Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7N2 Delta2 Platinum  (Gelesen 1593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cabledog

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
K7N2 Delta2 Platinum
« am: 17. Oktober 2005, 20:09:28 »

Hallo Leute,

ich würde mal gerne wissen, was Ihr aus diesem Board rausholt.
Habe seid 3 Wochen das Board, und habe einen xpm2400 stabil bei 2400Mhz laufen.
Es hat mich zwar viel Zeit und Schweiß gekostet, aber es hat sich wirklich gelohnt.
Für jeden Beitrag wäre ich sehr dankbar....

cu Cabledog  :]
Gespeichert

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
RE: K7N2 Delta2 Platinum
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2005, 20:18:58 »

meine ganz persönliche meinung zu dieser frage ->  :wayne

es soll aber keiner daran gehindert werden an diesem schw...z-längen-vergleichs-thread teilzunehmen.

nix für ungut  :D

jabberwoky 8)
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

Cabledog

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
K7N2 Delta2 Platinum
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2005, 08:25:10 »

Guten Morgen,

ich habe vieleicht die Frage falsch gestellt!!! es geht mir mehr darum mit welchen
Multi. und FSB gearbeitet wird. Ich hatte sehr große Probleme mit dem Multi!!!
Ich konnte z.B. keinen Multiplikator von 10 nehmen. Wie schon oben geschrieben
habe ich einen XPM2400 der normaler Weise mit 1800Mhz läuft.  Meine Einstellungen
momentan sind Multi 11 * 219FSB ergibt 2400Mhz. Ich denke mal wenn man bei diesen Board noch die VDD-Spannung erhöhen könnte, wäre vieleicht noch mehr drin. Sorry jabberwoky das ich Dich damit langweile, aber ein  Forum ist doch dazu da, Erfahrungen aus zu tauschen

Cu Cabledog  :kaffee
Gespeichert

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
K7N2 Delta2 Platinum
« Antwort #3 am: 18. Oktober 2005, 18:57:13 »

erstmal herzlich willkommen bei uns im forum. ich tolpatsch hätte das auch schon in meinem ersten thread schreiben können.  :rolleyes:

mit einem posting unterliegst du ja noch quasi dem welpenschutz.  :lach

ja, aus meiner sicht hast du die frage falsch gestellt, denn es bringt dir nix was andere mit dem board erreicht haben. jedes board und jeder prozzi sind in der kombination eigentlich nicht vergleichbar. ausserdem hast du eh schon ein schönes ergebnis mit diesem prozzi und dem board erreicht. 2400 mhz realtakt mit fsb 219. das ist doch ein ergebnis das sich mit diesem board und nforce2 sehen lassen kann.

nutz doch mal die suchfunktion. über dieses board gibt es schon eine menge beiträge in diesem forum.

jabberwoky 8)
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64