher verwenden kann. Ich seh schon DDR2 Speicher im Angebot, aber kein Herrsteller schreibt, dass sein Mainboard damit funktioniert.
Egal ob nun DDR2 geht oder nicht, welche Fabrikate würdet ihr bevorzugen? Meine Wahl fällt zur Zeit auf

2048MB DDRRAM MDT PC400 TwinPack 2x1GB

Hat einfach das beste Preisleistungverhältniss. Der Prozessor ist ein AMD 64 X2 3800+

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

neon
Gespeichert
Board: X58 Platinum
CPU: Intel Core i7 920
Kühler: Noctua NH-D14
RAM:G.Skill 6GB DDR3-1600 CL9 NQ-Serie
HDD: Intel SSD X25-M + WD Caviar Blue 640GB (RAID 0)
Grafik: HD5850 (Setsugen2)
Netzteil: Enermax MODU87+ 500Wat t

mcihael

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 891
RE: 7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2005, 23:08:41 »

Hi,

DDR2 funktioniert nur bei aktuellen Intel-Chipsätzen. Und ist auch nicht schneller als DDR auf AMD-Systemen.

MDT würde ich auch nehmen. Der ist gut und vor allem kompatibel.

Michael
Gespeichert
K8T Neo2-FIR, BIOS 9.40 / Athlon64 3000+, S.939 (Winchester) / Boxed Kühler / 2x1024MB PC3200 CL3 Kingston/ MSI Geforce 6200 (NV44) AGP8x 256MB passiv

neon

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2005, 23:13:44 »

Das erklärt wohl auch, warum ich bei keinem AMD Herrsteller DDR2 RAM gefunden habe.

Wie hoch ist die Leistungserhöhung von DDR2 und lohnt es sich deswegen einen Intel Prozessor?

neon

P.S.: Danke für die sehr schnelle Antworwort!
Gespeichert
Board: X58 Platinum
CPU: Intel Core i7 920
Kühler: Noctua NH-D14
RAM:G.Skill 6GB DDR3-1600 CL9 NQ-Serie
HDD: Intel SSD X25-M + WD Caviar Blue 640GB (RAID 0)
Grafik: HD5850 (Setsugen2)
Netzteil: Enermax MODU87+ 500Wat t

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2
« Antwort #3 am: 01. November 2005, 00:46:11 »

Bei Intel sind zurzeit sowohl die Prozessoren als auch die Chipsätze nicht so dolle, da bringt auch DDR2 nicht viel mehr. Man hofft das es sich mit dem 975en Chipsatz und neuen Kernen bessert, ob sich die Erwartungen erfüllen, steht noch in Sternen bzw. im ersten Quartal 2006 wissen wir mehr, übrigens da soll auch M2 und mit ihm auch die neue Prozessoren mit DDR2 Unterstützung gelauncht werden...
Gespeichert

neon

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2
« Antwort #4 am: 01. November 2005, 09:19:07 »

Zitat
Original von Serge
... übrigens da soll auch M2 und mit ihm auch die neue Prozessoren mit DDR2 Unterstützung gelauncht werden...

Was meinst du damit?

neon
Gespeichert
Board: X58 Platinum
CPU: Intel Core i7 920
Kühler: Noctua NH-D14
RAM:G.Skill 6GB DDR3-1600 CL9 NQ-Serie
HDD: Intel SSD X25-M + WD Caviar Blue 640GB (RAID 0)
Grafik: HD5850 (Setsugen2)
Netzteil: Enermax MODU87+ 500Wat t

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
7125 K8N Neo4 Platinum + DDR2
« Antwort #5 am: 01. November 2005, 09:33:48 »

M2 wird ein neuer Sockel von AMD sein.

Bei Intel Lüppt der DDR2 nur richtig geil, wenn man a) einen 3,73 EE hat (is kostensache)

oder b) wie ich einen P4 auf einen FSB von 1000 mindestens bringt. dann noch gute Latenzen (kleine Tuningeigeschaften von Speicher) einstellen und dann läuft die Kiste.

Ich habe MDT da dieser nach einem Test besser als so mancher High-End-Kühler-Ram abgeschnitten hat.
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D