K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8  (Gelesen 3214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AgentK

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« am: 04. September 2005, 16:31:04 »

Hallo Leute!!

Ich hoffe ihr könnt mir rasch weiterhelfen! Ich suche eine Setup.exe mit der ich das bios 1.8 für das K8N Neo2 Platinum ( MS-7025 Version 1.0 ) auf der Windows Ebene flashen kann!Hab auch Live Update 3 installiert!

Habe jetzt das neueste Bios oben 1.0A aber da hab i keien USB 2.0 unterstützung und mit diesem BUG kann ich nicht lange leben!

Die Herren beim Support können mir seit einer Woche net weiterhelfen!

Hoffe ihr seit schlauer und habt vielleicht nen Link für mich!

Danke im Vorraus

MFG
AGENTK
Gespeichert

seppelchen

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #1 am: 04. September 2005, 16:38:46 »

das tool hast du doch bereits auf platte, im ordner vom live update... winflash.exe
Gespeichert
Gruß Seppl   :kaffee__Ich habe nach vielen gefrusteten Stunden das MSI endlich gekickt__

| DFI LanParty nF4 Ultra-D| Athlon64 SD 3700+ @ FX-57 :) |
MB Corsair PC4400 | X800XT | LG GSA-4163B | SP1213N + ST380011A | Cinergy600 | Audigy2 ZS | Elan Vital Greenerger 500W | CPU, GPU, NB, HDD wassergekühlt im Chieftec Mesh und sau leise |

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
RE: K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #2 am: 04. September 2005, 16:43:34 »

Das wirst Du wohl unter DOS machen müssen:

Via Floppy oder USB-Stick, bootbar machen (Floppy über den Dialog Formatieren, den Stick via Tool), Files draufkopieren \'and here we go\'. Alle Informationen findest Du detalliert hier im Forum (Suche bringt so einiges ans Tageslicht :D).
Ich habe es auch grade wieder zum Xten Male hinter mir, weil alle Biosversionen über 1.8 keine Massstoragekontroller neuester Bauart unterstützen.
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

AgentK

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #3 am: 04. September 2005, 16:44:24 »

Habe ich dann ein Award Bios?? Denn in diesem ordner befindet sich die Winflash.exe???!!!

Danke
Gespeichert

AgentK

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #4 am: 04. September 2005, 16:48:31 »

I will aber per WIndows flashen!

Geht das auch mit einem USB-Diskettenlaufwerk hab nämlich keins eingebaut???
Gespeichert

seppelchen

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #5 am: 04. September 2005, 17:23:04 »

Sorry, hast Du überhaupt mal hier im Forum gesucht?

BIOS-Update im Detail

Winflash wird unter Windows durchgeführt, das ist das Programm das beim Live Update ausgeführt wird...
Gespeichert
Gruß Seppl   :kaffee__Ich habe nach vielen gefrusteten Stunden das MSI endlich gekickt__

| DFI LanParty nF4 Ultra-D| Athlon64 SD 3700+ @ FX-57 :) |
MB Corsair PC4400 | X800XT | LG GSA-4163B | SP1213N + ST380011A | Cinergy600 | Audigy2 ZS | Elan Vital Greenerger 500W | CPU, GPU, NB, HDD wassergekühlt im Chieftec Mesh und sau leise |

AgentK

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #6 am: 04. September 2005, 18:30:50 »

Doch hab ich durchgelesen: Kenn mich auch schon aus! Hab nurmehr eine frage:

Im WinFlash muss ich wenn ich das Bios geladen hab bei den Update Optionen welche Felder anhakln??

BootBlock?
DMI Area?

Clear CMOS?
CMOS Default?

Danke im Vorraus
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #7 am: 04. September 2005, 18:36:37 »

Bootblock würde ich auf keinen Fall anklicken!!

sont würde ich den Rest anklicken, den bootblock zu flashen ist nur gefährlich mehr nicht, da dieser sowieso nicht neu ist in der neuen version bringt es nichts..
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

AgentK

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #8 am: 04. September 2005, 18:40:49 »

Danke!!! I werd das Bios bald mal Flashen hoffe dass alles so funktioniert wie ich mir das wünsche!

Hätte MSI a gescheites Bios geschrieben wär mir das alles erspart geblieben!  :motz


AGENTK
Gespeichert

seppelchen

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #9 am: 04. September 2005, 21:27:47 »

Nicht so ängstlich sein, dank MSI habe ich in den letzten Wochen bestimmt 30mal geflasht, mal mit mal ohne Bootblock, passiert ist nie etwas, nur leider hat es auch nie eine spürbare Verbesserung gebracht...

Trotzdem möchte ich Euch, speziell Mudrok für die Mühe danken. Auch wenn wenn mein Neo2 Platinum auf dem Weg zur Tonne ist ;)
Gespeichert
Gruß Seppl   :kaffee__Ich habe nach vielen gefrusteten Stunden das MSI endlich gekickt__

| DFI LanParty nF4 Ultra-D| Athlon64 SD 3700+ @ FX-57 :) |
MB Corsair PC4400 | X800XT | LG GSA-4163B | SP1213N + ST380011A | Cinergy600 | Audigy2 ZS | Elan Vital Greenerger 500W | CPU, GPU, NB, HDD wassergekühlt im Chieftec Mesh und sau leise |

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #10 am: 04. September 2005, 21:33:40 »

Wiese Tonne? BIOS zerhackt? Besorg dir Ersatz wenn dein Chip gesockelt ist...
Gespeichert
Thomas

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8N Neo2 Platinum 1.0A Bios Problem - zurückflashen auf 1.8
« Antwort #11 am: 04. September 2005, 23:05:43 »

Da werden Sie geholfen
How to für Winflash :winke
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]