word 2002 nicht lauffähig
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: word 2002 nicht lauffähig  (Gelesen 6361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

batzi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
word 2002 nicht lauffähig
« am: 27. Oktober 2005, 21:12:47 »

hab im märz notebook gekauft, das meine tochter bekommen soll.
seit damals funktioniert Word 2002/works suite 2005 nicht. eingabetaste für neue zeile/absatz läßt word hängenbleiben.

hab word nicht benutzt; das geht jetzt nicht mehr.

word bzw suite mehrmals de- + neu installiert. mit ausschalten+\'zwischengas\'-powerknopfdrücken (damit speicher leer werden).

abstürze gibt\'s nur dann nicht, wenn ich mich auf die rudimentärste installation (69 MB) beschränke.

irritierend: unter \'format\' steht was zu \'asiatisches layout\' und unter extras/sprache was zu \'japanische konsistenzprüfung\' (schriften von unten nach oben?).

~$normal.dot  und meldung \'automatisches speichern für normal.dot wird verzögert\'.
in gleich altem nb mit selber word-produktID gibt\'s nichts asiatisches.

nach start des rudimentär-word, meldung:
\'ms word kann sprachidentifizierung nicht durchführen. dieses feature ist im augenblick nicht installiert. möchten sie es jetzt installieren?\'.
verneinung führt mit lautem \'doing\' aufs weiße word-blatt.
nach schreiben wird abspeicherversuch quittiert mit
\'sie versuchen eine funktion auszuführen, die makrounterstützung erfordert. ...\'
mit ok weggeklickt, ist der word-body dunkel + meldung
\'..änderungen haben auswirkungen auf ... normal.dot\' , die ich verneine.
nach wegklicken aller meldungen komm ich wieder an meinen abgespeicherten text.

ich hab jetzt features \'sprachidentifizierung\' + \'makrounterstützung\' nachinstallieren lassen - und so geht\'s erstmal -
aber ich würd schon gern ein sauber laufendes word übergeben ohne gefahr, dass im schulstress der text abschmiert. vielleicht auch hilfe und konversionstools installieren.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
word 2002 nicht lauffähig
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2005, 21:31:59 »

Schalt doch einfach mal das automatische Speichern ab. Mal sehen was Word dann macht...
Gespeichert
Thomas

Malsbier

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
word 2002 nicht lauffähig
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2005, 21:37:48 »

:hi batzi,


also ich würde an deiner stelle Word neu starten und unter dem Fragezeichen die Funktion erkennen und reparieren
ausführen lassen. In den meisten Fällen hilft es!;)


Gruss Malsbier
Gespeichert
K8N Neo4-F(PCB3.0),
Bios: 5.3 ,
CPU:Toledo X2 4800+(Sockel 939),
Geforce 7900GT,
Speicher:G. Skill F1-3200PHU2-2GBNS
SCSI Controller: Tekram DC390U,LG
GSA-4167B DVD-Brenner
LG-DVD-ROM DRD8120 B,
Ricoh CD-R/RW MP7060S,
HDD Samsung HD401LJ SATA2 und Samsung SP0812N PATA,
Sound: on Board,
Gehäuse: Thermaltake Xaser III,
NT: Enermax Liberty ELT500AWT
Window XP Pro Servicepack 3

batzi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
automatisches speichern
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2005, 21:40:33 »

wo stellt man das ab?
allerdings war der fehler schon vorm abspeichern - bei eingabetaste, wenn man ne neue zeile will. dann fror alles schon ein.
es könnte vielleicht auch ein hardewareproblem sein. ram?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
word 2002 nicht lauffähig
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2005, 22:08:24 »

Abstellen unter

Extras-> Optionen-> Speichern-> Häkchen weg bei Hintergrundspeicherung

Die Reihenfolge betrifft allerdings Word 2003; bei 2002 sollte es ähnlich sein...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1130443820 »
Gespeichert
Thomas

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
RE: automatisches speichern
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2005, 22:10:46 »

Zitat
Original von batzi
...allerdings war der fehler schon vorm abspeichern - bei eingabetaste, wenn man ne neue zeile will. dann fror alles schon ein.
es könnte vielleicht auch ein hardewareproblem sein. ram?

hi,

soweit ich weiss schreibt word sofort eine neue sicherheitskopie sobald sich was in dem dokument ändert...

red2k
Gespeichert

batzi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
word 2002 nicht lauffähig
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2005, 22:55:31 »

@malsbier:
danke für den hinweis. es scheint jetzt zu gehen. ab und zu fragt word wegen nachinstallation von features an.
die vielen häkchen auf optionen/suchoptionen für japanisch hab ich rausgenommen - oder sollte man da nicht dran rühren?

etwas übermütig durch den erfolg hab ich die dvd nochmal eingelegt und paar konversionsmöglichkeiten installiert. \"nevet touch ...\" - jetzt werde ich also nochmal vorn beginnen (aber guten mutes).
Gespeichert

batzi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
jetzt ist genug
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2005, 00:52:37 »

ich habe jetzt works und word deinstalliert.
neue \'kleine\' installation nur von word und wenig nachinstallation. so bleibt\'s jetzt.
word läuft.
Gespeichert