Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo 4 Platinum Problem  (Gelesen 19398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #120 am: 17. Oktober 2005, 21:04:03 »

okay. Also an Antivir lag es nicht, hab es mal total deinstalliert. Werde wohl damit leben müssen. Trotzdem thx
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #121 am: 17. Oktober 2005, 22:26:05 »

Ich selbst benutze auch AntiVir. Derzeit noch die Classic falls es eine Rolle spielen sollte. Ich habe keine Probleme damit. Dumm ist wiegesagt nur, dass Windows keine Fehlermeldung ausspuckt wenn es friert... wahrscheinlich ist ihm so kalt das es nicht mehr dazu kommt...
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

PowerPyx

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #122 am: 17. Oktober 2005, 23:39:18 »

.. naja hät ja sein können daß des mit dem antivir weiterhilft :O

ansonsten noch die frage ob du im cell menu agressive timing enabled hast ... wenn ja schalt das mal noch aus.

Liebe Grüße
PowerPyx
Gespeichert
Msi Neo4 Platinum ; AMD64 3500+ Winchester ; 2x 512MB Corsair TwinXPro 2-2-2-5-1 ; Sapphire Radeon X1800 GTO 256MB ; EMU1820 SoundSystem ; BeQuiet 430W NT ; 3 x Samsung HD160JJ SATA-II ; Nec3520A ; Toshiba 1820M ; Liteon 5237S

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #123 am: 18. Oktober 2005, 05:51:55 »

Das hatte ich, so glaube ich, nur einmal in 10 Monaten an... Ich bevorzuge doch lieber manuelle Einstellungen als dem \"FSB-MAGICIAN\" oder dem dummen Mobo irgendwas von alleine einstellen zu lassen. Keine Ahnung, vllt. hab ich aber auch Fiat, Fehler In Allen Teilen...wer weiss das schon?! *g*

Mal checken, was F.E.A.R. sagt...achja, meine Freundin war natürlich nicht von meinem Vorschlag begeistert ihren Rechner auszuchecken, hat wohl auch keinen Sinn, wie mir auch schon empfohlen wurde...

Sollte ich wider allen Erwartungen, so bis BF3 rauskommt oder M2 schon alt ist, auf eine Lösung des Problems stossen, werde ich natürlich Rückmeldung geben...Tschö :lala
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #124 am: 20. Oktober 2005, 11:47:38 »

Raid-0, kann es sein, dass meine Problem auch daher rühren? Bluescreen bei BF2.
Das F.E.A.R. Demo wird gerade runtergeladen...
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

ripper666

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #125 am: 20. Oktober 2005, 12:21:00 »

hab raidtreiber gar nich installiert...
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #126 am: 20. Oktober 2005, 12:51:05 »

Hätte ich mir ma ne X-Box gekauft...lol
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

ripper666

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #127 am: 20. Oktober 2005, 13:09:04 »

hr hr ich schick dir meinen ersten nintendo rüber wenn du willst^^
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #128 am: 20. Oktober 2005, 13:55:22 »

Also, ich hab die F.e.a.r. Demo mal angezoggt, mit den Settings 1600X1200 4XAA und 16AF alle Settings auf HIgh.

Kein Absturz und im Gegensatz zu Kumpels, konnte ich das Ding noch zoggen. Doch die Effekte sind \"GRAUSAM\" vor allem mit 7.1 Sound und guten Bässen...

Seltsam, dass das nicht abkackt????!!!!


edit:

Hab eben gerade den Rechner hochgefahren und hatte sofort nen blauen Bildschirm

\"Driver_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

....

***stop: 0X000000D1 (0x00000000, 0x00000002, 0x00000008, 0x00000000)

blabla Speicherabbild\"

Auf was deutet das hin? Treiber Schuld an dieser Misere????

Hmmm komisch, ham noch andere das Prob, ohne nen AMD zu haben, bzw. 4x512MB DDR400...

siehe hier:
http://bf2-archiv.planet-multiplayer.de/forum/showthread.php?p=19082#post19082
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1129846193 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #129 am: 24. Oktober 2005, 16:10:18 »

Also ich hab meinen Rechner wieder mal platt gemacht und seltsam...

Als Chipsettreiber nutze ich wieder den 6.66, nur den Prozessortreiber, den hab ich von der CD genommen, die ich beim MoBo dabei hatte.
Seltsamerweise läuft Battlefield 2 mit dieser Konstelation und DDR400 stabil, bei DDR333 habe ich die Freezes, hab jetzt ca. 10 Std. gezoggt und keine Freezes oder Stabilitätsprobleme gehabt. Vermutlich lag es an dem neuen Prozessortreiber (1.2.2, glaube ich, der neueste jedenfalls für 32Bit), dass ich die Freezes bei DDR400 hatte...

Hoffe es bleibt so...
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #130 am: 24. Oktober 2005, 18:24:26 »

Je länger ich lese was die Leute so über dieses Board vonsich geben umso bescheuerter finde ichs. Die sollten mal lieber Prüfen ob es nicht nen Serienfehler ist, das ist ja alles nicht mehr auszuhalten. Seit nunmehr 4 Tagen habe ich ein viel lustigeres Problem, nicht das mein PC jetzt einfach ausgeht, nein er geht jetzt einfach allein wieder an.

Hab bereits nen Thread eröffnet aber keiner hat geantwortet. Nachdem ich meinen PC nicht mehr \"gebrauchen\" kann, wird er normal heruntergefahren, ohne Probleme, Fehler oder ähnliches, sehr lustig. Nun gibt es eine Zeitspanne welche von 0 bis 360 Sekunden geht, also zwischen nichts und 3 Minuten. Nach dem Herunterfahren kann es passieren das der PC ausgeht, sofort dannach wieder an, oder er schaltet sich nach dem Herunterfahren selbstständig wieder ein bis zu 3 Minuten nach dem Herunterfahren. Habe gestern ne Mail an den Support geschickt, jetzt wollen sie dem Netzteil die Schuld zuweisen. Jedoch kann ich 100%ig ausschließen, dass es daran liegt. Denn wenn ich den PC ausschalte indem ich den Schalter am Netzteil hinten zusätzlich umlege, bleibt er aus. Sprich: Ich habe jetzt das Problem ziemlich genau entgegengesetzt... Nunja, das ist schon sehr lustig...
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #131 am: 24. Oktober 2005, 19:22:58 »

Ich schmeiss mich weg... seit ich den letzten Post gebracht habe, habe ich wieder die Macken...

Seltsamerweise friert mir der Rechner bei BF2 mit DDR333 ein, bei DDR400 startet er nach 5 MIn BF2 jetzt einfach wieder neu...

Gestern ohne Ende gezoggt, keine Probleme, nichts weiter installiert. Dann heute der Scheiss. Das gibt es doch nicht?!!??!

Das mit dem \"wie von Geisterhand wieder hochfahren\" hatte ich auch schon mal, gab dazu sogar schon mal eine Lösung, wenn ich mich recht erinnere, lag es an dem Marvel Lan und einem Treiber, den man über den Windows Support bekommen hat.

Auf den scheiss Support gebe ich nix mehr, hauptsache verkaufen...

Ich bin nur froh, dass es ein Forum gibt, in dem man noch Hilfe bekommen kann, sozusagen von Leidensgenossen zu Leidensgenossen...

Äh, ich glaube von dem Board gibt es doch eh nur eine Ausführung oder?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1130174642 »
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #132 am: 24. Oktober 2005, 22:48:30 »

Ich habe aber keine Treiber von Marvel über Windows installiert, sollten alles die originalen sein aber ist okay, ich werde das mal checken, vielen Dank für den Tipp.

Und naja... helfen kann hier glaube ich mal keiner bei diesen bescheuerten Problemen die keiner \"Nachbilden\" kann. Sicherlich meinen die von MSI am Ende noch das wir bescheuert sind und uns das nur einbilden. Oder sie sagen, dass es dazu gehört. (in etwa so wie bei Brothers in Arms: Road to Hill 30), man wird am Ende abgeknallt und denkt das man verloren hat dabei gehts weiter -lol-. Okay ich weiß, es ist nicht mehr lustig aber dennoch... diese SINNLOSEN Fehler die mal da sind und mal nicht, dieser SUPPORT der die Schuld immer bei den Anderen sucht (okay das ist überall und immer so) aber langsam pisst es echt an. So schlimm wie du scheint es mich nicht erwischt zu haben (vielleicht Weihnachten, ich weiß nicht was ich mir wünschen soll, eventuell nochmal 2x512 RAM und das mal testen...) aber jedenfalls ist das echt schon dreißt. Und dann sagen das wir alles vom Mainboard abbauen sollen und es so testen sollen... nunja jedem das Seine.

Ich glaube es gibt ne Version 1.1 davon? Bin mir nicht sicher, müsste irgendwie das K8N Neo4 -F sein glaube ich? Falls es das ist, auf jedenfall ist es eine 1.1 Version, scheint also schon toller zu sein als das, was wir haben. Dennoch bin ich der Meinung, dass sie langsam mal testen sollten ob es nicht wirklich nen Serienfehler ist oder bist du der Einzige mit diesem Problem? Nee also... kann ja nicht sein, dass das Board nur mit einem bestimmten Bruchteil der Komponenten kompatibel ist... krass ist es aber schon...
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

jbl333

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #133 am: 26. Oktober 2005, 16:20:50 »

schau mal ob ob bei der versteckten bios funktion strg+f2 und danach alt+f3 im bios drücken und ob nv/ati speed auf aus steht damit sich die grafikkarten nich automatisch übertackten und am besten das 1.6 bios ruff das bis jetzt das beste zumindest bei mir ist es so und habe bis jetzt noch kein absturz gehabt und habe alles übertacktet bis jetzt null tehma damit gehabt habe zwar das neo4-f ist aber ansonsten alles gleich auch das bios meistens liegt es an speicher auch wenn memtest oder toolstar keine fehler meldet also ocz/kingsten hyper x laufen bei mir super infineon machen ab und zu stress ist mir aufgefallen obwohl die keine fehler machen is alle komisch aber wir wissen ja wie das mit denn rechnern ist oder ich habe nforce 7.13 treiber und forceware 78.01 druff aber die extreme g treiber laufen besser ,aber jedes system läuft ja bekanntlich immer anders........
Gespeichert

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #134 am: 26. Oktober 2005, 22:57:55 »

So ein MIstboard, hab irgendwo gelesen, dass G.E.I.L nicht so gut mit dem K8N NEO 4 PLatinum laufen solle, das würde ja meine Probleme auch erklären, warum mit Elixier&MDT DS-Misch-Masch alles klappte und mit 4xG.e.i.l. nur Ärger...

Ich bedanke mich bei dem tollen Heft ( TESTBERICHT von MSI ) und sag nur, nie wieder diese Firma...
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #135 am: 27. Oktober 2005, 23:42:18 »

lol ich bin etwas spät aber da sind tatsächliche neue nForce Treiber die Probleme mit den AMD Motherboard beheben sollen, lol vielleicht bringen die ja etwas
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #136 am: 28. Oktober 2005, 11:37:49 »

Wo? Auf MSI? Nvidia.com? Ich bin schon wie ein Verrückter auf der Suche!
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #137 am: 28. Oktober 2005, 11:50:12 »

Guckst du

In den News hier im forum....  8)
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Cpt.Willard

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #138 am: 28. Oktober 2005, 12:16:27 »

Yo, hab ihn von NVidia runtergeladen.
Hoff, hoff, hoff!!!
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum V1.0 Bios 1.D
G.SKill F1-3200PHU2-2GBZX 2-3-2-5 1T @DDR476 2,5-3-2-5 1T
Athlon64X2 Manchester 4200+ @ 2600MHz
1xSamsung Sp1213c
Audigy2ZS Platinum
BQT 650W
XFX 8800GTX

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
K8N Neo 4 Platinum Problem
« Antwort #139 am: 28. Oktober 2005, 14:14:06 »

Na ich hoff mal für dich mit. Bisher läuft bei mir ( mit Ausnahme meines NB Lüfters  :evil: ) alles wunderbar.
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/