K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren  (Gelesen 5366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« am: 31. August 2005, 00:13:46 »

Wollte meine alten und lauten IDE Festplatten durch eine neue SATA Platte ersetzen, doch leider läßt sich WinXP nicht auf der Platte installieren. Habe schon alles probiert und alle nützlichen Themen hier im Forum gelesn und ausprobiert, aber nichts hat funktioniert.

Board: K8N Neo 2
Bios 1.8
Einstellungen - default
Prozessor: AMD64 3000 (nicht oc)
Platte: S-ATA II, Samsung HD160JJ P80SD - einzige Platte (ist gejumpert im S-ATA 1 Mode), an allen SATA Ports getestet, aktuell an SATA 1 angeschlosssen .

WinXp-CD starte den Installationsprozess, SATA Treiber werden per F6 installiert, Platte wird erkannt und korrekt angezeigt. Insatllation startet und Dateien werden auf die Platte kopiert.
Nach dem Neustart erscheint allerdings die Meldung:
FEHLER BEIM LADEN DES BETRIEBSSYSTEMS


HILFE !!! Kann mir jemand helfen.
Konnte mittels Testdisk auch den Bootsektor nicht neu schreiben. Funktioniert irgendwie nicht.

Grüße Morus :wall
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #1 am: 31. August 2005, 00:26:30 »

:hi
Alle anderen HDD abgeklemmt? Auch die IDE-Kabel abgezogen??

Wenn ja, dann partitioniere und formatiere mit der Windoof-Cd noch mal. Nach dem kopieren der dateien und dem anschließenden Neustart ist der MBR neu geschrieben!! :winke

Den SATA-Treiber mußt du nicht unbedingt bei der installation einbinden, wird vermutlich nur bei raid gebraucht. Hinterher im Windoof installieren geht auch...

P.S.:

Hab die gleiche HDD. Zwecks OC steckt sie aber am besten in SATA 3 8o
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #2 am: 31. August 2005, 10:27:58 »

Hallo,
danke für die schnelle Antwort  :winke

Hatte bisher nur die HDDs abgeklemmt, allerdings IDE Kabel waren noch dran. Dachte, wenn die keinen  Strom mehr bekommen reicht das völlig.
Werde ich heute Abend gleich mal austesten.

Arbeiten gehen kann einem ja so einschränken  :lach.

Partitioniert hatte ich schon. Kann ich eigentlich auch am SATA 3 WinXp installieren? Steht ja überall, dass diese gelockt sind und daher für OC geeignet. Dachte aber Installation geht nur an SATA 1..... hatte aber mit gesteckten IDE Kabeln der alten Platten.... alle Ports schon durch  :irre.

Werde mich bei ERFOLG  :party und miserfolg  :wall melden.

THX
Morus
Gespeichert

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #3 am: 31. August 2005, 10:34:07 »

Müsste so funzen.
Wenn du dann im Windoof bist, klemm die IDE-Platte wieder dran.
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #4 am: 31. August 2005, 12:35:07 »

Zitat
Original von Knuckles
Müsste so funzen.
Wenn du dann im Windoof bist, klemm die IDE-Platte wieder dran.


... aber kiste vorher abschalten und netzstecker ziehen...  :lach :lach


Partitioniere auf jeden fall mit der Win CD ServPack1 odert 2!! Sonst gibts nicht die volle kapazität, sondern nur ca 130 GB!!!  :winke
Zitat
Kann ich eigentlich auch am SATA 3 WinXp installieren?

...Ja!!...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125484904 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #5 am: 31. August 2005, 12:49:37 »

Lieber Gott, lass es Abend werden, damit ich mich von meinen Qualen befreien kann.... :wall

Wieso muss man eigentlich die Platten komplett abklemmen???
Egal...hoffe es liegt daran.

Platte ist partitioniert und wartet nur auf ihren Einsatz....

THX

Morus
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #6 am: 31. August 2005, 12:55:57 »

Zitat
Wieso muss man eigentlich die Platten komplett abklemmen???   Egal...hoffe es liegt daran.

Weil ER den IDE Primary Master beim booten ganz nach oben schiebt. Würdest du da manuell deine SATA (Primary 3rd Master) hinschreiben, könnte das auch funzen. Ist nur das stromkabel vonner IDE ab, findet ER die platte noch, denkt aber, daß die defekt ist... Computer sind auch bloß menschen  :lach :lach
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #7 am: 31. August 2005, 15:30:58 »

@Keule011

THX.......
hoffe, dass es durch das Abklemmen hinhaut...meine aktuelle WinXp Version keucht nämlich im letzten Atemzug und schreit nach NEUINSTALLATION.
Wieder etwas dazugelernt  :party

Grüße Morus  :lala
Gespeichert

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #8 am: 31. August 2005, 20:52:46 »

N E I N  :wall

HDDS komplett abgeklemmt und nichts....
SATA-HD an SATA 1,3,4 getestet...nichts. HD wird erkannt, aber die Fehlermeldung bleibt:
Fehler beim Laden des Betriebssystems

SATA-HD in meinen Shuttle gepackt und genau das selbe Spiel..... ? ;(

Habe gelesen, dass WinXP eventuell den Bootsektor nicht richtig schreiben kann. Testdisk bringt mich aber auch nicht weiter, da sich der Bootsektor nicht löschen läßt.

Was jetzt??? Spinnt eventuell die Platte...wenn ich mit IDEs boote wird diese allerdings korrekt angezeigt.

Morus
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #9 am: 31. August 2005, 20:58:57 »

Hm, komisch. Bei meiner gings nach dem IDE abklemmen auf anhieb. Lösche noch mal mit der Win Cd ALLE Partitionen auf der platte und partitioniere/formatiere neu. Der MBR wird geschrieben, nachdem Windoof seine daten rüberkopiert hat und neu startet. Laß auch spaßeshalber die SATA-Treiber mit F6 weg.
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #10 am: 31. August 2005, 21:16:36 »

Muss ich die IDE Kabel vom Board entfernen oder reicht es, so wie ich es gemacht habe, dass ich diese nur von den Platten abziehe????

So langsam komme ich mir wie ein Grünschnabel vor.....

THX
Morus
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #11 am: 31. August 2005, 21:26:07 »

Hab meins nur vonner platte abgezogen. Im brett steckts jetzt noch drin für evtl. einbauen ner IDE zum datensichern, experimente etc. Hast du am pimary evtl noch nen CD/DVD stecken??? >> Abziehen. Im Bios schauen, ob der betr. SATA-Anschluß an und DMA aktiv ist. Kannst ja noch bei der Bootreihenfolge die platte ganz hochschieben. Wenn keine IDE dran ist, sollte die aber ganz oben stehen.

Den jumper nochmal auf position prüfen, kannst den auch weglassen, geht auch ohne. Der nForce kommt damit klar.


Mach aber auf alle fälle noch mal die partitionen neu. Wenns dann nciht geht, fällt mir auch nichts mehr ein   ;(
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #12 am: 31. August 2005, 22:10:25 »

Alles probiert-----> NIX GEHT!!!!

Werde morgen mal die Platte tauschen gehen....läßt sich ja im Shuttle auch nicht installieren. Ich werde noch verrückt.
Gehe nicht davon aus, dass mein Board nen Macken hat, da ich bisher absolut keine Probleme hatte.

THX Morus

PS...ne Idee welche Platte ich jetzt mal testen sollte  :wall
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #13 am: 31. August 2005, 22:50:36 »

EINE Idee hab ich noch, jetzt nicht in den falschen hals kriegen:

Hast du beim neustart zufälligerweise noch die SATA Diskette im laufwerk??
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #14 am: 31. August 2005, 23:29:25 »

NEIN, leider....wäre zu schön gewesen....

Werde morgen von meiner Umtauschaktion berichten.
Trotzdem, vielen vielen Dank!!!!!

Morus  :kaffee
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #15 am: 31. August 2005, 23:37:47 »

... dann geh auf nummer sicher und nimm IDE. Vlt. klemmts doch beim brett??


Die SATA ist nicht viel schneller lt HD-Tach :winke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125524321 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #16 am: 31. August 2005, 23:42:58 »

Denke, dass ich es jetzt noch mal wissen möchte....Platte zeigte ja auch die gleichen Macken in meinem ShuttlePC....

Übrigens, habe gerade gesehen, dass der Beitrag MSI S939-Boards, Speicher und Kühler von Dir ist----> Danke, der hat mir sehr geholfen  :D

Ansonsten wie gesagt, morgen mehr.

Morus
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #17 am: 31. August 2005, 23:50:15 »

Danke für die Blumen.. Ist aber nicht mehr so ganz aktuell. War die Anfangszeit von S.939 mit vielen macken bei HW und Usern...    =)

Willst du die platte nur gegen eine gleiche tauschen oder den Hersteller wechseln?? Samsung is eigentlich nicht schlecht, vor allen dingen leise. Denk dran, die IDE ist NICHT langsamer
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Morus

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #18 am: 01. September 2005, 10:01:25 »

Guten Morgen  :winke

Hier geht es mir dann doch eher ums Prinzip. Da baue ich schon echt lange und mit viel Freude Rechner zusammen und habe schon so manche Rätsel gelöst und da werde ich doch jetzt nicht bei SATA aufgeben.

Da auch mein kleiner Shuttle SK43G die Platte mit der gleichen Fehlermeldung ablehnt, ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass die SATA Ports auf dem Board einen Macken haben.

Als nächstes werde ich diese Platte austesten: Samsung SP2004C.
Solte ich auch daran scheitern......???? Wieder auf IDE wechseln.
Geht mir weniger um die Geschwindigkeitl, ich finde die dünnen Kabel einfach viel praktischer.

Grüße Morus  :lala
Gespeichert

captainsangria

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
K8n Neo2 - Win XP läßt sich nicht installieren
« Antwort #19 am: 01. September 2005, 10:27:13 »

habt ihr auch die s-ata platte als boot platte im bios eingetragen?????
Gespeichert
A64 3000+/ X800XT PE/ 1GB CL2,5/ MSI K8N Plat. (Sockel754)/1x 160GB 1614C/ 1x 40gb IBM