Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)  (Gelesen 98205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.967
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #40 am: 31. Mai 2005, 15:44:32 »

geht beim Venice die Drahtmethode nicht?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #41 am: 31. Mai 2005, 17:07:45 »

;( tja wie arnie bereits geschrieben hat, nimmt die cpu die veränderung des multis nicht an... schon zu früh gefreut.  :motz
Gespeichert
greets CYREX  :D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #42 am: 31. Mai 2005, 17:41:29 »

@ cyrex


Was hat denn deine TV-Karte für einen Chipsatz?
Meine hat einen BT8xx, laut den TT Treiber 848, andere Treiber die ich probiert habe meinten 878, bei allen aber das gleiche Ergbnis - Reboot danach keine Optischen Laufwerke und Saindkarte mehr.
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #43 am: 31. Mai 2005, 18:10:39 »

meine karte zeigt 878/9 an... hast du schon mal versucht die karte in einem anderen pci slot zu betreiben?
Gespeichert
greets CYREX  :D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #44 am: 31. Mai 2005, 18:23:21 »

umgesteckt habe die auch schon, Ressourcenkonflickt ist ist aber unwahrscheinlich, da Windows hier einen eigenen IRQ gibt und sie ja ohne installierten Treiber funktioniert (warum auch immer)

Edit:
auf dem verbauten Chip steht 878

ist deine Karte im Gerätemaager ein oder zwei \"mal\" vorhanden? Bei meiner gibt es einen Audio- und einen Videocontroller und überltäter ist der letzterer.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1117562921 »
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #45 am: 01. Juni 2005, 20:56:14 »

so, andere TV-Karte und auch da lässt sich kein Treiber installieren, allerdings hier kein Absturz/Reboot
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #46 am: 01. Juni 2005, 21:15:51 »

um was für eine karte handelt es sich? hast du schon mal versucht windows neu zu installieren? wäre es möglich dass der fehler durch die neue installation der treiber, beim updaten mit dem beta bios, hervorgerufen wurde? kann  mir irgend wie nicht vorstellen dass die karte mit dem neuen bios inkompatibel ist?!?  :rolleyes:
Gespeichert
greets CYREX  :D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #47 am: 01. Juni 2005, 21:27:36 »

Terratec TV Value
Pinnacle PCTV Stereo (NEU)

bei der TT knallt der Rechner weg, das Tool von pinnacle sagt das die Karte keinen IRQ hat, laut Ressourcenanzeige im Gerätemanager hat sie aber IRQ11 und das ganz allein
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #48 am: 01. Juni 2005, 21:38:51 »

hast du das betriebssystem neu aufgesetzt? ist ja wieder eine terratec karte, drumm könnte es doch sein dass immer noch treiber-trash der alten karte auf dem system sind welche die probleme verursachen?
Gespeichert
greets CYREX  :D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #49 am: 02. Juni 2005, 05:46:07 »

nach dem BIOS Update musste ich Windows neu aufsetzen, da der TT Treiber im abgesicherten Modus installiert wurde und dann das System blockiert hat.

Die Pinnacle funktioniert nach einem Treiberupdate jetzt (auch wenn es eigentlich kein Treiber für die Karte ist) und hat den IRQ19 und nicht wie die ganze Zeit angezeigt 11 bekommen.
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #50 am: 02. Juni 2005, 07:54:20 »

komisch ist, dass die karte ohne den treiber gearbeitet hat...?!? wir haben auch schon vergeblich versucht einen treiber für ein gerät (highspeed camera mit zusatz pci karte) zu installieren und es wollte einfach nicht. wir konnten das gerät jedoch verwenden. bis sich herausgestellt hat, dass die kamera bereits installiert war und das pci gerät welches keine treiber hatte ein ganz anderes gerät war...  :wall
Gespeichert
greets CYREX  :D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #51 am: 02. Juni 2005, 08:44:22 »

durch das viele Probieren mitder Terratec ist jetzt aber Windows etwas verbogen, bin ja gespannt ob nach der nötigen Neuinstallation der Treiber der Pinnacle immer noch angenommen wird
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #52 am: 02. Juni 2005, 09:33:22 »

kannst du denn die treiber der terratec karte nicht mehr vollständig entfernen? ich würde mit der neuinstallation abwarten bis du das final-bios drauf hast... sonst beginnt das ganze wieder von vorne...  8)
Gespeichert
greets CYREX  :D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #53 am: 02. Juni 2005, 10:01:57 »

sind sie ja, durch das löschen per Tools bzw. Hand,  werden aber keine Treiberteile mehr beim insatllieren gefunden und Windoof will dann immer die CD haben, die er im Laufwer A: sucht
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #54 am: 02. Juni 2005, 10:10:57 »

mit etwas gewalt wirst du die cd sicher in das alufwerk kriegen... da bin ich ganz optimistisch.  :D

läuft denn die karte jetzt oder versucht das betriebssystem bei jedem neustart wieder aufs neue die treiber zu installieren?
Gespeichert
greets CYREX  :D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #55 am: 02. Juni 2005, 10:25:30 »

die Pinnacle läuft erstmal, nur die Software ist Mist und MoreTV funktioniert mit der nicht mehr
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #56 am: 02. Juni 2005, 10:36:30 »

da lob ich mir meine hauppauge... more tv mit teleclub (premiere) einwandfrei. hab die original software noch nie verwendet.

jetzt heisst es abwarten und hoffen dass all die probleme mit dem neuen bios behoben sind. was ein neuer cpu core so alles bewirken kann und mit sich bringt...
Gespeichert
greets CYREX  :D

STUDENT

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #57 am: 02. Juni 2005, 11:55:56 »

Moin,

habe übrigens herausgefunden, das man die CPU / RAM Spannung usw. mit den PLUS und MINUS Tasten am Ziffernblock der Tastatur verändern kann!!!
Gespeichert

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #58 am: 02. Juni 2005, 19:52:10 »

wie sieht es bei Euch mit der Stabilität aus? Bei mir stürzt das System bei Spielen ständig ab, was aber auch am jetzt \"leicht\" verbogenen Windows liegen kann.
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

Heyoka

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #59 am: 02. Juni 2005, 23:47:22 »

Da ich auf dem Rechner keine Spiele habe kann ich nichts dazu sagen. Bei Bildbearbeitung und anderen rechenintensiven Anwendungen habe ich bis dato keine Probleme. Das einzige,was mich zur Zeit stört ist der nicht funktionierende interne Infrarotanschluss und das die USB-Ports nach dem Shutdown nicht Spannungsfrei sind. Ferner habe ich festgestellt, dass die Bootreihenfolge nicht gespeichert wird. Dies sind mit Sicherheit alles noch Probleme des Betastatus.Auf jeden Fall mit Dualchannel ein riesiger Performancegewinn gegenüber vorher.  :D
Gespeichert