Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 24   Nach unten

Autor Thema: Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)  (Gelesen 98260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gothicmen

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #80 am: 12. Juni 2005, 21:30:48 »

Schon jemand die 9.14 getestet?? Weil habe erst heute Mittag noch die v90B draufgemacht  von der Korea Seite und nu schon wieder ne neue? Am Sonntag??
 ?(
Gespeichert

Neo2022

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #81 am: 12. Juni 2005, 21:55:49 »

Hallo,

habe die 9.14 drauf, merke aber keine Verbesserungen.

Bei meinem Venice ist der Speicherdurchsatz wieder nicht gestiegen.

Sollt  mal meine 1024MB Speicher testen, ob die jetzt erkannt werden.

PS
So  oft habe ich bei einem neuen Mainboard noch nie das Bios gewechselt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1118606376 »
Gespeichert

gothicmen

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #82 am: 13. Juni 2005, 00:09:55 »

Ja das gewechsel des BIOS geht mir auch auf den ... Wie kann man dauernd ein  neues Beta Bios rausbringen was dann auch nicht besser ist. Würde mir ja reichen wenn mein 3800 Venice endlich mal schneller ist als mein 3200 Clawhammer. Nur nach dem Bios Update isser immer schneller aber nach neustart wieder langsamer. Hmm überlege ob ich es mal mit dem 9.14 Bios probiere aber dauernd ein neues Bios flashen kann doch auch nicht gut sein.  X(
Gespeichert

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #83 am: 13. Juni 2005, 06:28:20 »

Bei dem BIOS bekommt ja meine CPU Frostbeulen, z.Z. wird von allen Tools unter Windows eine Temperatur von 14° angezeigt, was auch mit CnQ doch etwas unrealistisch ist (habe ja nur eine Luftkühlung)
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.981
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #84 am: 13. Juni 2005, 08:43:41 »

@gothicmen
BETA-BIOS-Versionen sind nur für den Testgebrauch und werden von MSI normalerweise auch nicht veröffentlicht. Sie werden durch den Support einzelnen Usern zugesendet. Warum MSI-Korea davon abweicht, weiß ich auch nicht.
Wer keinen Bock auf BETA und MOD hat, muß eben halt warten, bis MSI was offizielles rausbringt (die sogenannte Finale ;))
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

FlorianTM

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #85 am: 13. Juni 2005, 10:45:46 »

Zitat
Originally posted by Dexter31
Bei dem BIOS bekommt ja meine CPU Frostbeulen, z.Z. wird von allen Tools unter Windows eine Temperatur von 14° angezeigt, was auch mit CnQ doch etwas unrealistisch ist (habe ja nur eine Luftkühlung)

Tja, wenn ich mal das folgende Statement aus der Email des Supports nehme (...it has some problem with the temperature or voltage showed in the BIOS or CoreCenter...) sollte klar sein, woher die niedrigen Temperaturen kommen  ;)

Um ehrlich zu sein zeigt auch die 3.30 Version des Bios solche Temperaturen manchmal an.
Gespeichert

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #86 am: 13. Juni 2005, 11:04:35 »

@ FlorianTM

die 14° sind mit CnQ und waren  bei 90a bzw. 90b 24°, wurden/werden von jedem Tool angezeigt und im BIOS sind es jetzt 26° (914) bzw. waren es  39° (90a bzw. 90b)

Version3.3 hat bei den Temperaturen absoluten Müll angezeigt, egal wie niedrig bzw. hoch die Raumtemperatur war, es wurde ( nach einem Warmstart)  immer zwischen 41° und 53° angezeigt, selbst wenn CnQ die CPU runtergetaktet hatte, sank die Temperuntur nicht unter 41°
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

gothicmen

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #87 am: 13. Juni 2005, 11:41:07 »

?( So habe nun auch die 9.14 Beta Version drauf gemacht und was hat sich getan? Nichts. Nur direkt nach dem Bios Update war mein 3800 Venice wieder schneller als mein 3200 Clawhammer. Aber nach Kompletten System Neustart wieder wie immer langsamer. Habe bald keine Geduld mehr mit MSI. Wieso gehts nach dem Bios Update und dann nach nen Neustart nicht mehr schneller. Kann doch nicht so schwer sein mal ein BIOS zu Programmiern das die Einstellung beibehält  :wall
Gespeichert

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #88 am: 13. Juni 2005, 11:44:27 »

wenn Du deine Benches mit CnQ machst, dann deaktiviere es mal
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

gothicmen

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #89 am: 13. Juni 2005, 11:55:21 »

Ne C&Q habe ich noch nie genutzt und an ist es auch nicht im BIOS. Müsste da ja auch nen CPU Treiber unter Win installieren.
Also daran kann nicht liegen.
Gespeichert

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #90 am: 13. Juni 2005, 12:00:57 »

hätte ja sein können, mit CnQ komme ich ja beim Speicher auch nur auf ~4400MB/s, ohne sind es ~5300MB/s
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

gothicmen

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #91 am: 13. Juni 2005, 13:06:50 »

Wie gesagt direkt nach dem Bios Update oder wenn ich mal ins Bios gehe und was Speichere ist er schneller als mein 3200 Clawhammer. Aber wenn man den PC ganz neu startet. Ist er wieder langsamer.  Und das dann immer nach jeden neuen Start.
Also ob das Bios sich auf minimale Einstellungen zurücksetzt.
Gespeichert

s!rkr0sse

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: Neues Beta Bios (17.5.05) K8T Neo2 mit Venice & San Diego Support
« Antwort #92 am: 13. Juni 2005, 16:16:42 »

Zitat
Original von Neo2022
Habe es kurz getestet, Speicherdurchsatz ist jetzt auch mit PC400 Speicher besser geworden, im vergleich mit der alten Beta (9.5.05) Version.

wie installier ich das?
Gespeichert
:D

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #93 am: 13. Juni 2005, 20:21:52 »

so habe mal bisschen getestet

mit 9.1b4
- wird eine zu niedrige CPU Temperatur angezeugt
- bei der Version wird häufer als bei den anderen beiden beim Einschalten vom Monitor die Meldung \"Kein Signal\" gebracht
- bis auf Planer3  lief nicht ein einziges Spiel

naja, dann habe ich mal verschieden Netzteile reingehangen und es werden bei allen die gleichen Spannungen angezeigt (+/- 0,01V), die im BIOS angezeigten 11,5V kommen also nicht vom Netzteil


bin erstmal wieder zu 9a gewechselt (9b gibt es ja nicht mehr)
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

Heyoka

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Bios
« Antwort #94 am: 13. Juni 2005, 20:37:58 »

Dank der Festplatte hier die 90b Bios.
Gespeichert

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #95 am: 13. Juni 2005, 21:10:00 »

Danke, da ich seit Freitag eine X800XT habe werde aber trotzdem erstmal 9a lassen.

Trotzdem komisch, das ich mit 9.1b4 bei den meisten Spielen nur bis zum Menü kam, Spielstand ausgewählt auf laden geklickt, Balken hat sich ein Stückchen bewegt = Rechner Tod.
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

Heyoka

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #96 am: 14. Juni 2005, 06:46:47 »

Welche Treiberversion verwendest du?
Catalyst 5.6 ist aktuell.
Gespeichert

Dexter31

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 178
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #97 am: 14. Juni 2005, 07:06:55 »

Catalyst 5.6, bei 9.0b gab es da aber keine Probleme (hatte die Karte zwar Freitag schon eingebaut, aber nichts gespielt)

Konnte gestern mit 9.0a problemlos CoD spielen, Morrowind ist eh etwas absturzfreudig, beim alten XP-System bzw. bei BIOS v3.3 ging es aber immer zurück zum Desktop, mit der typischen Windowsmeldung \"Morrowind.exe hat einen Fehler verursachet, möchten Sie jetzt usw.\"), bei den 9.0a und b friert aber das System komplet ein, es geht in \"Standby\" oder es kommt vom Monitor die Meldung \"Außerhalb des Bereichs\" und mit 9.1b4 das unten beschriebene Problem.
Gespeichert
Mainbord: Abit AV8
CPU: A64 3500+ Winchester
Radeon X800XT ViVo
2x 1GB SamsungRAM
BenQ DVD DD DW1620
BenQ DVD-ROM DVP 1650V
OS: WinXP-SP2
Tagan TG480-U1

Lanisa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #98 am: 14. Juni 2005, 15:59:39 »

Beta Bios (17.5.05) K8T Neo2 mit Venice & San Diego Support:

also ich habe keine Probleme mit dem RAM Durchsatz der liegt laut Sandra bei 57xxMB/Sec. Hoffentlich tunen die Programmierer da noch ein wenig ich will die 6k sehen  :kaffee

BH5 2-2-2-6-1 @ 2,65V DC Bank 1+3

Ansonsten bin ich schon mit der Beta zufrieden, außer das man der Tempanzeige und der Spannungsanzeige von dem MSI Tool nicht trauen kann.

Irgentwie kommt die Software (auch Everest) immer auf die Idee, das auf meiner 12V Schiene 14,x V sind.  8o

Dann bootet man neu um das im BIOS zu verifizieren und was ist: 11,8V *stirnrunzel*

CnQ habe ich noch nicht ausprobiert. Mein Sys läuft derzeit ohne.
Gespeichert

gothicmen

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Final Bios K8T Neo2 (Support AMD E stepping & Dual Core CPU)
« Antwort #99 am: 15. Juni 2005, 09:54:51 »

Hmm aber woran kann es nun liegen das wenn ich in mein (egal welches von denen) BETA Bios gehe oder es Update mein Venice 3800 sein richtiges Potenzial zeigt aber wenn ich neu das System starte er wieder langsamer läuft als mein 3200 Clawhammer auf nem K8T Neo???? Also ob das Bios etwas zurücksetzt nach dem Neustart. Nur Was? ist nix zu erkennen läuft auch weiterhin mit 2400 MHZ. Kann das am BETA Status des BIOS liegen?????
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 24   Nach oben