Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?  (Gelesen 17794 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #80 am: 03. Oktober 2005, 11:11:45 »

Zitat
Original von Stressfaktor
Ich versuchte das Bios meiner Grafikkarte auszulesen, leider sah es damit schlecht aus, da ich nur chinesische Schriftzeichen zu sehen bekam..eins war aber zu erkenne..Revision A1..also gehe ich davon aus, das meine Grafikkarte zu den Problemfällen gehört..Albatron stellt generell kein Bios für Grafikkarten zur Verfügung, so kann man es dort lesen..aber ich glaube eine Seite im Net gesehen zu haben, die von Usern erstellte Garikkarten Bios zur Verfügung stellen, leider weiss ich nicht mehr wo das war..vielleicht ist Euch da etwas bekannt ?
Die BIOS-Version der Graka bekommst Du schon mit dem Forceware Treiber geliefert, ist bei mir übrigens 5.40.02.15.06. Die Seite, wo man alle Tools bekommt hat MurdoK bereits gepostet. Mit NiBiTor (BIOS-Editor) kannst Du die Einstellungen auf der Graka checken und gegebenenfalls ändern. Mit Nvflash kannst Du das BIOS auslesen und brennen. Ich habe mein BIOS auf 440@1240 in allen Modes (2D, 3D) hochgesetzt. Mit NiBiTor kann man auch noch die Spannung von 1.4 (Ultra) auf 1.5V hochsetzen, gute Kühlung vorausgesetzt.
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
RE: Links zu GRAKA Biossen
« Antwort #81 am: 03. Oktober 2005, 11:12:15 »

Zitat
Original von MurdoK
Hallo !!

Hier die Adressen die ich kenne:
http://www.mvktech.net/component/option,com_frontpage/Itemid,1/
http://www.techpowerup.com/

Ihr solltet für den Notfall zuerst ein Backup des Graka-Bios machen, ausserdem ist eine zweite PCI-Graka hilfreich. Dann könnt ihr damit das Bios-backup wieder zurückflashen. Beim AGP ist sowas wie ein Hotflash nicht möglich !

Gruss MurdoK

Ich danke Dir erstmal,genau das waren die Seiten.....erstmal muss ich mir eine PCI Grafikkarte besorgen...dann habe ich kein Floppy mehr, ich mache das immer mit einer Start CD boote und flashe dann von dort, nur kann man das Bios so natürlich nicht sichern..ist schon volles Risiko..

Auf den Seiten die Du angegeben hast, gibt es für meine Albatron 6800U 2 Bios..Rev. 1 und 2..die Rev.2 hat die 5.40.02.10.15 ..also wird es wohl das Firmwareupdate sein..ebenso blicke ich bei Nvflash nicht durch..es reicht doch eigentlich nvflash ***.rom ..aber in den Beschreibungen stehen immer noch Zusatzbefehle dabei....eins ist mir schon klar, also wenn ich es sichern will..

Wobei ich nicht sicher bin, ob ich das überhaupt machen kann..da meine jetzige Firmware ja in chinesisch ist..kurz gesagt, ich hab Schiss ;) , auf der anderen Seite möchte ich natürlich gern mein K8N benutzen...was für ein Theater :)

@Mueli, dank auch Dir...so wie ich das sehe..gibt es sogar noch mehr unterschiedliche NV Biose..das macht es noch Problematischer...Du sagtest das Bios wird mitgeliefert, versteh ich jetzt nicht ?

/edit/ habs kapiert, es wird im Treiber angezeigt...bei mir ..5.40.02.15.06, die Bios die dort angeboten werden sind  5.40.02.10.15 also Revisionen noch darunter...scheinbar liegt es wohl doch nicht daran..zu früh gefreut..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1128331261 »
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
RE: Links zu GRAKA Biossen
« Antwort #82 am: 03. Oktober 2005, 11:19:50 »

Zitat
Original von Stressfaktor

Ich danke Dir erstmal,genau das waren die Seiten.....erstmal muss ich mir eine PCI Grafikkarte besorgen...dann habe ich kein Floppy mehr, ich mache das immer mit einer Start CD boote und flashe dann von dort, nur kann man das Bios so natürlich nicht sichern..ist schon volles Risiko..
Ich verwende einen USB-Stick
Zitat
..ebenso blicke ich bei Nvflash nicht durch..es reicht doch eigentlich nvflash ***.rom ..aber in den Beschreibungen stehen immer noch Zusatzbefehle dabei....eins ist mir schon klar, also wenn ich es sichern will..


GeForce 6 & 7 Flash Procedures.

- Flashing with nvFlash (nVidia) - Use nvFlash 5.13
Standard Procedure for 5.13: (flashing with 5.13 is recommended for the use with the 6x00 series NVIDIA cards, using the -4 switch forces flash and overrides vender mismatch)

1. a:\\nvflash -5 file.rom [Enter]                 Standard Flash (same card, same firmware)
2. a:\\nvflash -5 -6 file.rom [Enter]            Standard Flash (same card, same firmware)
3. a:\\nvlfash -4 -5 -6 file.rom [Enter]       Force Flash (different model card, different firmware)
4. a:\\nvlfash -4 -5 -6 -a -y file.rom [Enter] Automatic Force/Blind Flash (In case you screw up and cant see the screen - best to use this string for a autoexec.bat)
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #83 am: 03. Oktober 2005, 11:20:33 »

Zitat
Spiele Hafen Anschrift?? = Game Port Adress
:lach :lach :lach

Da ich auch keine OC-Ambitionen habe, möcht ich hier auch mal verlauten lassen, dass ich mit meinem Board absolut zufrieden bin.
Läuft wie schon gesagt, superstabil und liegt in den meisten Benchmarks weit vor den Boards anderer Hersteller.
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #84 am: 03. Oktober 2005, 11:27:12 »

Zitat
Original von Knuckles
Da ich auch keine OC-Ambitionen habe, möcht ich hier auch mal verlauten lassen, dass ich mit meinem Board absolut zufrieden bin.
Läuft wie schon gesagt, superstabil und liegt in den meisten Benchmarks weit vor den Boards anderer Hersteller.

Das steht ausser Frage, nur eben nicht mit der Geforce 6800 Ultra..ansonsten spricht nichts gegen das Board..

@Mueli, DANKE ...ich werde mir morgen sofort einen USB Stick holen, kapier nicht wieso ich da nicht selbst drauf gekommen bin, naja das Alter :)

Also das mit dem Blindflash geht also doch, man muss nur eine Autoexec.bat mit der Befehlsfolge erstellen..gut zu wissen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1128331928 »
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #85 am: 03. Oktober 2005, 11:38:01 »

Zitat
Das steht ausser Frage, nur eben nicht mit der Geforce 6800 Ultra..ansonsten spricht nichts gegen das Board..

Ich denke die Freezes sind auf eine fehlerhafte Firmware der GK zurückzuführen...?
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #86 am: 03. Oktober 2005, 12:03:48 »

Bist Du auch sicher das Du so ein .14er Bios hast? Meine Graka hat ein .15er und ist vom06. Juli 2004 laut Bios.... Falls Du eine neuere Karte hast wirst Du wohl auch eine höher/gleiche .15er Version haben.
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #87 am: 03. Oktober 2005, 12:15:19 »

Zitat
Original von peterle
Bist Du auch sicher das Du so ein .14er Bios hast? Meine Graka hat ein .15er und ist vom06. Juli 2004 laut Bios.... Falls Du eine neuere Karte hast wirst Du wohl auch eine höher/gleiche .15er Version haben.

Also sicher bin ich mir jetzt überhaupt nicht mehr...ich werde jetzt halt so lange das Asus A8V (damit gehts ja) nutzen und bei einem neuen Bios fürs K8N(falls es noch eins gibt) nochmal einen Anlauf wagen..

@Knuckles, das mag durchaus sein, dafür spricht ja auch der Artikel oben, nur bietet Albatron ja selbst kein Bios an..

Ach ja, habe gestern eine Mail an Albatron, zwecks Bios geschickt..mal sehn ob ich eine Antwort bekomme...die Hoffnung ist gering..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1128334732 »
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
RE: Links zu GRAKA Biossen
« Antwort #88 am: 04. Oktober 2005, 14:52:35 »

Zitat
Original von Mueli

GeForce 6 & 7 Flash Procedures.

- Flashing with nvFlash (nVidia) - Use nvFlash 5.13
Standard Procedure for 5.13: (flashing with 5.13 is recommended for the use with the 6x00 series NVIDIA cards, using the -4 switch forces flash and overrides vender mismatch)

1. a:\\nvflash -5 file.rom [Enter]                 Standard Flash (same card, same firmware)
2. a:\\nvflash -5 -6 file.rom [Enter]            Standard Flash (same card, same firmware)
3. a:\\nvlfash -4 -5 -6 file.rom [Enter]       Force Flash (different model card, different firmware)
4. a:\\nvlfash -4 -5 -6 -a -y file.rom [Enter] Automatic Force/Blind Flash (In case you screw up and cant see the screen - best to use this string for a autoexec.bat)

Erstmal danke, so nun habe ich meinen USB Stick, ist auch bootfähig gemacht, alte bios wurde gesichert...welchen von den Befehlen muss ich denn jetzt nehmen..und sind die bei Nvflash 5.15 ebenso wie beim 5.13 , scheinbar sind die in jeder version anders ?

Ich blick da einfach nicht durch...soll ich mit -5 oder -5 -6 oder -4 -5 -6 flashen ?

danke schonmal :)
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #89 am: 10. Oktober 2005, 09:42:07 »

Und hastes hinbekommen? Ich nehme immer nvflash 4.42 - einfacher als die 5.xx versionen.

nvflash -f xxx.rom -2 -p -u

und das wars. aber ist nicht für \"fremdbios\" sondern das originale gemodded.

graka läuft nun prima mit 440/1240 ! wow
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #90 am: 10. Oktober 2005, 13:14:06 »

Zitat
Original von peterle
Und hastes hinbekommen? Ich nehme immer nvflash 4.42 - einfacher als die 5.xx versionen.

nvflash -f xxx.rom -2 -p -u

und das wars. aber ist nicht für \"fremdbios\" sondern das originale gemodded.

graka läuft nun prima mit 440/1240 ! wow

Hi peterle, ja ich hab es hinbekommen...aber leider wurde das Stutter/Freezes Problem in Spielen nicht gelöst..war immer noch vorhanden..

Hab dann wieder auf das Asus (obwohl Asus noch nie mein Ding war) A8V gewechselt, damit läufts, keine Freezes mehr..alles ok..kotzt mich wirklich an, hat man ein 120 Euro teures Board liegen und kanns nicht nutzen..verkaufen ist auch lächerlich, bekommt man nichts mehr für..wäre ich blos bei ATI geblieben..

Ich wüsste gern noch, ob das Stutterproblem bei ALLEN Nforc3 Boards auftaucht..oder nur beim K8N ..man liest ja viel über den Stutterbug, aber meist halt beim K8N..aber das liegt wohl daran das Viele das Board gekauft haben..es ist schon unbegreiflich..ich hatte zig MSI Boards, das letzte war das K7N2 ..lief spitzenmässig mit einem Athlon 2600XP/auch die 6800 Ultra nur halt langsamer als mit 64BIT..seit dem ich auf 64BIT gewechselt bin habe ich nur noch Ärger..

Dabei will ich garnicht übertakten, will nur das es normal läuft..was aber mit dem Board nicht möglich ist..aber noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, das MSI vielleicht noch etwas dreht...auch wenn die Hoffnung sehr gering ist..

Ich habe die Befürchtung das es in Zukunft noch schlimmer wird, nicht nur bei MSI..die Hersteller in Asien interessieren sich einen Dreck für  die Probleme, die User weltweit mit ihren Produkten haben..nur immer raushauen und dann vergessen..dieser Zwangsumstieg auf PCI-E ist auch eine Sauerei..die Automobilbranche zB. MUSS Jahrzehnte Ersatzteile lang, Ersatzteile und Servicefür ihre verkauften Produkte  bieten..im PC Bereich wird einfach die Leistung eingestellt und niemand kann sich wehren..

Wie schonmal gesagt, ich vermute das dieses Problem im Zusammenhang mit dem Venice steht..denn ohne Venice scheint es bei den meisten zu laufen..

So jetzt habe ich mir mal Luft gemacht, muss doch meinem Nick Rechnung tragen :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1128942930 »
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #91 am: 10. Oktober 2005, 17:08:05 »

Mal das BIOS 1C getestet? Kanns Dir auch net erklären. Die günstigste Lösung wär das Du Dir einen Winhcester holst oder tauschst oder so...
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #92 am: 10. Oktober 2005, 17:57:46 »

Zitat
Original von peterle
Mal das BIOS 1C getestet? Kanns Dir auch net erklären. Die günstigste Lösung wär das Du Dir einen Winhcester holst oder tauschst oder so...

Nein, das Bios habe ich noch nicht probiert, mache ich erst dann wenn ich lese das sich wirklich was relevantes geändert hat..bin ja nur noch am Board umbauen..irgendwann muss/will ich auch mal damit arbeiten :)

Naja einen Winchester zu holen ist, ebenso eine Lösung wie ein anderes Board..aber beides ist überaus unbefriedigend..denn..

1.habe ich ein eigentlich gutes/teures  Board..

2. mit der 6800 Ultra eine noch lange schnelle Grafikkarte

3. mit dem Venice eine moderne CPU

Die Hersteller haben dafür zu sorgen das die Komponenten zusammen laufen, wenn Sie es nicht schaffen haben Sie kostenlos das Board zurückzunehmen und Ersatz zu leisten, obendrein sich erklären, was heisst eine Warnung auf das Board/Handbuch \"Geforce 6800/GT/Ultra laufen nicht auf diesem Board\" in Verbindung mit einem Venice..kann ja nicht angehen, das Sie die Käufer in die Falle laufen lassen und das Problem schlichtweg einfach ignorieren..

Denkbar ist auch eine Rückrufaktion wie beim Auto...aber wen interessiert das schon in Taiwan oder sonstwo da unten..man kann eigentlich nur eins machen und in Zukunft Produkte von Herstellern meiden, die sich dem Käufer nicht verpflichtet fühlen..vielleicht merken Sie es dann mal..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1128959910 »
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #93 am: 10. Oktober 2005, 18:42:31 »

Hehe dann sagt amd liegt am board, msi sagt liegt an der cpu und nvidia sagt an beidem oder so heheh.  naja du wirst keinen unterschied merken zwischen cpus ... von der performance. der winch sollte halt am besten nur mit 2 ramriegeln betrieben werden das wars.

stell dir vor für 100 euro ne cpu und deine wirste prima los und die kannste noch overclocken um 700-900 mhz je nachdem wieviel \"glück\" du hast.
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #94 am: 10. Oktober 2005, 19:23:21 »

Zitat
Original von peterle
Hehe dann sagt amd liegt am board, msi sagt liegt an der cpu und nvidia sagt an beidem oder so.

Ja das ist schon wahr..deshalb wäre es wichtig zu wissen, ob das Problem in Verbindung mit einem Venice auch bei anderen Nforce3 Boards auch vorhanden ist, wenn dem nicht so ist..könnte man den Fehler klar zuweisen..


 
Zitat
naja du wirst keinen unterschied merken zwischen cpus ... von der performance. der winch sollte halt am besten nur mit 2 ramriegeln betrieben werden das wars.

stell dir vor für 100 euro ne cpu und deine wirste prima los und die kannste noch overclocken um 700-900 mhz je nachdem wieviel \"glück\" du hast.

Ja das ist schon eine Sache mit dem Glück, mir scheint es seit 64BIT abhanden gekommen zu sein :) , ne ehrlich ich werde nicht noch weiter downgraden...oder meine Ultra auf GT Niveau runtertakten, das sehe ich einfach nicht ein..

Wenn ich mir einen Porsche kaufe und der läuft nicht richtig, hat der Hersteller mir ein Fahrzeug zur Verfügung zu stellen dass, das macht wofür ich bezahle...und niemand kann mir  sagen..wir reduzieren die Leistung auf Trabbi Niveau..ist zwar nicht mehr schnell, aber läuft wenigstens...Du kannst garnicht glauben, wie ich deutsche Wertarbeit vermisse..für Qualität bin ich gern bereit zu zahlen, wieso das nicht mehr möglich ist verstehe ich nicht..aber das ist ein anderes Thema..
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #95 am: 10. Oktober 2005, 19:43:42 »

bis aufs speichermanagement glaub ich ist eh kein unterschied zum winchester :)  seh es doch so du holst dir statt den aktuellen 911er mit 250 ps  das vorgägnermodell was mindestens 250 ps hat und mit glück 300 oder 350 :)  

also nen unterschied merkste net wirklich und wenn dann deine gt noch overclocked auf dem board läuft vielleicht auf ultra-niveau was willste mehr?  hatteste nicht nen freund mit winchester? tausch doch mal ne woche die cpus falls er dann den venice behalten will sei froh oder er gibt dir noch 20 euro, kiste bier oder so ?

kann dich einerseits verstehen aber so ist es auch nicht das was du willst und du musst schadensbegrenzung betreiben :)

overclocken würd ich eh obwohl ich anfangs auch skeptisch war.

btw: haste mal dieses modbios von SIDEEFFECT auf sideeffects seite getestet womit die 6800-freezes weg sein sollen ?????
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

Stressfaktor

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #96 am: 10. Oktober 2005, 20:07:26 »

Zitat
Original von peterle
bis aufs speichermanagement glaub ich ist eh kein unterschied zum winchester :)  seh es doch so du holst dir statt den aktuellen 911er mit 250 ps  das vorgägnermodell was mindestens 250 ps hat und mit glück 300 oder 350 :)  

Du gibst nicht auf, was ;)

Zitat
wenn dann deine gt noch overclocked auf dem board läuft vielleicht auf ultra-niveau was willste mehr?

Ich hab eine Ultra :)

Zitat
kann dich einerseits verstehen aber so ist es auch nicht das was du willst und du musst schadensbegrenzung betreiben :)

Schadensbeqrenzung mache ich schon, seit dem ich das Board habe..

Zitat
btw: haste mal dieses modbios von SIDEEFFECT auf sideeffects seite getestet womit die 6800-freezes weg sein sollen ?????

Nein habe ich noch nicht getestet, ich denke aber es ist sinnlos, denn wenn die Freezes in Verbindung mit Venice und 6800 weg wären, würde es schon wie ein Lauffeuer durch die Foren geistern...denn ich bin nur einer von Vielen mit dem Problem..aber wie gesagt, noch hoffe ich..obwohl es wohl nichts wird, denn das Problem ist ja nicht erst seit gestern bekannt..nur mir war es neu..hätte ich das vorher gewusst wäre meine Kaufentscheidung eine andere gewesen..

Nunja..somit habe ich jetzt also Reserve, habe ja noch eine MSI 6600GT..wenn es hier mal crasht..dann baue ich das K8N plus Venice plus 6600GT ein..denn diese Kombi läuft ja...das muss dann so lange halten, bis ich dann gezwungermaßen auf PCI-E umsteigen muss..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1128967697 »
Gespeichert
A64 3000 Venice - MSI K8N Neo2 Platinum - Albatron 6800 Ultra -
4x512 Infineon Original - Dualchannel -
Audigy2 ZS - WinFast TV2000 XP Deluxe - XP Pro

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #97 am: 10. Oktober 2005, 23:11:27 »

hehe komischer driss. aber habe noch von keinem anderen gelesen der nen venice + ultra + k8n neo2 hat. ich schau mal bei xtremesystems
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
K8N Neo2 Platinum BiosMeldung ?
« Antwort #98 am: 12. Oktober 2005, 00:13:23 »

nix gefunden
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]