Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?  (Gelesen 10708 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #20 am: 17. Juni 2005, 11:18:17 »

Hab grad mal gesucht, ich find die Volt Anzeige nimmer ....

Hmnm ist jetz die Frage, ob Frantics 68LE auf 1.6V noch lebt  :D

Und hardwaremod ist meiner Meinung nach nur für Leute die recht viel Ahnung haben, wie sie etwas machen sollen und auch das passende Werkzeug dafür haben.

Also 1.4 sollten dann noch im Gelben bereich sein, wenn man genug Taktet, wird der Strom ja auch abgenommen, von daher wäre das kein Problem.

ist ja wie bei der CPU also bei meinem P4.. 1,59 braucht er für 3,3Ghz und da drüber braucht er richtig saft. 1,7-8 V das hört sich immer schrecklich an, jedoch mit der passenden Kühllösung ist sowas kein Problem. (Wie bei den Grakas)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

$;)Fennelation(;$

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #21 am: 17. Juni 2005, 11:30:12 »

Leute danke ,
endlich war eine brauchbare antwort dabei, und das ist gut!!!!!

ich poste mal wenn ich den kondensator drauf habe und das bios neu  ist

thx im voraus    :D
Gespeichert
Extreme overklocking:

AMD 64bit Winchester 3000+ @ 2700Mhz (4400+)
2* 512MB DDR Pc433 Geil Golden  Dragon
Asus Geforce 6800Ultra Chip: 440 Ram: 1180
Heatkiller Wasserkühlsystem für (Graka, Chipsatz, CPU)

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #22 am: 17. Juni 2005, 21:59:06 »

@Fennelation(;$

viel glück.

halte uns auf dem laufenden.

@steffön

muss ich mir nun sorgen um meine 6800gt machen, weil ich diese auf 1,6v laufen

lasse? ?(

hatte es erhöht, weil ich auch seit dem 1,8 bios probleme mit dem takten habe.

nein, auch mit erhöhter spannung wurde es nicht besser. :motz

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #23 am: 17. Juni 2005, 22:21:36 »

Hmm schwer zu sagen, 1.4V sind der Idealfall, da auch die Ultras mit dieser Spannung laufen.

Beschreib mal das Problem oder hast du dies doch behoben bekommen?

1.6V sind nach dem Mod von Frantic möglich, jedoch meiner Meinung nach nicht für den alltäglichen Zustand akzeptabel.

Für einmal Benchen ist es ok, versuch es wenn auf 1.5V runter zu setzen oder 1.4V..

Von welcher Firma ist deine GT? Wie sehen die Taktprobleme aus, laufen die Standard-Werte nicht?

€dit: Gainward, in Sig gefunden ^^ hast du die GLH Version?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1119039788 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Kalli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #24 am: 17. Juni 2005, 22:32:45 »

Nur mal so als Zwischenfrage:

Meine GLH lässt sich mit 1,3V der Ram besser übertakten als mit 1,4V.
Das heißt mit 1,3V bekomm ich 440/1250 hin mit 1,4V jedoch 460/ aber nur 1200.
Diese max.Werte hab ich mit Aquamark 3Dmark-Tests ermittelt.
.Achja - wassergekühlt ist die Karte und das NT ist ein Enermax mit 26A auf 12V.

Was meint ihr - ist das nicht seltsam, daß mir die Rams so reagieren??

edit:
Diese GLH ist eine 6800GT mit einem Stromanschluss, nicht mit 2 wie bei Ultras üblich.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1119040568 »
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #25 am: 17. Juni 2005, 22:37:24 »

Ich komm mit den Rams nur auf 1100 :(, was hast du für einen Wassercooler drauf, AquagraFX 68GT ? Der GDDR3 Speicher ist ja für schwächere Spannungen ausgelegt, der fühlt sich bei höherer Spannung nicht so wohl, wie mit normaler.

DDR1 war ein Stromfresser, DDR2 wurde besser und GDDR3 ist sehr sparsam.

Wie ein Ökoauto, was bei 250PS nicht mehr läuft :)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Kalli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #26 am: 17. Juni 2005, 22:42:37 »

GW baut 1,6ns Speicher, wie bei den Ultras zufinden, auf die GLH.
Die GPU´s sollen auch speziell ausgesucht sein (Handselektiert).
Normale GT´s haben \"nur\" 2.0ns Speicher, desswegen kommt deine nicht so hoch wie die GLH.
Als Kühler hab ich den innovatek drauf.
Gespeichert

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #27 am: 17. Juni 2005, 22:43:24 »

@steffön

nee, ich habe nur die golden serie mit den 2ns speicher

ich denke mal, dass es entweder an den bioseinstellungen und dem berühmten

fehler liegt.

mit dem alten 1,5 bios konnte ich die karte auf max. 425\\1250 takten.

vielleicht noch zur anmerkung: habe seit längeren den original kühler gegen

artic-cooling getauscht. aber damit ging es am anfang noch

aber dann konnte ich meinen arbeitspeicher nicht mit scharfen latenzen und hohem

fsb laufen lassen.

ab dem 1,8 bios ist es umgekehrt. graka macht nun schon bei 400\\1100 schlapp,

dafür läuft der arbeitsspeicher bei 220hz auf 2-3-3-5  t1

@kalli

tja kalli, so etwas habe ich auch noch nicht gehört.

kann es aber leider nicht probieren, weil mein bios erst bei 1,4v anfängt

Kalli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #28 am: 17. Juni 2005, 22:47:08 »

@diddl1211,
ich würde dir ja gern das Bios zukommen lassen, aber es ist ein GLH bios und damit kannst du leider nichts anfangen.
Gespeichert

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #29 am: 17. Juni 2005, 22:52:49 »

@kalli

dnake sehr. es wäre egal, ob normal oder glh, denn man kann das bios ja noch bearbeiten.

ich bin aber bei graka bios vorsichtig geworden, denn ich habe mir mal eine

graka mächtig böse zerschossen.

trotzdem einfach mal schicken wenn du lust hast.  vielleicht probiere ich

es ja doch mal wieder.

diddl

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #30 am: 17. Juni 2005, 22:58:59 »

Naja mal sehen, von den Gainward Problemen habe ich noch nix mitbekommen.

Ich rätsle auch, was als PCI-E in mein neues System soll, wenn die 7800 GTX draußen ist fallen die Preise bestimmt enorm.

Ihr beiden könnt euch ja noch weiter austauschen.

 :party auf uns Gainwardler :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1119041979 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #31 am: 17. Juni 2005, 23:02:17 »

@steffön

danke dir erst einmal.

tja, ich weiss auch noch nicht,was mal als neue karte meinen rechner schmücken

wird.

habe bis jetzt immer nur positives von msi karten gehört.

na mal sehen. auf jeden fall aber nvidia.

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #32 am: 17. Juni 2005, 23:06:15 »

Ich werde bei Nvidia bleiben, weil ich im neuen system ein SLI (Dings) einrichten will.

Naja die MSI Karten, da hatten wir schon viel Ärger es gibt aber auch viel Gutes über sie, so 2 68GT im SLI-Verbund, joa das wär was.

(Wo hab ich nochmal den Goldkackenden Esel hingestellt? :D )

PS: Ich hatte mal ne 9600, die hat n Tag gelaufen und war dann schrott, hab jetz 3 Nvidia Karten im Haus.
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Kalli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #33 am: 17. Juni 2005, 23:09:45 »

@diddl

Bios ist unterwegs - hab vergessen zu erwähnen, das es für eine AGP Karte ist.
Gespeichert

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #34 am: 17. Juni 2005, 23:11:10 »

@steffön

meine letzte ati war ein 8500

damals hatte ich immer nur probs mit den treibern.

seitdem nur noch nvidia.

au ja, 2 6800 im verbund, dass wäre schon was.

wenn du deinen esel finden solltest, dann kannst du ihn mir ja mal leihen.

ansonsten bleibt mein system erst einmal so wie es ist.

na ja, also vielleicht   =)

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #35 am: 17. Juni 2005, 23:15:26 »

@diddl

Ok mach ich (such such such such wo is der hin?)

Ich sage mir auch immer, es wird nix mehr gemoddet und nix mehr aufgerüstet.

Jetz hab ich n 775er 3,4Ghz für 100€ bekommen... und die Ferien stehen vor der Tür..

Mal sehen ob eure Bios murksereien funktionieren ;)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Kalli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #36 am: 17. Juni 2005, 23:17:41 »

Hmmmm .... müsste eigentlich schon bei ihm sein....
Gespeichert

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #37 am: 17. Juni 2005, 23:18:44 »

@kalli

ich danke dir kalli.

agp ist genau richtig.

ich werde es am sonntag mal probieren.

wenn ich ab montag nicht mehr online bin, dann weisst du ja, wass ich wieder

zerschossen habe.

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #38 am: 17. Juni 2005, 23:20:21 »

@steffön

na dann wünsche ich dir viel spass dabei.

und immer dran denken \" kühlung ist das halbe leben\"

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Geforce 6800Le @ gt ?Hardwaremod?
« Antwort #39 am: 17. Juni 2005, 23:22:15 »

@kalli

jo, ist eingetroffen. danke noch mal