Headsetanschluss
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Headsetanschluss  (Gelesen 9115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Assipenner

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Headsetanschluss
« am: 29. September 2005, 15:37:30 »

Hi!

Hab mir de Thermaltake Armor 8000 gekauft. Bei diesem Teil sitzt das USB und MIC Panel oben im Deckel des Gehäuses. Thermaltake selbst liefert wegen der Überlänge, die gefordert ist Kabel mit. Soweit, so gut. Das Problem an der Sache ist allerdings, dass die Kabel anders beschriftet sind als im Handbuch meines Boards. Auf dem Board sind die Pins wiefolgt belegt:

1 Aud_Mic
2 Aud_GND
3 Aud_Mic_Bias
4 Aud_VCC
5 Aud_FPOUT_R
6 NC
7 HP_ON
8 Key
9 Aud_FPOUT_L
10 NC

Vom Gehäuse komen nur 7 Kabel:

Return L
Return R
Ear L
Ear R
Mic-IN
Mic VCC
Ground

Kan mir jemand helfen den Kram untereinander zu verstöpseln?
Gespeichert

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
Headsetanschluss
« Antwort #1 am: 29. September 2005, 15:54:43 »

Also ich kann nur überstzen aber warte mal auf weitere beiträge!

Mir ist grade aufgefallen dass du keinen Out am bord hast!! Benutzt du JAUD1? sie dir mal meinen Beitrag dazu an hatte das selbe Prob hier ist mein Prob! Glauzbe ziemlich gleich oder?;)
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Headsetanschluss
« Antwort #2 am: 29. September 2005, 16:02:00 »

ist doch ganz einfach ;)  Oder?


1 Aud_Mic -> Mic-IN
2 Aud_GND -> Ground
3 Aud_Mic_Bias oder 4 Aud_VCC -> Mic VCC (je nach angeschlossenem Mikro)
5 Aud_FPOUT_R -> Ear R
6 NC -> Wenn beschaltet Return R
7 HP_ON ->
8 Key ->
9 Aud_FPOUT_L -> Ear L
10 NC -> Wenn beschaltet Return L

Welches Board hast du eigentlich?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Assipenner

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Headsetanschluss
« Antwort #3 am: 29. September 2005, 17:32:34 »

Thx, probiers gleich mal aus. Hab das 7091.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1128007970 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Headsetanschluss
« Antwort #4 am: 29. September 2005, 17:37:16 »

Zitat
Original von Assipenner
Hab das 7091.
? finde ich irgendwie nicht :(
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Assipenner

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Headsetanschluss
« Antwort #5 am: 29. September 2005, 17:39:50 »

Ist das OEM-Board vom Aldi-PC vom Nov. 04
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Headsetanschluss
« Antwort #6 am: 29. September 2005, 17:43:36 »

ok, habe ich auch gerade gesehen. Also probier, ob die zwei (6 und 10) beschaltet sind, ansonsten hast du hinterher immer nur vorne Sound und nicht hinten am Board.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Assipenner

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Headsetanschluss
« Antwort #7 am: 29. September 2005, 17:48:00 »

Mit nem Multimeter, oder was schlägst du vor?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Headsetanschluss
« Antwort #8 am: 29. September 2005, 18:04:17 »

mach nicht so einen Aufwand. Steck es so wie oben beschrieben. Wenn die beschaltet sind, schaltet sich der Lautsprecher den du hinten anschließt automatisch ab, wenn du am Gehäuse ein Headset oder so anschließt.  Macht es der Lautsprecher nicht, dann sind die wirklich nicht beschaltet. Die Anschlüsse sollten dann dadrauf trotzdem nicht stören.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

boozzz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Vordere Audio-Anschlüsse
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2005, 10:51:55 »

Hallo

ich hab momentan fast das gleiche Problem, und zwar sind an meinem ATX-Gehäuse sieben PIN\'s übrig, die noch nicht auf dem Mainboard angeschlossen sind. Bei mir tragen die PIN\'s die Bezeichnungen:

- MIC BIAS
- MIC IN
- L-IN
- L-OUT
- R-IN
- R OUT
- GND

Das Board ist ein MSI K8T NEO.

Nach Notnagels Anschluss-Tabelle müssten die Stecker an folgende PIN\'s des JAUD1 angeschlossen werden:

- MIC BIAS => PIN 3
- MIN-IN => PIN 1
- L-IN => PIN 10
- L-OUT => PIN 9
- R-IN => PIN 6
- R OUT => PIN 5
- GND => PIN 2

Ist das so richtig? Kann es sein, dass PIN 7 (HP_ON) und PIN 4 (AUD_VCC) frei bleiben?

Im JAUD1 befinden sich momentan zwei Brücken. Können diese ohne Weiteres entfernt werden?


Zusätzlich habe ich noch einen seperaten Stecker, der für eine Beleuchtung an der Gehäusefront zuständig ist. Dieser stecker besteht aus zwei PIN\'s mit rotem und weißem Kabel. Wo muss ich diesen anschließen?

Viele Grüße,
boozzz
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1129971259 »
Gespeichert

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Headsetanschluss
« Antwort #10 am: 22. Oktober 2005, 21:41:52 »

hallo,
ich habe:
GROUND
GROUND
L-RET
MIC-POWER
R-OUT
MIC-IN
R-RET
L-OUT

Wie muss ich die anschließen ?
ach ja mit den 2x GROUND da ist eins schwarz und eins etwas heller und dicker wie schließe ich die an?
ich habe das aero cool gehäuse und das MSI K8N NEO4-F (MS-7125)
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Headsetanschluss
« Antwort #11 am: 22. Oktober 2005, 21:55:20 »

Die Bedeutung der Anschlüsse kann ich nur raten:
RET für Return
OUT für Output

Ausprobieren, welcher Anschluß besser auf GND ist. Ich würde mit dem schwarzen anfangen. Das dürfte GND vom Mikro sein. Das graue ist die Kabelschirmung.

GROUND -> 2 AUD_GND
L-RET  -> 10 AUD_RET_L
MIC-POWER -> 3 AUD_MIC_BIAS
R-OUT -> 5 Aud_FPOUT_R
MIC-IN -> 1 Aud_Mic
R-RET -> 6 AUD_RET_R
L-OUT -> 9 Aud_FPOUT_L
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Headsetanschluss
« Antwort #12 am: 22. Oktober 2005, 22:31:50 »

also die 2 brücken muss ich ab machen?
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Headsetanschluss
« Antwort #13 am: 22. Oktober 2005, 22:33:26 »

ja, die leiten das Signal nur direkt auf das Backpanel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Headsetanschluss
« Antwort #14 am: 22. Oktober 2005, 22:35:18 »

kann ich die hinteren anschlüsse denn dannach trotzdem noch benutzen?
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Headsetanschluss
« Antwort #15 am: 23. Oktober 2005, 07:27:41 »

njain, kommst darauf an, wie die Anschlüsse vom Gehäuse arbeiten. Normalerweise sollte ein eingestecktes Headset die Tonausgabe über das Backpanel unterbrechen. Wird der Stecker wieder gezogen, läuft es wieder über das Backpanel. Es hilft an der Stelle nur ausprobieren. Ich habe auch noch nicht ausprobiert, was bei 5.1 Soundwiedergabe ist.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
Headsetanschluss
« Antwort #16 am: 23. Oktober 2005, 09:50:56 »

Also bei mir ist es so ich muss im Treiber menü einstellen das ich über Kopfhörer höre dann kommt erst im headset ton anders kommt nur über meine boxen!
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
Headsetanschluss
« Antwort #17 am: 23. Oktober 2005, 12:39:15 »

hallo leute habe es gerade angeschlossen und es funtzt wunderbar und wenn ich jetzt vorne mein headset dran mache geht der hinteranschluss aus!Perfeckt danke euch!!! :lala
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

Henny

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Headsetanschluss
« Antwort #18 am: 01. April 2006, 20:11:07 »

Nach deiner Beschreibung funktioniert alles nur, wenn du keine AC\'97 jacks wie z.B. beim LC11 Gehäuse von  Silverstone im Front panel hast. In diesem Fall muss man die front panel detection deaktivieren, sonst funktioniert im günstigsten Fall das Mikrofon nicht. :winke
Gespeichert