Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo 4 Platinum Problem  (Gelesen 19302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Harm1408

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #20 am: 14. August 2005, 16:15:31 »

Zitat
Original von Cpt.Willard
Hmmm... also wie gesagt, bzw. in meiner Sig, hab ne X850XT.
Mir wurde gesagt, das es bei mir an meinen 4x512MB Geil liege, aber wie gesagt, die Hardcoretests sollten doch was anderes belegen.
Corecenter, das Dreckstool hab ich noch nicht deinstalliert, sondern einfach nicht aktiviert.
Desweiteren habe ich noch dieses liveupdate drauf...

1.Bei Deiner erfolgreichen 48Std. Power-zogg-es-funzt-Tournee, hatest Du die Audigy 2 komplett rausgenommen?

2.Ich hatte früher, im Autstart danach deaktiviert, extreme Probs mit 3 Audigyeinträgen (Antivir aktivierte sich nicht, Corecenter sponn rum und meinte dass es nicht auf meinem MOBO funzt).
Wie gesagt ich fand heraus, das es mit diesen Audigysachen zusammen hing und postete das auch ins Forum.

CTDVDDET.EXE
SBDRVDET.EXE
CTHelper.EXE

das waren die Einträge. Will Dich ja nicht vom zoggen abhalten, deswegen, falls Du die Audigy 2 schon raus hast, teste ich nochmal ob, wenn ich diese Autostarteinträge wieder aktiviere, es funzt.

Zuerst schmeisse ich aber den Müll von MSI mal runter.
Hoffe, Du hilfst trotzdem weiter in diesem Thread damit andere von ähnlichem Hard-bzw.-Software-willkür-terror verschont bleiben.
Ich checke das jetzt mal ab und hoffe auf ähnliche Erfolge...


09:42 hab gerade 4 Runden gezockt, ohne Absturz... Audigy ist drinn, jedoch hab ich noch den Sound über Hardware und ohne EAX
bis später!

joa... dieser cthelper is total überflüssig.. kannste generell immer abstellen... der kam bei mir immer, wenn ich zwischen headset und 5.1 umgestellt hab... totaler müll... ich hab meine soundblaster von creative leider rausnehmen müssen... ich will auch ncihtmehr riskieren, dass alles wieder net läuft, wenn sie drinne is.... am ram liegts denke mal net.. weil wenn du die 4 nicht laufen lassen könntest, dann würde der rechner doch garnicht erst starten, oder?

ich denke mal, das lag bei mir an dem msi-müll und meiner soundkarte... nen kumpel hat mir gesagt, dass ich mal die pci-slots wechseln sollte.... er sagte ich solle den 2. von oben nehmen... der 3. soll garnicht funtzen... sagte er... (hat auch das selbe board)
Ich kann mir aber auch vorstellen, dass mein bios-update was dazu beigetragen hat... denn... ich hab vorhin mal geguckt... bios is ja mittlerweile doch 1.5 ROFL!
an norton oder everest lags also bei mir generell auch nicht. nur sollte man gerade tools wie everest nicht die ganze zeit laufen lassen...  :D


Gruß Harm1408 a.k.a. *GAD*.Cpt.Casey  :D

TS2 IP: 213.202.211.197:8776  :winke wir sind nen mohsh clan  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124029025 »
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #21 am: 14. August 2005, 17:09:42 »

Hast Dir das 1.5 jetzt rauf geknallt?

Das mit dem Pci Slot werde ich gleich mal probieren...denn auf den Sound möchte ich bei BF2 nicht verzichten, wenns aber sein muss! Dann ja! Hoffe die bekommen das noch gebacken! Treiberseitig ist das Game ja auch total verbugt, wenn man sich mal anschaut was für Soundkarten da alles nicht unterstützt werden, geisteskrankes Pack das...
Ich hab schon genug Probs mit meiner Graka gehabt und jetzt der SChEISS... also bei dir funzt es jetzt, ich scheue mich ein bischl das neue Bios raufzuknallen da ich 1.3 und 1.4 ausprobierte und genau so viele Probs hatte wie mit 1.1.

Ich weiss nicht ob es an dem Winchester Prozzi lag, k.A. ich will endlich mal mein System bei dem Game mit voller Leistung ausreizen können...

Hab gerade noch das 1.6er Bios gefunden...???!!!

weisst was, ich schaue mal ins Forum bei Creative, das kann ja nicht sein dass so ne Scheisse nur uns passiert...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124032999 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #22 am: 14. August 2005, 17:50:32 »

Hallo,

hab das gleiche Problem bei WOW spielen. Nach dem Start friert der Rechner ein und es kommt nur ein piepsen und kreischen aus den Lautsprechern. Ob mit oder ohne Soundkarte. Grafikkarte hab ich die MSI 6600GT 128.
Bios 1.5

hat jemand schon rausgefunden, was das Problem ist. Scheinen ja mehrere zu haben....

Gruß Alex
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #23 am: 14. August 2005, 18:19:08 »

Das gibt es ja nischt!!! :lala Willkommen im Club!!! Ich lass den Thread gleich mal bei mir im Windoof ofen, damit ich hier fast wie im Chat hoffentlich die Lösung finde!!!!

Vielleicht sollten wir mal unsere Temps, Progis und was weiss ich nicht alles mal vergleichen, das kann ja net sein...

Aber auch nur bei dem einen Game??? Ist es manchmal auch so, dass er Dir vielleicht ganz abschmiert?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124036415 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #24 am: 14. August 2005, 18:21:57 »

Lasst mich raten von der Chipsatztreiber den ihr druff habt, is der 6.66, oder ich knall mal den alten den ich noch auf der CD von MSI habe wieder druff, man weiss ja nie...

ich checke das jetzt och nochmal aus...

hast Du auch ne Audigy Soundkarte??? Wenn ja, welcher Treiber??

- was für Festplatten habt ihr, auch im Raid0, auch auf NVRaid 3 & 4?

- wir brauchen Hilfe! SOS...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124037415 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #25 am: 14. August 2005, 18:42:03 »

Hi,

hab nur das Betriebssystem und das Game drauf....sonst nix. Habe 1 Sata Seagate Platte. Habe schon den original nforce wie auch den MSI Chipsatz treiber probiert.....
Das System ist schon des öfteren mal hängen geblieben. Repruduzierbar ist das ganze wenn ich WOW (neu installiert) starten will. Die Temperatur usw. ist ok. Habe keine zusätzlichen Stromfresser, so dürfte das Netzteil auch ausscheiden. Das komische ist, dass das System bis gestern ca. 1 Woche ganz gut lief.....

Setze bei uns in der Fa. jeden PC auf und bin eigentlich auch kein voll Dussel :-)
Aber so einen Scheiß habe ich echt noch nicht erlebt......

Hoffe auf baldige HILFE!!!!!! :-)

Gruß Alex
Gespeichert

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #26 am: 14. August 2005, 18:53:37 »

Ach ja, wieviel Riegelhast Du und wo hast Du sie installiert? In Handbuch steht auf Seite G-15 Keine Speichermodule in Violet einzusetzen solange die grünen nicht voll sind. In der Tabelle darüber wird für Dual Channel aber 1in Grün und 1 in Violet empfohlen, oder sehe ich das falsch?
Gespeichert

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #27 am: 14. August 2005, 18:55:30 »

Schreibe jetzt in meherern Sitzung da kurz bevor ich den ganzen Text einstellen wollte, die Kiste wieder abgeschmiert ist......einfach so - nur im Internet gewesen.
Hab oder wollte gerade WOW instalieren, da kam bei der 3.CD das gleiche Problem wie beim Starten........krächz quietsch.....aus. Nervt einfach.....
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #28 am: 14. August 2005, 18:58:55 »

Das war schon eine Sache die ich durchgekämpft habe.

In meiner Sig stehts, 4 X Geil. Soll ja eigentlich nicht auf DDR400 laufen, aber Prime95 und MemTest sagen mir was anderes und HL2, bzw. CS:S hab ich aus Spass auch schon mal in 1600 X 1200 mit allem auf Hardcore über Std. gezockt daran kann es nicht liegen.

Ausserdem habe ich mir schon mal nen halben Tag damit versaut, 3DMark05 immer wieder durchlaufen zu lassen und da hatte ich auch keine Probs. Wenn es also an DDR400 und den Doublesided RAMS liegen sollte, müsste ich das mit diesem Marathon doch schon bewiesen haben, dass es nicht so ist..

omg!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124038778 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #29 am: 14. August 2005, 18:59:45 »

noch was gefunden.....

Könnte die Spannung das Problem sein?

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=207988
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #30 am: 14. August 2005, 19:00:29 »

haha, da war ich auch schon!

Hatte auch schon so ne Ahnung, es wird immer misteriöser!!!
Wieso eiert deine auch so rum, meine sollte bei 1,4V sein und rasselt statt dessen zwischen 1,34 und 1,38V rum...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124039171 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #31 am: 14. August 2005, 19:07:23 »

.....leider ist ja morgen Feiertag.....sollte das Board bis morgen nicht laufen. Bringe ich den Rechner zurück......ist ja wahnsinn der Scheiss. Hatte jetzt ca. 2 Jahre einen Rechner mit nem P4C800 Board und null probleme......

weiß das hilft uns net weiter...musst aber mal los werden :-)
Gespeichert

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #32 am: 14. August 2005, 19:12:57 »

das Prob. habe ich auch ab und an:

http://www.overclockers.at/showthread.php?s=13b7d5800d1301924377dd01de65cb7e&postid=1921231#post1921231


Scheint echt ein Board Prob. zu sein......
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #33 am: 14. August 2005, 19:18:21 »

Das hatte ich noch nicht... ich glaube ich wäre auch schon ausgerastet wenn noch was dazu kommen würde!!! Ich habe jetzt auch mal nen Aktuellen Prozessortreiber rauf gemacht. Wer weiss...

Hast Dir den Text mit der Elektromigration durchgelesen, is ja irre! Da bekomme ich langsam Angst, aber meiner is erst 7 Monate alt, das wäre ja herbe..

Wie morgen Feiertag??? Nein lass den Frust raus, ich kann es verstehen, jeder Hersteller schiebt den Müll dem anderen zu, aber ausbaden dürfen wir es, wir sind ja nur die doofen Konsumenten!!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124040058 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #34 am: 14. August 2005, 19:21:01 »

nö....hab ich nicht gelesen.

Wie, 7 Monate alt? Meiner schafft net mal ne Woche :-) Seit dem ich einen Rigel in grün und einen in violet gesteckt habe, war noch kein Absturz.....warte jede Minute darauf. WOW ist installiert....mal probieren......bis glei :-)
Gespeichert

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #35 am: 14. August 2005, 19:22:58 »

konnte es starten und aktualliesiern.......ging vorher alles net.........Update dauert ca. 15min...... :-) Dann kommt der große Augenblick! :-)
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #36 am: 14. August 2005, 19:23:15 »

Ahrg, bin i blöd, daran hab ich auch net bei Dir gedacht! Ich hatte ähnliche Probs, als ich mein Board neu hatte, als ich die beiden Slots neben dem Prozisockel nutzte war alles i.O. bis BF2 und 2Gig!!!

Obwohl, meine Abstürze, hat ich doch schon mit 1 Gig bei BF2...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1124040233 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #37 am: 14. August 2005, 19:27:53 »

Machst mir hoffnung :-) Hast Du eigentlich die Nvidia oder den MSI Treiber drauf?
Hatte in meinem alten System auch einen Raid 0 verbunnt. Vielleicht liegt es daran oder ich bilde mir nur ein das der jetzige langsam bootet.......
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #38 am: 14. August 2005, 19:33:27 »

Wenn die Chipsatztreiber meinst, hab jetzt wieder die von der MSI CD raufgeknallt, hatte vorher den 6.66 von der MSI Seite, allerdings glaube ich, dass das der gleiche ist.

Zu dem booten ist folgendes zu sagen, ich denke da ich fast alles aus habe (Firewire, Gb-Lan von Marvel, Sil-Image-Raid, Onboard-Audio----alles deaktiviert) + Raid0, ist das so schnell.
Ich habe mal gelesen dass mein Mobo um die 50 Sek. braucht um in die Schuhe zu kommen...liegt wohl an dem ganzen Zeug was der Nforce4 mitbringt...
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

kralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #39 am: 15. August 2005, 09:28:13 »

Also das scheint es gewesen zu sein.......(hoffe ich)

Gestern noch 3 Stunden gezockt und kein Absturtz oder ähnliches gehabt.

Vielen Dank an die MSI Leute, welche die Handbücher schreiben.......!
Gespeichert