Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: problem mit GART  (Gelesen 9577 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« am: 26. September 2005, 23:04:25 »

hoi

ich hab große probleme und brauche dringend eure hilfe. hab schon seit ca. 2 tagen im forum gesucht und herumprobiert, aber nix hat funktioniert.

mein problem liegt beim GART treiber oder beim grafikkarten treiber.

wenn ich beides installiere, hab ich nach dem windows xp start logo einen schwarzen bildschirm, der sich dann ausschaltet. der rechner läuft aber noch weiter.
sch...

installiere ich einen treiber nicht,  funktioniert das system, hab aber keine hohe agp datenrate.

brauche bitte eure hilfe.

hier meine rechnerdaten.

windows xp home sp2
amd 64 3200+
1 gb ram
msi k8n neo2 platinum
msi nx6600gt (geforce 6600gt) agp

die einstellungen im bios sind im groben:
agp fast write - aus
agp aperture size - 256
agp 3.0 - 4x/8x
agp 2.0 - auto (kann ich nicht ändern, ist grau)

thx für eure hilfe
Gespeichert

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
problem mit GART
« Antwort #1 am: 27. September 2005, 11:28:07 »

Wie groß ist der Speicher auf deiner Graka?
Was hast du für ein NEtzteil? Genaue Angaben über die Amperewerte der 3,3V,5V und 12V Leitungen!
Was hast du für einen Monitor?

Gruß Ramon
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
problem mit GART
« Antwort #2 am: 27. September 2005, 11:36:32 »

Hallo !!  :winke

Schau nach welchen Gart Treiber du drauf hast.....das geht z.B mit Ntune.
In den Beta nforce Treibern >6.xx ist der Gart Treiber in der Version 4.40 drin, den solltest du installieren, der macht weniger Probleme.

Schmeiss also nochmal den Graka & nforce Treiber raus und instaalier zuerst den nforce und danach erst den forceware treiber.......

Das ist echt ne Frechheit von nvidia: Herzlichen Glückwunsch nachträglich nforce 5.10 Treiber, du bist am 17.09.2005 ein Jahr alt geworden........

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #3 am: 27. September 2005, 11:42:00 »

hoi

also erstmal thx für eure hilfe.   :)

an ramon22:

graka: msi geforce 6600gt 128mb agp
netzteil: 350w (bin gerade im büro und kann die genauen daten ned nachschauen)
monitor: belinea 19\" tco99 (oder 03, weiß ned genau), khz weiß ich auch ned. werd nachschauen wenn ich wieder zuhaus bin (heute abend ;) ).


an murdok:

jo, werd das mal so testen, wenn ich wieder zuhaus bin. wenns funzt, dann lad i dich auch a bier ein.   :party


cya am abend
Gespeichert

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
problem mit GART
« Antwort #4 am: 27. September 2005, 11:44:36 »

Zitat
Original von kolim
hoi

also erstmal thx für eure hilfe.   :)

an ramon22:

graka: msi geforce 6600gt 128mb agp


cya am abend

Du solltest auf jedefall die AGP Aperture Size schon mal auf 128 zurückstellen. Du kannst ja keine 256MB zur Verfügung stellen wenn du nur 128 hast.

Gruß Ramon
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #5 am: 27. September 2005, 11:48:43 »

thx ramon22.
werd ich auch testen.


ähm, murdok.
wo find ich den besagten treiber von dir.
i kann den leider nirgends finden.
:(
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
GART TREIBER
« Antwort #6 am: 27. September 2005, 11:51:12 »

http://downloads.guru3d.com/download.php?id=19
http://downloads.guru3d.com/download.php?det=971 ( Den habe ich....)
Gruss MurdoK

P.S: Ramon musst du dann aber auch einladen..... :lala
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #7 am: 27. September 2005, 12:59:12 »

aber selbstverständlich lad ich euch beide ein.
:)
Gespeichert

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
problem mit GART
« Antwort #8 am: 27. September 2005, 13:33:01 »

erst die arbeit, dann das vergnügen...  :]

Prost
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
problem mit GART
« Antwort #9 am: 27. September 2005, 13:39:33 »

Zitat
Original von ramon22

Du solltest auf jedefall die AGP Aperture Size schon mal auf 128 zurückstellen. Du kannst ja keine 256MB zur Verfügung stellen wenn du nur 128 hast.

Gruß Ramon

Der Hauptspeicher muß die 256MB zur Verfügung stellen, die AGP Aperture Size hat nicht mit der Bestückung der Graka zu tun. Das ist mehr ein Mechanismus, der da bedient wird und der würde sich beim Hauptspeicher gütlich tun. Es ist also mehr die Größe des Hauptspeichers für die Konfiguration verantwortlich.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1127828901 »
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #10 am: 27. September 2005, 14:05:54 »

an murdok:

was is, wenn das nix hilft, mit dem neuen treiber (gart 4.4) ?

hoffentlich liegt es nicht am bios.
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
problem mit GART
« Antwort #11 am: 27. September 2005, 14:59:28 »

Hallo !

Hast du es schon probiert ?  :rolleyes:


Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #12 am: 27. September 2005, 15:19:01 »

nein, noch nicht.
i komm ja erst so um 1930 nach hause.

hätt nur gerne einen reserveplan parat, wenn das mit dem neuen treiber ned funktioniert.

übrigens. graka treiber nehm ich den 66.93. hab gehört, der soll der bessere für die 6600gt sein.
Gespeichert

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
problem mit GART
« Antwort #13 am: 27. September 2005, 15:21:22 »

Zitat
Original von Mueli

Der Hauptspeicher muß die 356MB zur Verfügung stellen, die AGP Aperture Size hat nicht mit der Bestückung der Graka zu tun. Das ist mehr ein Mechanismus, der da bedient wird und der würde sich beim Hauptspeicher gütlich tun. Es ist also mehr die Größe des Hauptspeichers für die Konfiguration verantwortlich.

Danke, war mir sicher das das mit dem Grakaspeicher zusammenhängt weil ich bei mir maximal 128 auswählen kann. Bei 256 habe ich bei mir ein schwarzen Bildschirm. Aber egal! ;)

Gruß Ramon  :winke

edit:
@kolim
Ich würde eventuell mal einen neueren Treiber probieren, wo hast du den das her das der Beste für deine Graka wär?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1127827411 »
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #14 am: 27. September 2005, 15:45:42 »

i hab mir scho soooo viele foren angeschaut und durchgelesen betreffend meinem problem. der 66.93 sollte für die 6600gt um ein paar fps mehr bringen.
ob es wirklich stimmt, kann i dir ned sagen.

;)
Gespeichert

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #15 am: 27. September 2005, 19:51:17 »

oooohhhh nein. verdammter sch... dreck.

es funzt immer noch ned.

wenn ich den GART treiber und den graka treiber zugleich installiere, dann kommt immer noch nach dem win xp start logo ein schwarzer bildschirm (bildschirm schaltet sich aus, rechner läuft weiter).

was soll der verdammte dreck. ich habs sogar nochmal neu aufgesetzt, das system und mit den originalen treibern, die bei der hardware dabei war, probiert.
resultat: es geht auch ned.

was soll der mist.
wofür kauf ich mir eigentlich ein msi produkt?

also mein vertrauen in msi ist in letzter zeit wirklich sehr zurückgegangen.
wenn es so weiter geht, steig ich um.

bitte helft mir weiter. ich versteh das nicht mehr.

ganz oben stehen meine rechner daten.

hier nochmal meine bios version - v1.5 - award
agp aperture size ist jetzt auf 128 gestellt

ich verzweifel schon.
:(
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
problem mit GART
« Antwort #16 am: 27. September 2005, 20:01:15 »

Hallo !!  :winke

Schau mal am AGP-Port, da befindet sich ein kleiner Hebel, in der nähe des Chipsatzkühlers. Mit diesem Hebel wird die GRAKA im AGP-Port fixiert.
Check mal ob der wirklich auch eingerastet ist....

Tja schade....wird wohl nich so schnell was aus dem Bierchen Ramon.... ;)

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
problem mit GART
« Antwort #17 am: 27. September 2005, 20:06:38 »

@Murdok
Dafür könnte das Bierchen später besser schmecken! 8)

Warte immer noch auf Netzteildaten!

Gruß Ramon
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

kolim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
problem mit GART
« Antwort #18 am: 27. September 2005, 20:13:41 »

an murdok:

also, die graka sitz sauber im agp slot.

ähm, liegt es vielleicht daran, dass am mainboard ein chip drauf ist, auf dem steht \"phonix bios\" (und nochwas). ich hab aber ein award bios.

ist das das problem?
ich hoff ned.


an ramon22:

sorry, hab i vergessen, schau gleich nach.
denke aber nicht, dass es daran liegt.
ich hab schon computerspiele gespielt mit diesem system. jedoch OHNE gart treiber und daher mit viel leistungsverlust.

ich schau gleich nach. mom.
5 min.
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
problem mit GART
« Antwort #19 am: 27. September 2005, 20:22:35 »

Hallo !!  :winke

Mein Enermax 350W ist selbst schon mit einer GF4 und diesem Board abgeraucht.
Sorry das hatte ich übersehn.......

Dank an Ramon....

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D