K7N2 Delta2 Platinum - Raid verursacht Bluescreen nach win inst.
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7N2 Delta2 Platinum - Raid verursacht Bluescreen nach win inst.  (Gelesen 1595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Megamilchmann

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11

Hallo.
Wenn ich meine beiden Plattem \"mormal\" laufen lasse, klappt alles supi!
Wenn ich sie jedoch als raid 0 laufen lasse, klappt auch die ganze win installation uunnd so (auch sehr zügig), jedoch direkt vor dem Win-Logo kommt ein kurzer Bluescreen,  unnd der rechcner startet neu!
Warum?!
Es klappt schon mal, habe jedoch seitdem die plaaten getsuch (waren defekt) und ich glaube ein  neuese Bios drauf!
Kann das daran liegen?!
Die ganze win-installation klappt doch......

Bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!
Gespeichert
Wer kämpft, der kann verlieren..... wer nicht kämpft, der hat schon verloren!

a_good

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
K7N2 Delta2 Platinum - Raid verursacht Bluescreen nach win inst.
« Antwort #1 am: 05. September 2005, 12:18:56 »

Ich hatte/habe das Board (LSR ausführung, selbes Bios und oft selbe Problemchen siehe Trads/Suchfunktion)problemlos im Raid-0 betrieben.

Jedoch nur mit dem Bios b.3 oder 11.3 lief es richtig gut. Vieleicht mal dieses Bios versuchen. Das aktuellste Betabios hatte ich leider nicht getestet aber bis bios 6 hatte Windoof beim Start arge Probleme mit dem RAID-0.

PS: hatte 2 SP1213C von Samsung