Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...  (Gelesen 24671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #40 am: 21. Dezember 2005, 18:30:15 »

Everest ?
Rivatuner ?
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #41 am: 22. Dezember 2005, 00:41:35 »

Hallo,

entweder habe ichs nicht gesehen oder aber ich weiß nicht welche Karte du meinst. Bei meiner PCI-E Karte ist es so, das ich mit den ganz normalen Treibern die Temps auslesen kann. Ansonsten noch mit SpeedFan aber die Anzeige bei der neusten Version scheint irgendwie etwas zu spinnen also nur über die Treiber aber das reicht auch schon...
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

koin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #42 am: 22. Dezember 2005, 12:31:40 »

Zitat
Original von Xervek
Hallo,

entweder habe ichs nicht gesehen oder aber ich weiß nicht welche Karte du meinst. Bei meiner PCI-E Karte ist es so, das ich mit den ganz normalen Treibern die Temps auslesen kann. Ansonsten noch mit SpeedFan aber die Anzeige bei der neusten Version scheint irgendwie etwas zu spinnen also nur über die Treiber aber das reicht auch schon...

ich hab die agp version...
Gespeichert

Zuujin

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 139
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #43 am: 22. Dezember 2005, 14:07:44 »

Moin koin,
nachdem du wie ich vermute den Haken bei \"Enable Temp-Monitor trick\" gesetzt hast sollte in deinen Grafikkartenoptionen der Punkt \"Temperatureinstellungen\" dazugekommen sein. Außerdem lässt sich ab dann auch mit Everest (die leider ihre kostenfreie Version eingestellt haben und nur noch 30 Tage Test-versionen zur verfügung stellen) die Temperatur auslesen.

Grüße Zuujin
Gespeichert
CPU -> Mobile 2800+ Barton @2133MHz mit "Artic Cooler Copper Silent 2" (idle 44°)
RAM -> 768MB DDR-RAM (512+256)
Graka ->MSI 6600GT (128MB)
MB -> MSI K7N2 Delta2 Platinum
HDD's -> 80GB Samsung SP0812N [8MB Cache] 7200RPM und ne 15GB mit 5400RPM

koin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #44 am: 22. Dezember 2005, 15:07:02 »

Danke fuer eure Hilfe!

Habe Everest instaliert, das zeigt ja ganz praktisch die ganzen Temp. Sensoren vom System uebersichtlich an.


Gruss
Matze  :winke
Gespeichert

neon

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #45 am: 08. Februar 2006, 13:47:40 »

Hallo,

ich mir mal die ersten Seite dieses Themas durchgelesen und wollte mal fragen, ob dies auch mit einer ATI X1800XL gehen würde.

Ich will mir diese anschaffen, lege aber großen Wert auf einen leisen 2D Betrieb. Gibts für ATI vieleicht spezielle Tools womit ich das realisieren kann. Drosseln der GPU, Temp anzeige im SysTray etc?

neon
Gespeichert
Board: X58 Platinum
CPU: Intel Core i7 920
Kühler: Noctua NH-D14
RAM:G.Skill 6GB DDR3-1600 CL9 NQ-Serie
HDD: Intel SSD X25-M + WD Caviar Blue 640GB (RAID 0)
Grafik: HD5850 (Setsugen2)
Netzteil: Enermax MODU87+ 500Wat t

Termisam

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #46 am: 12. Februar 2006, 14:24:58 »

Hallöchen

ICh besitze eine MSI Geforce NX6600GT AGP und da kommt bei mit dem Expert tool eine Fehlermeldung von Windows mit expert tool hat einen Fehler verursacht.

Wisst ihr vielleicht wie ich die noch leiser bekomme. oder ist AGP Version generell Leiser als die PCI-E

Grüße

Termisam
Gespeichert
Gehäuse: Cougar PanzerMaxx
Motherboard:MSI x470 Gaming m7 ac
Cpu: Amd Ryzen7 2700x
Cpu Kühler: Be Quiet Dark Rock 4 Pro
Ram: 2 x G.Skill Flare X 8GB DDR4 3200
Grafikkarte: SAPPHIRE RX580 Nitro+ SE 8GB
Netzteil: Be Quiet 600 Watt
Festplatten: 2x Western Digital
SSD: 1x Samsung EVO 960 M.2 250GB StoreMI
Bildschirm: ASUS VG245H
Headset: Astro A50

Zuujin

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 139
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #47 am: 19. Februar 2006, 14:53:40 »

Hoppala, dich hab ich ja vollkommen übersehen :D
Schau mal auf der ersten Seite da hab ich ne Anleitung wie du das Bios auslesen, umschreiben (auch jeweils die besten Werte die ich ohne Probleme wie mittlerweile viele Leute nutze) und wieder draufflashen kannst. Wenn Expertool bei dir zu einer Fehlermeldung führt ist das dann wohl die einzige Möglichkeit, aber ich sag dir, es lohnt sich!

Grüße Zuujin
Gespeichert
CPU -> Mobile 2800+ Barton @2133MHz mit "Artic Cooler Copper Silent 2" (idle 44°)
RAM -> 768MB DDR-RAM (512+256)
Graka ->MSI 6600GT (128MB)
MB -> MSI K7N2 Delta2 Platinum
HDD's -> 80GB Samsung SP0812N [8MB Cache] 7200RPM und ne 15GB mit 5400RPM

tYr0n

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #48 am: 25. März 2006, 12:58:34 »

Zitat
Original von neon
Hallo,

ich mir mal die ersten Seite dieses Themas durchgelesen und wollte mal fragen, ob dies auch mit einer ATI X1800XL gehen würde.

Ich will mir diese anschaffen, lege aber großen Wert auf einen leisen 2D Betrieb. Gibts für ATI vieleicht spezielle Tools womit ich das realisieren kann. Drosseln der GPU, Temp anzeige im SysTray etc?

neon

unter http://www.techpowerup.com gibtsn tool das heisst ati tool da kannste alles übern tray machen

grtz tYr0n
Gespeichert

grauwolf57

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #49 am: 06. Mai 2006, 10:36:28 »

Hi,

auf Gainword gibt es eine neue Version des Experttools 4.0

Hab es installiert und es läuft mit MSI 6600GT-VTD128, GPU 52° PCB 45° bei 98% 3D-Lüfter.

Ein klein bisschen optisch anders, läuft allerdings nicht mit allen neueren \"Gainword\"-Grafikkarten.

Gruß
Wolfgang
Gespeichert
K7N2 Delta2-LSR, AMD 3200; 2GB, 2x160GB Raid1; MSI NX6600GT-VTD128; WinXP SP2
GA-MA69G-SH3, AMD 4800EE; 2GB; 160GB; Vista 64 Ultimate

Murmel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #50 am: 25. Juni 2006, 09:10:44 »

Hallo erstmal. Sehr gutes Forum auch wenn ich bloss ne Graka von MSI habe. :D

Zitat
Original von Xervek
Daraufhin bekam ich eine Fehlermeldung die folgender Maßen aussah:
Load error: no DPMI - Get csdpmi*b.zip

Hab mich auch bald dämlich gegoogled. Die Datei cwsdmpi.exe im Ordner nvFlash.v5.36 hat einen gewaltigen Buchstabendreher. falsch=cwsdmpi.exe, richtig=cwsdpmi.exe

So, jedenfalls hab ich es mal gewagt. Tadellos mit meiner MSI NX6600GT-VTD128 AGP. Lüfter in 3D=98% und in 2D=50% und Temperaturüberwachung wird jetzt auch komplett im Treiber angezeigt.
Gespeichert

reimundko

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #51 am: 16. Juni 2007, 09:10:30 »

Kann man das BIOS nur beim starten der Bootdiskette ändern.

Ich habe in meinem Rechner kein Diskettenlaufwerk.
Deshalb kann ich nicht von Floppy booten.

Und unter cmd funktioniert es nicht.

Kann nur unter DOS gestartet werden, bekomme ich dann angezeigt.

Danke

Reimund
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #52 am: 16. Juni 2007, 09:24:38 »

Thema zwar alt aber scheinbar immer noch aktuell.... :]

Zitat
Kann man das BIOS nur beim starten der Bootdiskette ändern
Ja geht nur unter DOS...Konsole unter Win geht nicht....

Zitat
Deshalb kann ich nicht von Floppy booten.
Versuchs mit einem USB-Stick...
Gespeichert
Thomas

reimundko

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
MSI 6600GT lüfter zu laut?so wirds leise...
« Antwort #53 am: 27. Juli 2007, 08:20:48 »

USB-Stick bootbar machen.

Hmm habe hier nach der Anleitung den Stick Bootbar gemacht.
Mit dem Tool MBRtool.

Jedoch beim booten sehe ich nur FreeDOS FAT.

Weiter passiert nichts.

MAche ihc da noch etwas falsch?

Danke

Reimund

PS Funktioniert mit dem booten.

Allerdings bekomme ich eine Fehlermeldung beim flashen

Firmware Image .........1462.9891
does not match adapter Firmware Image ....10DE.027D
Error: PCI Subsystem ID mimatch


Was hat das wieder zu sagen ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1185524009 »
Gespeichert