Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: AGP8x + PCIEx16–auf einem PCB  (Gelesen 1502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
AGP8x + PCIEx16–auf einem PCB
« am: 31. Mai 2005, 17:53:43 »

Hi

hier gibt es einen kleinen Bericht über die neue Dual 6800 von MSI.

Weiter unten auch ein P-M Board von MSI.

http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/2005/mai/neues_msi_computex/



Cu
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1117554871 »
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: AGP8x + PCIEx16–auf einem PCB
« Antwort #1 am: 31. Mai 2005, 18:29:40 »

Freundlicherweise hat mir GLURAK diesen Link zukommen lassen und ich hab ihn jetzt einfach mal reingestellt. Dort könnt ihr auch sehr viele MSI Neuheiten bestaunen!
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
RE: AGP8x + PCIEx16–auf einem PCB
« Antwort #2 am: 31. Mai 2005, 19:05:37 »

Hi,
Das sind wirklich sehr interessante Karten, vor allem die RX800XL gefällt mir, da dies, nach Albatrons Adapter, nun eine weitere Möglichkeit zur Überbrückung auf ein reines PCI-E System ist.
Und bei die NX6800 Dual bin ich mal auf die Preise gespannt die nicht gerade niedrig sein dürften.

Ciao
Thomas :winke
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
AGP8x + PCIEx16–auf einem PCB
« Antwort #3 am: 31. Mai 2005, 19:11:09 »

Hi

ja, für mich dürfte das Board wegen dem geringen Stromverbrauch
evtl. von interesse sein. ;)
Verbraucht ja bestimmt \"etwas\" weniger Strom als das 875-Prescott-Teil. :)

Wollen mal hoffen das es schnell geht. Dürfte auch schön leise sein,
kein NB-Lüfter. ;) Dann einen 120 Zalman bei 7V drauf.
Evtl. braucht man bei so einer CPU (P-M) nicht mal einen Lüfter bei
einem so grossen Kühler.  :lala

Cu

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
AGP8x + PCIEx16–auf einem PCB
« Antwort #4 am: 31. Mai 2005, 19:41:06 »

http://live.msi.com.tw/
Hier gibts auch mehr :)
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.