Schrille Töne aus den Boxen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schrille Töne aus den Boxen  (Gelesen 2065 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ohr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Schrille Töne aus den Boxen
« am: 27. Oktober 2005, 14:07:37 »

Hallo,

folgendes Problem: nachdem ich mein Neo2 Platinum Mainboard (ordnungsgemäß) installiert habe - inkl. Treiber-Installation - kamen, nachdem ich die Soundtreiber installiert hatte, kamen hochfrequentierte Töne aus meinen Boxen.
Jeglicher anderer Sound - Musik, Sounds in Spielen, etc. - erklingt völlig normal.
Stelle ich meine Soundkarte aus erlischt der Sound (mit allen anderen Tönen  :rolleyes: ).
Hab jetzt auch schon neue Soundtreiber installiert (die neuesten von MSI), als auch alte Soundtreiber - bringt alles nix.
Achja: Alle Treiber sind auf dem neuesten Stand.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und ich hoffe auch, das Problem wurde noch nicht näher erläutert (wenn doch, schulligung für nen neuen Post).
Schonmal vorab vielen herzlichen Dank.

Anbei mein Rechner:

AMD Athlon64 +3200
MSI K8N Neo2 Platinum
768 MB RAM (No Name...)
ATI Radeon 9800Pro

btw. Alles läuft in den Werkseinstellungen - sprich nichts übertaktet etc.
Gespeichert

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2005, 15:49:21 »

Wie laut sind diese hochfrequenten Töne?
Ist es eine Art Rauschen?
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

Ohr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2005, 16:50:14 »

naja je lauter ich die boxen dreh um so lauter werden die auch
aber ansich kann man sichs find ich wie ne...laute hundepfeife vorstellen...
ich glaub das triffts ganz gut
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2005, 19:26:02 »

Rück mal dein Handy ein Stück weiter weg... :D

Im Ernst; vieleicht hast du etwas neben deinem PC oder in unmittelbarer Nähe, das dieses Pfeifen erzeugt oder irgenwie auf die SK einwirkt...einen Trafo, o.ä.
Gespeichert
Thomas

PegasusHunter

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 172
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2005, 20:41:39 »

hallo zusammen

Ich vermute mal er hat ein Mikrofon oder Headset angeschlossen.
Darum: Mikrofon deaktivieren :D

gruß Pegasus
Gespeichert
Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen.[David Kastrup in de.comp.text.tex]

Ohr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2005, 20:48:51 »

ne mikrofon is nich angeschlossen und irgend ne störquelle schließ ich irgendwie auch aus, da das fiepen ja erst mit windows beginnt - also meiner meinung nach schätzungsweise mit den treibern :/ kann mich aber türlich mal wieder irren
Gespeichert

The_1st_Knight

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2005, 10:25:58 »

Klingt für mich entweder nach einer Rückkopplung durch ein Mikrofon (das aber ja offenbar nicht verwendet wird) oder danach, dass der Ausgang auf S/P-DIF geschaltet ist.

Benutzt du ein analoges Soundsystem oder eins mit digitalem Decoder? Such mal in den Soundoptionen ob du nicht versehentlich den S/P-DIF Ausgang aktiviert hast. Hat man den aktiviert und ein analoges System angeschlossen (bsp. 5.1), dann bekommt man bestenfalls ein sehr hochfrequentes Pfeifen aus allen Lautsprechern und aus der Center zusätztlich noch ganz leise den Sound.
Gespeichert

Ohr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2005, 15:39:14 »

Hört sich schonmal vernünftig an...aber...wie kann ich denn den S/P DIF deaktivieren?
Gespeichert

The_1st_Knight

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #8 am: 28. Oktober 2005, 16:04:46 »

Du gehst in den Lautstärkerregelung von Windows und unter der allgemeinen Lautstärke müsste ein Button \"Erweitert\" sein. Wenn der nicht da ist, muss du \"Erweiterte Einstellungen\" unter \"Optionen\" einschalten. Und in dem Menu findest du dann unten die Einstellung \"Nur digitale Ausgabe\". Die muss ausgeschaltet sein, dann sollte es gehen.
Gespeichert

Ohr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #9 am: 28. Oktober 2005, 16:35:12 »

hab kein \'erweitert\' unter der allgemeinen, auch nich nach aktivierten erweiterten einstellungen :/
aber: ich hab da den S/P DIF gefunden, abgeschaltet, blieb aber weiterhin...
ich gebs bald auf...sound wer braucht schon sound pah ;o)
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Schrille Töne aus den Boxen
« Antwort #10 am: 28. Oktober 2005, 16:38:30 »

Schon mal mit anderen Boxen oder mal mit Kopfhörern probiert?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1130510326 »
Gespeichert
Thomas