OOB bei MSI P1-102A2M mit Suse 9.3
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: OOB bei MSI P1-102A2M mit Suse 9.3  (Gelesen 1353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der_Pinky

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
OOB bei MSI P1-102A2M mit Suse 9.3
« am: 02. September 2005, 16:06:21 »

moin,

habe hier einen P1-102A2M mit Managementchip stehen - die verfügbare Software ist ausschließlich für windows gedacht, windows wird dieser rechner aber nie zu sehen bekommen.

bleibt nur die OOB (out of band) funktion des chips.

da kann ich zwar grundsätzlich verbinden, werde aber nach username/passwort gefragt.

das wiederum nirgends definiert schein. blank/blank geht nicht, eben so wenig wie admin/blank oder administratot/blank

any hints?

tia :)

pinky
Gespeichert

oneSTone o2o

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
RE: OOB bei MSI P1-102A2M mit Suse 9.3
« Antwort #1 am: 05. September 2005, 13:42:12 »

Verswuche es mal mit:

User: (leer)
Pass: MSI (groß geschrieben)

Ausserdem: Auf der CD ist ein Management-Agent für Linux drauf, und auf der CD vom 9246 habe ich auch iConsole für Linux gesichtet. Hab aber seit Monaten keinen MSI-Server mehr da gehabt, daher auch keine CD, um dir damit weiterhelfen zu können.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125920560 »
Gespeichert
dieladüese dielamemse ilfadeschwamm

Der_Pinky

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
OOB bei MSI P1-102A2M mit Suse 9.3
« Antwort #2 am: 07. September 2005, 16:04:35 »

hoi, thx, werd ich testen am Abend :) und nochmal die CD durchstöbern...
Gespeichert