Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?  (Gelesen 6500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M.I.S

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #20 am: 30. August 2005, 18:47:03 »

Zitat
Original von captain arctic
Und was wurde freigeschaltet?

Gibts Neue Ram Teiler (150,183) ?

Funktioniert der 133 Teiler endlich bei hohen HTT Raten?

Ja, es gibt neue RAM Teiler 150,183 und einer der wahrscheinlich unter 100 liegt oder überhaupt keine funktion hat.

Wenn jemand wissen will, wie man die freischaltet, einfach melden.
Gespeichert

captainsangria

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #21 am: 30. August 2005, 19:11:23 »

das würde ich schon gerne wissen.

teile deine weisheiten mit uns bitte.

mfg
Gespeichert
A64 3000+/ X800XT PE/ 1GB CL2,5/ MSI K8N Plat. (Sockel754)/1x 160GB 1614C/ 1x 40gb IBM

M.I.S

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #22 am: 30. August 2005, 20:43:14 »

Einfach die Datei _EN_CODE.BIN aus dem BIOS extrahieren und in einem Hex-Editor öffnen.
Dann die Speicherteiler suchen und die Werte hinter den Teilern von 01 auf 00 ändern (01 = Non Selectable 00=Selectable).
Und dann die geänderte Datei einfach wieder im BIOS einfügen und mit MODBIN überprüfen.
Aber bitte nicht am BIOS spielen, wenn man keine Möglichkeit hat es wieder zu retten, sollte es mal schief gehen.

Der 150er und der ???er Teiler hat keine Bezeichnung.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125427467 »
Gespeichert

captainsangria

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #23 am: 30. August 2005, 21:13:13 »

hm
da ich keine ahnung von bios modden habe, möchte ich dieses wem anderen überlassen. wer meldet sich? :)
Gespeichert
A64 3000+/ X800XT PE/ 1GB CL2,5/ MSI K8N Plat. (Sockel754)/1x 160GB 1614C/ 1x 40gb IBM

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #24 am: 30. August 2005, 21:39:21 »

Hallo !!  :winke

Sorry, aber ich denke so einfach ist das leider nicht......wäre aber toll......
Man kann halt nur Optionen anschalten die schon da sind.....in dem Fall fehlen aber die Speicherteiler im Bios....

Und nur die Tatsache das ein Schalter sichtbar ist, heisst nicht das er auch etwas bewirkt.....

Allerdings ist die von M.I.S beschriebene Variante eine gute Alternative zu Modbin....aber zaubern geht damit auch nicht....

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

captainsangria

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #25 am: 30. August 2005, 22:03:14 »

also keine hoffnung auf speicherteiler? ;(
Gespeichert
A64 3000+/ X800XT PE/ 1GB CL2,5/ MSI K8N Plat. (Sockel754)/1x 160GB 1614C/ 1x 40gb IBM

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #26 am: 30. August 2005, 22:11:04 »

Hallo !!

Sorry, denke es sieht übel aus......lasse mich allerdings gerne eines besseren belehren. Der Vorschlag von M.I.S ist gut, keine Frage, nur leider funktioniert er in diesem Falle nicht.  ?(

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

M.I.S

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #27 am: 30. August 2005, 22:34:02 »

Die Datei _EN_CODE.BIN enthält den Text vom BIOS, und wenn die Teiler da drin stehen,
müssten die Teiler auch im BIOS vorhanden sein.
Laut Modbin sind die Teiler ja nur nicht auswählbar, aber vorhanden.
Und mit Modbin kann man ja nicht die Non Selectable in Selectable ändern.
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #28 am: 30. August 2005, 22:37:08 »

Hallo !!  :winke

Bei mir sehe ich mit modbin diese Teiler nicht....könntest du das bei dir nochmal checken ?....habe die 7030nms17.bin...

Danke

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

M.I.S

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #29 am: 30. August 2005, 22:50:52 »

Die sind erst seit dem 1.8 drin, aber ebend nur nicht auswählbar.
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #30 am: 30. August 2005, 23:04:14 »

Hallo !!! :winke

Könntest du das Bios nochmal posten, dann fang ich sofort an....
Bin sehr aufs Ergebniss gespannt.....wäre echt toll wenn das funktioniert !!

Gruss MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

M.I.S

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #31 am: 30. August 2005, 23:11:42 »

Wieso posten ? Ist doch die Offizielle 1.8.

http://www.msi-computer.de/download/bios/70xx/7030v18.zip
Gespeichert

kappel64bit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #32 am: 30. August 2005, 23:24:29 »

Zitat
Original von M.I.S
Wieso posten ? Ist doch die Offizielle 1.8.

http://www.msi-computer.de/download/bios/70xx/7030v18.zip

jo is sogar schon im liveupdate ! :)

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #33 am: 30. August 2005, 23:29:36 »

Hallo !! :winke

So alles erledigt, Modbin meckert beim öffnen des Bios nicht, das ist schonmal gut.
Habe folgendes in der 7030nms180.bin freigeschaltet: 150&183 Divider, USB2.0, noch ein paar andere Sachen...... ;)

Viel Erfolg beim Testen....

Gruss MurdoK

 :lala
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

captainsangria

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #34 am: 31. August 2005, 07:56:38 »

Zitat
Original von MurdoK
Hallo !! :winke

So alles erledigt, Modbin meckert beim öffnen des Bios nicht, das ist schonmal gut.
Habe folgendes in der 7030nms180.bin freigeschaltet: 150&183 Divider, USB2.0, noch ein paar andere Sachen...... ;)

Viel Erfolg beim Testen....

Gruss MurdoK

 :lala

ist dieses bios auch für das MSI K8N Platinum geeignet??

edit: habe gerade gesehen, dass es eine off. 1.8 auf einmal gibt.

hm soll ich, oder soll ich nicht flashen? gab es da mit den beta-bios-versionen nicht solche probleme?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125467944 »
Gespeichert
A64 3000+/ X800XT PE/ 1GB CL2,5/ MSI K8N Plat. (Sockel754)/1x 160GB 1614C/ 1x 40gb IBM

kappel64bit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #35 am: 31. August 2005, 08:05:01 »

Zitat
Original von captainsangria
ist dieses bios auch für das MSI K8N Platinum geeignet??

edit: habe gerade gesehen, dass es eine off. 1.8 auf einmal gibt.

hm soll ich, oder soll ich nicht flashen? gab es da mit den beta-bios-versionen nicht solche probleme?

hi,

das 1.8 is schon im liveupdate drinnen glaube seit gestern schon.

habs mit liveupdate auch eingespielt reboot fertig.

endlich kann ich mir die ram holen hurra !!!  :lala :lala

captainsangria

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #36 am: 31. August 2005, 09:03:01 »

Zitat
Original von kappel64bit
Zitat
Original von captainsangria
ist dieses bios auch für das MSI K8N Platinum geeignet??

edit: habe gerade gesehen, dass es eine off. 1.8 auf einmal gibt.

hm soll ich, oder soll ich nicht flashen? gab es da mit den beta-bios-versionen nicht solche probleme?

hi,

das 1.8 is schon im liveupdate drinnen glaube seit gestern schon.

habs mit liveupdate auch eingespielt reboot fertig.

endlich kann ich mir die ram holen hurra !!!  :lala :lala

von welchem händler?
Gespeichert
A64 3000+/ X800XT PE/ 1GB CL2,5/ MSI K8N Plat. (Sockel754)/1x 160GB 1614C/ 1x 40gb IBM

Starraider

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #37 am: 31. August 2005, 16:55:30 »

hallo, habe das modbios geflasht und folgende probleme:

1. cpu temp wird um 17 grad zu hoch angezeigt
2. cpu vcore zu hoch, liegt bei 1,56 anstatt 1,5
3. cpu vcore im bios auf 1,5 gestellt, nach booten wieder ins bios, da steht dann 1,63, mit everest verglichen, meldet dasselbe
4. floppy seek nicht im bios abstellbar
5. raid bios wird von 4.60 auf 4.81 upgedatet, jedoch probleme beim booten
 
im großen und ganzen würde ich empfehlen beim 1.7 bios zu bleiben, finde das 1.8 zu buggy,
habe auch das ungemoddete von der msi homepage geflasht, es bleibt bei denselben problemen!

kappel64bit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #38 am: 31. August 2005, 18:22:42 »

Zitat
Original von Starraider
hallo, habe das modbios geflasht und folgende probleme:

1. cpu temp wird um 17 grad zu hoch angezeigt
2. cpu vcore zu hoch, liegt bei 1,56 anstatt 1,5
3. cpu vcore im bios auf 1,5 gestellt, nach booten wieder ins bios, da steht dann 1,63, mit everest verglichen, meldet dasselbe
4. floppy seek nicht im bios abstellbar
5. raid bios wird von 4.60 auf 4.81 upgedatet, jedoch probleme beim booten
 
im großen und ganzen würde ich empfehlen beim 1.7 bios zu bleiben, finde das 1.8 zu buggy,
habe auch das ungemoddete von der msi homepage geflasht, es bleibt bei denselben problemen!

1.cool dann hat meine cpu garnicht 47 sondern nur 30 ?, wie hast du das gegengecheckt ?
2. bei mir liegt vcore bei 1.46 + - 0.2 (normal wäre beim e6 sempron 1.4V)
3. habs manuell noch nicht probiert zurück auf 1.4 zu stellen.
4. kann ich nicht sagen habe soetws nicht mehr.

das 1.8 hat auf jeden fall weniger fehler als das letzte \"1.8 von vor ca. 2 wochen?\" das einige boards in den tiefschlaf versetzte.

das mit dem automatisch übertakten klappt jetzt auch gut. is praktisch wenn aus dem 2800+ plötzlich ein 3100+ wird hehe.

ich bleib sicher beim 1.8 da es für mich keine nachteile bringt sondern viele vorteile. aber vielleicht wird sich das rächen sobald ich mir eine sata platte geholt habe lol oder auch nicht.

captainsangria

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Modbios für MSI K8N Platinum Sockel 754!?
« Antwort #39 am: 31. August 2005, 19:58:14 »

falls du OC mit einer s-ata platte auf diesem board vorhast - vergiß es !!
die ports sind nicht gelockt!!

dazu gibts hier irgendwo und in einem anderen forum  nen thread von mir

Warum sind S-ATA Ports bei MSI K8N Platinum nicht gelockt?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125511362 »
Gespeichert
A64 3000+/ X800XT PE/ 1GB CL2,5/ MSI K8N Plat. (Sockel754)/1x 160GB 1614C/ 1x 40gb IBM