Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: !HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE  (Gelesen 2763 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DragonLord

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
!HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
« am: 27. Juli 2005, 15:00:01 »

Hab ich grad gefunden...
Zwar in Englisch aber es ist der erste Artikel über
eine Geforce auf der Rage3D seite....

Viel Spaß beim Lesen

http://www.rage3d.com/reviews/video/nvidia7800gtx/index.php?p=1
Gespeichert
:wayne

K8N Neo2 Plat. | Athlon64 3200+Winchester@2450  (Boxed Kühler 47°)| 1024 MB Infineon | Seagate 120Gb IDE 7200U/min IDE | LG-GSA 4120B | Albatron GeForce 5900XTV | LC-Power 420 Watt

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
!HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
« Antwort #1 am: 27. Juli 2005, 15:31:51 »

Bleibt der neue ATI-Chip abzuwarten...

Ich spare derweil auf eine 7800 GT :)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

grimnir

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 522
!HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
« Antwort #2 am: 27. Juli 2005, 16:19:33 »

Weniger Wärme als die alten und fast so schnell wie ein Sli-Ultra Pack, wer würde die nicht gern haben, aber selbst 400 Öcken für ne GT ist noch ne Menge Holz.

Ich werde fleißig sparen und eines Tages hab ich dann auch eine.  :D
Gespeichert
Das ist kein Bug, das ist ein Feature!!!

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
!HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
« Antwort #3 am: 27. Juli 2005, 16:30:02 »

Zitat
GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
Finde ich um ehrlich zu sein überflüssig, weil die 7800GTX ist nicht ind er gleichen Klasse wie die X850XT PE
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
!HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
« Antwort #4 am: 27. Juli 2005, 16:34:14 »

Zitat
Original von GLURAK
Zitat
GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
Finde ich um ehrlich zu sein überflüssig, weil die 7800GTX ist nicht ind er gleichen Klasse wie die X850XT PE

Es sind aber zur Zeit die beiden Flaggschiffe von nVidia und ATI. Die ATI ist eben aus der alten Generation. Im Moment scheint es ja nicht gerade gut voranzugehen mit dem R520. Mal sehen wie teuer die 7800GT so wird ;)
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
!HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
« Antwort #5 am: 27. Juli 2005, 20:17:40 »

Ich stimme Glurak schon zu. Warum kommt Rage 3D auf die Idee, einen derartig einseitigen Vergleich zu machen? Alle haben gewusst, dass die 6800Ultra und die X850XT gleichauf sind. Als dann die Vergleiche 6800U vs. 7800GTX kamen, hätte man sich jeglichen Vergleich mit der Radeon Karte eg sparen können
Gespeichert

LarsiBlasi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
RE: !HOT! GeForce 7800GTX vs Radeon X850XT-PE
« Antwort #6 am: 27. Juli 2005, 20:58:11 »

Es ist tatsächlich erst die \"Neue\" von ATI abzuwarten, bevor man einen sinnvollen Vergleich vornehmen kann.

Ich habe mir trotzdem schon einmal die NX7800 GTX gegönnt und bereue es trotz des horrenden Preises nicht, da bei der Grafikqualität zu meiner bisherigen 9800 Pro doch Welten liegen!! ( einmal kann man sich ja so etwas gönnen! )

Mfg Lars
Gespeichert