Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: problem mit GART  (Gelesen 9583 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

yaooh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
problem mit GART
« Antwort #60 am: 29. September 2005, 20:57:21 »

tut mir leid, dass es dich stört, wenn leute dir helfen wollen. ich hab es nur gut gemeint und dachte, dass dir meine \"konstruktive\" kritik weiterhilft. das ist auch das prinzip eines forums, dass man mit seinen fragen eine breite menge erreicht, und das man so viele antworten und hilfen erhält. als derjenige, der nach hilfe fragt steht es dir so auch nicht zu, mich von einer öffentlichen diskussion auszuschließen.
zudem habe ich den ganzen thread vorher durchgelesen, und mir erschien es so, als hättest du nicht alle tipps bis jetzt verfolgt. das habe ich jedefalls aus deinen beiträgen gedeutet, denn andere informationen als die, die du uns in deinen beiträgen über das, was du gemacht hast, gibts, haben wir nicht. und um die verwendung des neusten bios und treibers kommt man meist nunmal nicht herum, und das habe ich in deien beiträgen nicht gelesen, dass du das gemacht hast. wenn du dich durch meine äußerungen angegriffen gefühlt hast, dann wollte ich das damit nicht bewirken und bitte dich mir das zu verzeihen.  :party

ich drück dir aber trotzdem die daumen, dass es mit der neuinstallation hinhaut und dein pc wieder läuft.  :winke
Gespeichert

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
problem mit GART
« Antwort #61 am: 30. September 2005, 10:12:45 »

Irgendwie gleichen sich die Probleme des Threadstarters mit den meinigen, nur daß bei mir der Bildschirm nicht ohne Ausgabe blieb, was ja möglicherweise schon am Monitor liegen mag (ich verwende einen 22\" der so ziemlich jede Auflösung beherrscht).
Ich möchte allen, die mit derartigen Treiberproblemen kämpfen mal die Möglichkeit von mehreren Hardwareprofilen gebrauch zu machen, ans Herz legen. Hiebei kann man wie auf unterschiedlicher Hardware separat Treiberinstallationen testen. Wenn dann alles läuft kann man diese Profile auch wieder löschen. Sinnvoll ist das Anlegen der verschiedenen hardwareprofile besonders bei jungfräulichen Installation, geht aber auch im Nachhinein mit dem Deinstallieren von allen Treibern.

Das ganze geht unter Eigenschaften vom Arbeitsplatz -> Reiter Hardware -> dann Hardwareprofile.

Es kommt beim Booten dann eine weitere Auswahl, wo man zwischen den Profilen wählen kann.
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

2ms/2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
problem mit GART
« Antwort #62 am: 30. September 2005, 13:54:22 »

Mir sind in der Syskonfig von Kolim Mehrfacheinträge von Ressourcen aufgefallen, so zum Beispiel der DMA-Controller.

Man kann statt einer Neuinstallation von Windows auch versuchen, alle Geräte, auch die unsichtbaren von Hand zuentfernen, geht wunderbar im \"Abgesichterten Modus\" über den Gerätemanager. Bitte vorher alle Treiber, ALLE, und auch DirectX entfernen.

Danach dann nach und nach wieder DirectX und die nötigen Treiber installieren.
Die Treiber für Nvidia installiere ich immer erst für den Chipsatz, dann erst für die Peripherie wie Grafik oder Sound.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
problem mit GART
« Antwort #63 am: 30. September 2005, 14:09:52 »

Das setzt dann für DirectX ne Uninstall-Routine voraus ;)

Dies wäre eine. Freeware und ohne Garantie wegen Nebenwirkungen ...

Macht auch nur Sinn, wenn man aus Kompatibilitätsgründen v.6.1a oder so verwenden möchte ...
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #64 am: 30. September 2005, 17:25:57 »

hallo

der rechner steht jetzt bei einem spezialisten und wird auf alles durchgecheckt.

werd euch dann hier berichten, was jetzt genau falsch funktionierte, oder kaputt war.

cya
Gespeichert

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
problem mit GART
« Antwort #65 am: 30. September 2005, 17:28:58 »

Hast du eine Neuinstallation probiert?
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #66 am: 30. September 2005, 17:57:51 »

jo hab ich.

also, nochmal zur info.  :)

ich hab bis jetzt schon folgendes ausprobiert:

- komplette neuinstallation von windows (alle partitionen gelöscht, neu erstellt, formatiert)
- alle aktuellen treiber installiert (auch beta treiber)
- ein neues, stärkeres netzteil eingebaut
- die grafikkarte gecheckt und hardware fehler ausgeschlossen (graka funzt problemlos)

zwischen den einzelnen test habe ich windows mehrmals neuinstalliert.

naja. jetzt hab ich 5 tage herumprobiert. jetzt überlasse ich das problem einem spezialisten.  :)

ich geb euch bescheid, was los war.

thx nochmal an alle, die mir geholfen haben. bin wirklich froh darüber, dass es so ein forum wie diese gibt.
werde ich zukunft öfter hier reinschauen und helfen, wo ich helfen kann. werd mich also nicht abmelden, wenn mein system funktiniert.

cya nächste woche am freitag (da bekomm ich meinen rechner wieder).  

:)
Gespeichert

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #67 am: 05. Oktober 2005, 16:06:38 »

hallo leute

also, hab gerade erfahren, dass die grafikkarte doch kaputt war.

tja, komische sache. obwohl ich ohne gart treiber (nur graka treiber) hl2 und earth2160 zocken hab können.

 :irre
Gespeichert