Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neues 915P Bios ist Banane!  (Gelesen 1410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Neues 915P Bios ist Banane!
« am: 16. August 2005, 22:28:58 »

Halloo liebe Cmos-Zerfetzer und NvRam-Löscher.

Ich habe mir eben ein neues Bios draufgeklatscht und bin von den neuen Ram-Frequencies total begeistert (Achtung Ironie)

Ich kann verscheidene Speicherarten auswählen und die Spannungen werden automatisch korrigiert.  Zur Auswahl stehen 400, 533, 600, 677 und 714 MHZ!

Ich kann nun bei einem Teiler von 14 (Extreme Edition) den Speicher mit 715MHZ auswählen. Das is echt ne prima Sache. Zwar werden dann ohne dass man es merkt NB Spannung statt 1,5V nur auf 1,75V (gelb) erhöht,  ausserdem im Angebot: Ram auf 2,00V (gelb) und CPU auf 1,50V (gelb) alles zum Spartarif, das wär doch gelacht.

Eigentlich muss man mit dem Extreme Edition den Ram auf 400MHZ stellen damit man wieder bei 533 rauskommt, da ja 266x2 was ergeben?  :lach

Aber ne Extreme Edition mit dem neuen DDR2 714MHZ Speicher von Dönerhardware ist das doch ein Klacks.

Zu meiner Überraschung, Gestern noch 4007MHZ geschafft, heute komme ich nicht über 3500MHZ. €: Gleiche Spannungen und Temperaturen wie gehabt.

Kann man das erklären?

Oder wem fällt solch ein tolles Bios ein?

:Dieser Bericht basiert zum Teil  auf Ironie, also net erschrecken :) :
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124224290 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Neues 915P Bios ist Banane!
« Antwort #1 am: 16. August 2005, 23:28:58 »

Hallo.


Zitat
Zu meiner Überraschung, Gestern noch 4007MHZ geschafft, heute komme ich nicht über 3500MHZ

Na dann ändere mal ganz schnell Deine Signatur ...  8)
 :D
 :winke


Gruss
Duncan
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Neues 915P Bios ist Banane!
« Antwort #2 am: 17. August 2005, 08:29:49 »

Die 915er serie hat ja ein Bios Preotect, ich hab morgens den Rechner angeschmissen, 2 mal Neustart = nix gutes.

Uiiii Bios wurde wieder auf standart gesetzt na fein, 4 werde ich aber erst wieder mim NB-Wakühler machen. Sonst is Kagge mit PASSIV NB-Kühler .  8)

€dit, wie gesagt, läuft wieder auf 4 aber mit 112 PCI-E takt... naja seis drum  8)

Frage am Rande ,wer hat nun eigentlich die schnellste CPU im Forum?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124269931 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D