Lüfter von Noiseblocker
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lüfter von Noiseblocker  (Gelesen 4234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Lüfter von Noiseblocker
« am: 02. August 2005, 13:19:30 »

Hat jemand irgendwelche Erfahrungen mit Gehäuselüftern von Noiseblocker

gemacht?

Mich würde die Lautstärke interessieren bei den 80mm und den 120mm Teilen.
Gespeichert
Thomas

ghostdex

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Lüfter von Noiseblocker
« Antwort #2 am: 02. August 2005, 19:46:03 »

Besser hätt ichs net machen können!  Bin mit meinen Noisblockern voll und ganz zufrieden auch was die Lautstärke betrifft. Ich höre sie kaum! Nur der Lüfter des Chipsatzkühlers vom K8N NEO2 stört die Ruhe ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1123004908 »
Gespeichert
MSI K8N Neo 2 Platinum (1.A4 Mod) | AMD 64 NewCastle 3500+ @ 3800 | Thermalright XP 90 + Noiseblocker 92mm |OCZ Technology DualChannel Kit 1 GB Performance Series EL | MSI NX 6800-TD128 @ 360/810 | Samsung SPC 1614C |

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Lüfter von Noiseblocker
« Antwort #3 am: 02. August 2005, 20:48:45 »

Ich hab seit ca. 1 1/2 Jahren Papstlüfter mit ca. 1000 RPM als Gehäuselüfter

verbaut. Sehr, sehr leise...absolut unhörbar!

Doch die fangen jetzt irgendwie an zu rumpeln, als ob die Lager abgenutzt wären.

Nun hab ich hier im Board schon oft über Lüfter von Noiseblocker gelesen und

mir die Bewertungen angesehen die @chriss_msi gepostet hat.

Stattlicher Preis aber wenn die Qualität stimmt? Ich versuch\'s mal...
Gespeichert
Thomas

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Lüfter von Noiseblocker
« Antwort #4 am: 02. August 2005, 21:00:50 »

Manche haben ja geschrieben, dass sie auch mit den Papst mithalten können. Also ich denke, die Noiseblocker sind es schon wert
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Lüfter von Noiseblocker
« Antwort #5 am: 02. August 2005, 21:42:43 »

Wie gesagt; ich werd\'s mal testen...Erfahrungsbericht folgt! :]
Gespeichert
Thomas

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Lüfter von Noiseblocker
« Antwort #6 am: 02. Oktober 2005, 21:45:03 »

So...eben eingebaut, also:

-Noiseblocker S2 (80mm) bei 12V leichtes Rauschen; bei 5V und 7V nicht wahrnehmbar

-Noiseblocker S4 (120mm) das gleiche

Ich habe jetzt zwei 80mm und einen 120er mit 5V bzw. 7V laufen und bin sehr zufrieden.
Gespeichert
Thomas

R093R

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Lüfter von Noiseblocker
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2005, 22:35:58 »

Eigentlich kommts darauf an, dass der Lüfter ordlich gelagert ist und dann muss mir ihn nur noch auf die passende drehzahl regulieren und die Sache läuft. Bin überaus zufrieden mit meinen TITAN Lüfter habe auch einen als Chipset Lüfter auf meinem Board eingebaut, wirklich zu empfehlen! Deutlich leistungsfähiger und laufruhiger als MSI Standard Artgenossen.

N8
Gespeichert