Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Soundkarten problem  (Gelesen 1612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fabi

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Soundkarten problem
« am: 19. Juni 2005, 11:00:57 »

Hi,

Ich habe einen 2. PC nur für Musik mit folgenden Komponenten:
AMD Athlon XP 2400+
MSI KT4V
512mb Ram (PC333)
Windoof XP Professional
2* Creative Sound Blaster Live 1024 5.1

Da leider der onboard Sound nicht richtig funktioniert, möchte ich gerne 2 PCI Soundkarten in dem Rechner haben...
Eine war von Anfang an dran und die andere habe ich dazu gesteckt.

Wenn ich die 2. dazu stecke und Windoof hochfahre zeigt der mir an, dass Windoof ein Problem festgestellt hat und beendet werden muss.
Der Rechner startet immer wieder neu... :(

Wenn man eine Soundkarte entfernt kommt auch der Fehler... man muss immer wieder Windoof neu installieren.

Wenn beide Soundkarten vor der Windoof installation stecken, zeigt er bevor man den Produkt Key eingeben muss folgenden Fehler an:
Windows fährt den Computer aus Sicherheitsgründen runter, um keine Schäden zu verursachen.

Sobald nur eine Soundkarte drin is,also bei der Insatallation, geht alles ohne Probleme.
Beide Soundkarten sind nicht kaputt.

Woran könnte das liegen ?
Gespeichert
mfg Fabi :winke                                                                                                                                                                                                                                                                                          

>>Mein System<<  

Fabi

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Soundkarten problem
« Antwort #1 am: 19. Juni 2005, 12:16:07 »

Könnte es vielleicht dran liegen das das 2 mal genau die selben sind ? Und Windoof das nich checkt das das eigentlich ja 2 verschiedene sind ?
Gespeichert
mfg Fabi :winke                                                                                                                                                                                                                                                                                          

>>Mein System<<  

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.634
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Soundkarten problem
« Antwort #2 am: 19. Juni 2005, 13:55:36 »

Windoofs wird den beiden Soundkarten den gleichen Interrupt zuordnen wollen. Versuch mal die IRQ-Vergabe im BIOS nicht automatisch zu vergeben sondern fixiere die.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Inetdude

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Re: Soundkarten problem
« Antwort #3 am: 18. Januar 2019, 15:56:47 »

Ja, uralt dieser Thread - aber zumindest ein Hinweis, dass man IRQs im BIOS steuern kann (oder konnte???)!

Windoofs wird den beiden Soundkarten den gleichen Interrupt zuordnen wollen. Versuch mal die IRQ-Vergabe im BIOS nicht automatisch zu vergeben sondern fixiere die.

Main MB ist ein  B85M-E45 (mit einen BIOS-Betarelease von März 2018) --> Wo kann man da die IRQs einstellen/ändern? Habe nämlich auch mit Probleme der Soundcontroller zu kämpfen, wie ich bei msconfig (Win10) den "PCI lock" aktiviere...

https://forum-de.msi.com/index.php/topic,115575.msg901923.html#msg901923
(Thread mit ausführlich Beschreibung des Problems...)
Gespeichert