Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Onboard LAN ROM  (Gelesen 18905 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Onboard LAN ROM
« am: 12. August 2005, 18:53:59 »

Was bedeutet die Einstellung unter \"Integrated Peripherals\"

OnBoard LAN Option ROM?
Gespeichert
Thomas

Age_M

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
RE: Onboard LAN ROM
« Antwort #1 am: 17. August 2005, 03:18:45 »

Hi,

dabei handelt es sich um einen ROM-Chip der normalerweise auf eine Netzwerkkarte aufgesteckt wird. Da du eine onboard Netzwerkkarte hast, ist dies Teil deines Bios. Die Funktion dieses Chips besteht in dem sogenannten PXE (Preboot eXecution Environment). Damit wird es ermöglicht sozusagen von der Netzwerkkarte zu booten. Für einen Netzwerkboot gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten:

- RIS (Remote Installation Services)  unter \'Windows2000/2003 Server\' können zentral gesteuerte Installationen von Windows 2000 / 2003 und XP auf Clientsystemen ermöglichen. Der Client bootet dabei mit der Netzwerkkarte ohne eigenes Betriebssystem und installiert \'sich selbst\' nach einem vorher definierten Installationsprofil. Die Dateien werden dabei vom Server über das Netzwerk geladen.

- Linux Diskless Clients: damit kannst du Workstations quasi als eine Art Terminalclient nutzen, das einzige was ein solcher Client braucht ist eine Netzwerkkarte, also fallen Festplatten und Disketten weg.

Im Grunde sind alle diese Lösungen erst in größeren Netzwerken sinnvoll und im Heimnetz höchsten interessant, wenn man es z.B. zum zurückspielen von Backups benötigt.
also, falls du nicht eines dieser Dinge nutzen willst, lass es einfach auf \'Disable\' ;)

gruß Holger
Gespeichert
K8T-Neo2-FIR (Bios 3.30) @ FSB 250, HT 800 |
AMD64 3000+ @ 3200+ (Winchester) |
Thermaltake Fanless 103 |
Corsair Twinx 1024-3200XL (2-2-2-5) |
NX6600-VTD128 Diamond |
2x 80GB Seagate SATA-RAID0 |
NorthQ 4001A |
Thermaltake Soprano

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Onboard LAN ROM
« Antwort #2 am: 17. August 2005, 03:37:09 »

Linux Netzwerke in mittleren Betrieben \"ohne Linux Erfahrung\" war mir bisher zu \"heiß\" weil durch PC Lamer alles zerschossen werden kann (es nervt animalisch wenn durch \"probieren\" alles kaputt geht)... Einem Kunden was zu lernen ist einfacher und verursacht weniger Haarausfall...

mfg nur ein Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
Onboard LAN ROM
« Antwort #3 am: 17. August 2005, 10:43:34 »

@Age_M
Es gibt sogar Windows-Diskless-Clients sog. Windows-Client, der Oracle-Chef (komm grad nicht auf seinen Namen) sowie Bill Gates hatten vor ein paar Jahren diese Plattform mal propagiert aber so richtig durchgesetzt hat sich das nicht, nur einigen Behörden meines Wissen haben auf dieses \'Pferd\' gesetzt. Selbst HP hat solche Teile mal eine Weile hergestellt.
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Onboard LAN ROM
« Antwort #4 am: 17. August 2005, 23:56:19 »

Es gibt zig Installations und Netzwerk möglichkeiten für Unix systeme... Hattet ihr real mal eine Diskless Installation am laufen????

mfg nur der Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

Mueli

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
Onboard LAN ROM
« Antwort #5 am: 18. August 2005, 00:15:02 »

Zitat
Original von ein Nobody
Es gibt zig Installations und Netzwerk möglichkeiten für Unix systeme... Hattet ihr real mal eine Diskless Installation am laufen????

mfg nur der Nobody  :kaffee
Ich kann nicht erkennen, ob ich gemeint bin?! Wir haben viele (hunderte) UPUX-Diskless Installationen und im Büro mit Windows-Clients \'rumgemacht\', ich hatte selber keine Kunden damit. Selber habe ich mit Citrix noch etwas experimentiert/konfiguriert, wobei ja Unix- und Windows-Clients an einem Windows-Server angebunden werden.
Gespeichert
Meine AMD DOSe -> hier , aber ohne Gewähr, da steter Umbau

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe  :)

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Onboard LAN ROM
« Antwort #6 am: 18. August 2005, 11:52:39 »

Hmm ja nur ich mach keine solchen Installationen in Betrieben (da bin ich voll Haftbar... Garantie usw...) wenn keiner eine Ahnung von Unix hat (Büromenschen laufen seit zig Jahren auf windows..).. Durch irgendwelche Experimente von DAU Benutzern alles in die Tonne geht...

Habs bei nem Versicherer erlebt, war nicht so genial weil der \"echt\" nervig war aber sich immer keiner Schuld bewußt war warum die Installation nicht mehr ging...

Lernen kann man so jemand nix mehr weil er kein interesse daran hat. Wenns nicht mehr geht dank zig vorheriger \"Versuche\" (frag mich was man tun muß, damit nix mehr hochfährt...) ruft er einfach an und will alles auf Kulanz... Na da hab ich alles auf Winblöd zurück weil da kann er dann alles so richtig schön schrotten, ich habe meine ruhe und Linux kann nicht schuld daran sein...

mfg nur ein Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Onboard LAN ROM
« Antwort #7 am: 18. August 2005, 12:42:14 »

:lach
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Onboard LAN ROM
« Antwort #8 am: 19. August 2005, 19:55:49 »

@Age_M

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung...

Jetzt weiß ich das ich\'s \"Disabled\" lassen kann :]
Gespeichert
Thomas