s270 zum mediacenter umfunktionieren (sound)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: s270 zum mediacenter umfunktionieren (sound)  (Gelesen 2093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
s270 zum mediacenter umfunktionieren (sound)
« am: 22. Oktober 2005, 11:38:56 »

Moin,

ich will jetzt meinen spielepc rauswerfen, da er mich zu sehr vom studium ablenkt, ein kalter entzug sozusagen =)

also muss mein s270 alles machen, wozu dieser bisher gut war:

-irc muss funken! (krieg immer software caused connection abort, schon viele clients probiert, ist auch schon die zweite winxpinstallation)
-mein 4.1 soundsystem muss dran gehen (3,5 stereo auf 2x3,5 stereoadapter gibt es ja) und ich will da gescheiten kinosound haben, also ac3 muss schon rauskommen! kann der ac97codec in meinem notebook das? und krieg ich das über nur einen 3,5 stereo raus? glaube nicht...)

wär fein wenns da ideen gäbe, vielleicht ne usbsoundkarte? aber penunze wollt ich eigentlich nicht ausgeben, die wollt ich ja mit dem verkauf der spielekiste reinholen.
Gespeichert

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
s270 zum mediacenter umfunktionieren (sound)
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2005, 12:08:02 »

ok, irc loft, war der virenscanner, aber auf der kiste hier gehts mit dem

ich werd ja weich
Gespeichert

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
s270 zum mediacenter umfunktionieren (sound)
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2005, 19:40:17 »

das mit dem sound ist geklärt, ne usbkarte muss her.

ich kämpf gerade mit den atitreibern und dem zweiten moni am schleppi, ein echter krampf.

und das signal, das ausm vgaausgang des s270 kommt, ist nicht mehr als bescheiden. über 75hz bei 1028x1024 geht gar nicht, dann wirds unscharf.

/so auch den kampf hab ich gewonnen, http://www.realtimesoft.com/ultramon/ sei dank.

leider kann das tool nur mit um, wenn der laptop auch der primäre moni ist, ansonsten muss ich immer fummeln, wenn ich den schleppi ohne sekundären moni hab. najo, sortier ich aufm tisch um

mit wem red ich eigentlich =)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1130005305 »
Gespeichert

djones

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
s270 zum mediacenter umfunktionieren (sound)
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2005, 21:28:05 »

Kurze Anmerkung zum Sound.

Das S270 hat einen optischen SP/DIF Ausgang in der Kopfhörerbuchse. Damit sollte AC3 Ausgabe zu einem Surround-Verstärker kein Problem sein.

Gruß
Djones
Gespeichert
MSI S270 MT30/2048/80 - weiß

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
s270 zum mediacenter umfunktionieren (sound)
« Antwort #4 am: 22. Oktober 2005, 23:07:53 »

hm bringt mir leider nix :/ mein logitech xtrusio hat nur einen eingang an dem \"digital\" dransteht, der stecker ist ein 3,5 klinke mit einem \"streifen\" mehr und damit gibt das s270 nix wieder

///also es gibt wohl konverter für optisch auf coaxial, aber die sind scheinbar genauso teuer wie ne usbsoundkarte.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1130017861 »
Gespeichert