Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 1B3 beta  (Gelesen 2292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
1B3 beta
« am: 31. August 2005, 12:05:32 »

Strange habe nun beim booten die Warnung: Cant invoke Boot blabla

Habe USB von Base640k auf Shadow gestellt, Nachricht immernoch da. Habe das Bios wie die Versionen davor eingestellt, also daran hat sich nix geändert. Hmmm was könnte das noch sein?
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
1B3 beta
« Antwort #1 am: 31. August 2005, 19:29:32 »

Ich überlege gerade, welches Board du hast :(
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
1B3 beta
« Antwort #2 am: 31. August 2005, 19:44:40 »

K8N Neo2 Platinium :D

Ich habe da keine Ahnung, so eine Meldung bekomme ich nicht..

Verwende auch kein RAID.
Warte auf keule bzw. murdok
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
1B3 beta
« Antwort #3 am: 01. September 2005, 02:12:30 »

Ja K8N Neo2 sorry.

Strange, habe Sideeffect´s Bios genommen. Dann reflashed mit Murdoks XMOd, da kamen 2 dieser Meldungen hintereinander, wurde mir zu bunt und habe die letzte Final genommen und alles war ok. Verrückt :/
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

peterle

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
1B3 beta
« Antwort #4 am: 09. September 2005, 20:25:30 »

Mist habe die letzte MURDOKversion 1b$ drauf gehabt und wieder diese Meldung !!

CMOS Clear gemacht, nochmal drüber -> immernoch
Dann die gemoddete 1A drüber mit Bootdiskette statt Winflash und immernoch !  

Zwischendurch mal die Meldung \"Fehler beim laden des Betriebssystems\"

Also mehr als mit Jumper CMOS clearen geht doch nicht oder???
Gespeichert
  • K8N neo2/Bios 1.Cmod (Murdok)
  • AMD64 Winchester 3000+@2520 / Zalman 7000AlCu
  • 2xBuffalo 1024MB DDR 400@434MHz/1T/3-3-3-8-12-16/2,60V
  • Geforce 6800 Ultra @ 425 / 1200 + VGA Silencer
  • 2x Maxtor Diamondmax 10 200GB raid 0 // 105MB/sec
    [/list=1][list=2]
    • Seat Leon 1.8 20V Turbo 180PS@210PS powered by Modchip, Watercooled [/list=2] [list=3]
      www.seat-leon.de [/list=3]

2ms

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
1B3 beta
« Antwort #5 am: 09. September 2005, 21:33:41 »

Mann, Du bschreibst Dein Bios wie andere ihre Festplatte. :P
 
So ein Bioschip ist nicht für unzählige Speichervorgänge gedacht, hab mal gehört, die sollen so um die 500 x geflasht werden können. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, die sind auch schon nach weniger mal defekt.
Gespeichert
[marquee]__2ms__
[/marquee]
MSI K7N2 Delta 2 Platinum
AMD XP 3000+ Barton 400 FSB
TwinMos DDR 3200 1x 512 MB - 2x 256 MB  (2-Ch)
Nvidia 6800 LE
Creative Audigy 2 ZS
Maxtor 2x 120 GB  Pata 6
Toshiba DvD-Rom 1612
LiteOn CD-Writer LTR-52327S
Enermax NT P-365 VE (Leistungsaufnahme unter Vollast= 224 Watt)

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
1B3 beta
« Antwort #6 am: 09. September 2005, 22:27:30 »

Zitat
Original von peterle
Mist habe die letzte MURDOKversion 1b$ drauf gehabt und wieder diese Meldung !!

CMOS Clear gemacht, nochmal drüber -> immernoch
Dann die gemoddete 1A drüber mit Bootdiskette statt Winflash und immernoch !  

Zwischendurch mal die Meldung \"Fehler beim laden des Betriebssystems\"

Also mehr als mit Jumper CMOS clearen geht doch nicht oder???


Stell bei IntegratetPeripherals>USB MemoryTiming von shadow auf BaseMemory(640k) Dann sollte die fehlermeldung verschwunden sein. Wurde aber in fast jedem Beta-Thread bisher erwähnt :winke

Hilft das nicht, kanns auch am Raid-Controller liegen. Hast du die platten Onboard angeschlossen oder nen PCI-Controller??
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1126297952 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]