Endcoder
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Endcoder  (Gelesen 9174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« am: 22. Oktober 2005, 14:36:01 »

Hallo Leute,

kennt einer ein gutes Endcoderprogi mit dem man eine .avi - Datei in   eine .mpeg -Datei umwandeln kann??


 :irre  :irre  :irre

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß Hasi
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Endcoder
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2005, 14:39:49 »

Hallo.

Tmpgenc kann das, ist wohl auch Freeware.
Oder halt kostenpflichtige, wie MainConcept und Co.


Gruss
Duncan
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Endcoder
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2005, 15:59:59 »

Tmpgenc ist wirklich gut oder zumindest war es, sowie es aussieht ist die Entwicklung von der freeware Version eingestellt worden. \"Gewöhnliche\" AVI Files können damit wunderbar bearbeitet werden, schwieriger wird es bei AVIs mit AC3, da muss man schon zu den kostenpflichtigen Tools zugreifen.

http://www.tmpg-inc.com/download/tsve.html
Gespeichert

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2005, 16:30:19 »

Ich danke Euch schon mal. Werde es mal probieren. Leider ist es aber nur eine 14-tägige Testversion. Kennt ihr auch ein gutes als Freeware?  
 :winke
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Endcoder
« Antwort #4 am: 22. Oktober 2005, 16:33:52 »

Hallo.

Hier.
Ein Monat ist ein Monat.  ;)

Gruss
Duncan
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Endcoder
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2005, 16:39:18 »

Welches codec soll diese MPEG Datei den haben ?
Und welches hat die avi ? dvix ?
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2005, 16:46:33 »

ja glurak  dvix und auch die normalen avi - Dateien. Ich möchte Filme die in dvix und auch avi -Dateien sind umwandeln in mpeg - Dateien.  
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Endcoder
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2005, 16:50:18 »

nun ja avi ist eigentlich ein Container...


egal, also hier mal einen Conventer..
http://www.virtualdub.org/

einfach damit ein Video öffnen und Speichern unter =>Format wählen..
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Endcoder
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2005, 16:50:44 »

Hallo.

@Hasi
Mit dem Tool GSpot bekommst Du heraus, mit welcher Version des Codecs das Video komprimiert wurde.

EDIT:
So wie ich es noch weiß, kann VirtualDub kein mpeg schreiben.

Gruss
Duncan
Gespeichert

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2005, 17:17:17 »

Hallo,  habe GSpot mal gemacht und er zeigt mir an das es sich um einen XviD -Code handelt.   Was mache ich nun mit dieser Info?  Habe sowas noch nie gemacht und brauche Hilfe!!!!!!!!!
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Endcoder
« Antwort #10 am: 22. Oktober 2005, 17:21:11 »

Hallo.

Hasi, hier habe ich eine Anleitung für Tmpgenc in deutsch.
Nehme oben meinen Link und lade Dir das Programm runter.
Gehe nach der Anleitung vor, nehme SVCD, einen Monat kannst Du es nutzen.


Gruss
Duncan
Gespeichert

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« Antwort #11 am: 22. Oktober 2005, 17:32:01 »

Hallo Duncan,

wenn ich das Vido File da reinsetzten will, hängt sich mein Rechner immer wieder auf?

Was kann ich da machen?
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Endcoder
« Antwort #12 am: 22. Oktober 2005, 17:33:02 »

Da brauchst du halt schnellen Speicher bzw. eine schnelle CPU.. also einfach abwarten ;)
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Endcoder
« Antwort #13 am: 22. Oktober 2005, 17:34:36 »

Hallo.

Hasi, hast Du den DivX Codec installiert ?


Gruss
Duncan
Gespeichert

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« Antwort #14 am: 22. Oktober 2005, 17:44:43 »

Hallo Duncan,

habe es noch nicht gehabt, aber eben drauf gespielt.
Was muß ich weiter machen? Neu anfangen?

@ Glurak ich habe nen Athlon 64. Das sollte doch ausreichend sein oder?
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Endcoder
« Antwort #15 am: 22. Oktober 2005, 17:48:55 »

Hallo.

Ja, Hasi, reboote (falls nicht schon gemacht) noch mal und fange noch mal an. Solte es Probleme geben, dann schaue bitte noch mal mit GSpot nach, mit welcher Version des DivX Dein avi komprimiert wurde. Ist es eine andere als Du jetzt inststalliert hast, kann es zu Problemen kommen und wir müßten eine andere (die, wie Deine avi - Datei) installieren.


Gruss
Duncan
Gespeichert

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2005, 17:50:45 »

Ok, dann mache ich nochmal nen Neustart und melde mich dann nochmal bei dir.
Danke vorerst Duncan.
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Endcoder
« Antwort #17 am: 23. Oktober 2005, 22:45:23 »

Hallo,

Bei DIVx musst du eventuell die Soundspur mit dem VirtualDub trennen und die dann separat laden.

Mal eine Frage wie soll der endprodukt aussehen? VCD/SVCD? Oder DVD?
Ich habe hier ein Paar schöne Templates sowohl für das erste als auch für das letzte, kann bei bedarf hoch laden...
Gespeichert

Hasi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Endcoder
« Antwort #18 am: 23. Oktober 2005, 23:15:58 »

Hallo Serge,

das Endprodukt soll ne VCD sein.
Wie kann ich das denn trennen?? Habe damit keinerlei Erfahrung.

Gruß Hasi
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Endcoder
« Antwort #19 am: 23. Oktober 2005, 23:19:22 »

mein Hasi geigt jetzt seit gestern an den Videos rum.

Ich habs noch nie hingekriegt und nach einigen tagen und mehreren verheizten Rohlingen aufgegeben.

Kann das sein, das der Codec Mist wieder nur eine DRM Bremse ist, sodas es jedem schwer gemact wird Videos umzuwandeln ?

Gibt\'s ein Tool, was das alles kann ?

Ich würd sogar Geld für ausgeben, Hauptsache hasi wird wieder normal und Gurkt nicht ständig mit den Videos rum.

Also, gibt es ein Tool, deutsche Oberfläche, einfach gestrickt, mit allen Codecs das die fertigen Videos auch noch auf CD oder DVD bannen kann....


Gibts sowas..... 8o

Bitte GHelft mir, ich verzweifel noch und will endlich mein altes Hasi wieder haben........
Gespeichert