Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Newbee - K8TNeo2  (Gelesen 9366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #20 am: 03. Juni 2005, 09:06:32 »

hattest du jeweils das gleiche Board? oder ist das Board die Ursache?
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #21 am: 03. Juni 2005, 10:32:41 »

nein dieses board ist jetzt relativ neu... hatte nur kurz einen winni drauf. aber vieleicht hängt es auch mit meinen problemen mit sound / lan zusammen (siehe tread unter amd-boards) welche ich mit diesem computer habe.

ich werde mal noch das zweite board (welches ich schon länger habe) austesten. dieses leif mit dem newcastle, winni und jetzt mit einem venice. board, cpu und graka sind beinahe die gleichen komponenten... muss ich halt mal austesten.
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #22 am: 03. Juni 2005, 10:38:19 »

bin schon auf das Feedback gespannt :).
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #23 am: 03. Juni 2005, 10:59:41 »

ich werde heute abend wohl mal den test wagen.

ansonnst bin ich sehr zufrieden mit dem board. das einzige was ich in all den jahren mit msi boards bemängeln kann, ist die kompatibilität zu diversem ram... aber ansonst bin ich sehr zufrieden mit msi-produkten...
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #24 am: 03. Juni 2005, 11:01:18 »

ich muss sagen mit RAM´s hatte ich bis jetzt noch nie Probleme.
V DAtA Kingston Infineon OCZ alles lief bis jetzt ohne Probleme
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #25 am: 03. Juni 2005, 11:19:35 »

ich verwende teilweise oem ram und da weiss man nie was man so zugestellt bekommt. ich bin mich, von den msi boards, gewohnt, dass ich als erstes ein biosupdate durführen muss, damit die ram einwandfrei funktionieren. begonnen hat dieses phänomen mit der einführung von dual channel (bei mir mit dem K7N2).
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #26 am: 03. Juni 2005, 11:23:45 »

naja... ich hab bei meinen k8t ebenfalls erst ein bios update gebraucht damit sie richtig erkannt wurden :)
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #27 am: 03. Juni 2005, 12:18:09 »

im back...  :D

habe den versuch jetzt auch auf dem zweiten rechner durchgeführt... mit wehnig erfolg. bei 220mhz waren noch keine probleme zu sehen, aber bei 240mhz ging gar nichts mehr. es half nur noch ein bios-reset da nicht mal mehr ein bild angezeigt wurde...  :motz

ich frage mich ob der agp takt wirklich bei 66mhz gelockt wird...

habe wiederum agp auf 66mhz und ram auf 166mhz gesetzt.  :irre
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #28 am: 03. Juni 2005, 12:19:32 »

komisch...
vielleicht ist das Bios noch etwas buggie?
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #29 am: 03. Juni 2005, 12:26:41 »

was bewirkt eigentlich agp fastwrite?

sollte man spread spectrum aktivieren wenn man übertaktet?

es muss doch eine möglich keit geben (mit diesem board, will keinen nvidia chipsatz mehr :P ) mehr aus dieser cpu herauszuholen.
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #30 am: 03. Juni 2005, 12:29:21 »

keinen Plan was Fastwrite macht ich hab damit nur Probleme... ich schalts lieber aus.
hab noch zwei andere Boards mit Nforce Chipsätzen drauf k7n2 die laufen suppi. Ist zwar kein 64 bit aber egal *g :)
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #31 am: 03. Juni 2005, 12:59:18 »

muss mal nach fastwrite googeln...

ja ich hatte auch schon einige nforce boards, mit welchen ich auch sehr zufrieden war. aber ich habe in letzter zeit eine abneigung gegen die firma nvidia entwikelt.
als ich das letzte nvidia board (nforce3) verbauen wollte, musste ich feststellen dass meine graka (dazumal mit zalman heatpipe) und der cpu kühler (zalman 7000er) nicht auf das board passten! da bin ich dann halt bei meinem K8T Neo FIS2R geblieben und danach auf das K8T Neo2 FSR umgestiegen.
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #32 am: 03. Juni 2005, 13:01:02 »

ach so. wollte mir eigentlich ein NForce3 holen... nur wenn das genaus so Probleme macht *g shit.
oh man.
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #33 am: 03. Juni 2005, 13:09:35 »

technisch kann ich nicht viel über das board sagen, da ich das board nie richtig im einsatz hatte. aber beim schwager läuft es jetzt einwandfrei (ohne oc\'en oder so). er hat keine heatpipe und nur den standartd amd kühler.

nforce3 ist noch sockel 754, das waren noch zeiten...  :party
Gespeichert
greets CYREX  :D

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #34 am: 03. Juni 2005, 13:24:48 »

mir ist da noch was aufgefallen, könnte der hypertransport bus auch noch auswirkungen haben auf die abstürze? wird der ht-bus mit 1000mhz (wie im bios eingestellt) oder mit 5*fsb (bei 240mhz fsb immehin 1200mhz) betrieben?

ich will meine barton 2500+ wieder, der war ne perle was oc\'en anbelangt...
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #35 am: 03. Juni 2005, 13:56:48 »

das kann ich mir gut vorstellen das das ganze System etwas intabil wird wenn das ganze zu hoch gefahren wird.
Wie gesagt, bei Winterlichen bedingungen... hatte ich sogar zeitweise instabil werte von 2400 MHz real drauf. jetzt geht das nicht mehr kacke es ist einfach zu heiß evtl. ist auch mein Gehäuse zu klein.
... (mini Tower).
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #36 am: 03. Juni 2005, 14:04:57 »

ja ein mini tower ist natürlich schon sehr klein bemessen. hast du wenigstens gehäuselüfter? ich verwende einen InWin midi tower (ohne gehäuselüfter) und habe im ruhezustand gerade mal 30°.  :D was für einen kühler verwendest du?

meine konfig
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #37 am: 03. Juni 2005, 14:10:42 »

naja hab nen MiniTower mit nen k8t 3000+ Winni 2x 256MB OCZ 600W Enermax x800Platinum 1x 200GB Maxtor 1x 160GB Samsung 1x Toshiba DVD (evtl später noch einen DVD Brenner), Die CPU wird mit einen ThermalTake SilentTowre gekühlt (2x 92mm a 3500rpm), am Gehäuse hängt noch ein 80mm Lüfter werd evtl. noch einen rein hängen.
bei Last hab ich ne Temp von 46° Cool n Quiet hab ich ausgeschalten.
Ansonsten läuft die Kiste ganz gut
OC hab ich bei den Temps momentan mal gelassen. Die Northbridge wird noch aktiv gekühlt.
:)
Gespeichert

cyrex

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #38 am: 03. Juni 2005, 14:30:34 »

du kannst also deine fsb bis auf 260hmz erhöhen? mit welchem bios? was hast du für ne graka drinn? mir würden 240mhz reichen...  ;( aber nein, meine kiste gibt nach 220mhz den geist auf.

werde demnächst mal ein ati board testen, mal sehen wie die oc eigenschaften bei dem board so sind (habe gehört nicht besonders gut).
Gespeichert
greets CYREX  :D

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Newbee - K8TNeo2
« Antwort #39 am: 03. Juni 2005, 14:33:09 »

3.3 ist bei mir drauf.
kann sogar bis 280 FSB stellen. bei 285 hat sich mein System einmal total verabschiedet zu heiß wurde er anscheinend nicht. Aber das ganze hielt nicht mehr.
die OCZ sind übrigens mit PC 4500 angegeben :) die kann man ganz gut ansteuern.
Für das was ich so gesehen hab lässt sich das gute Stück ordentlich hoch fahren.
Würd mich auch mal interessieren wie so ein ATI Board geht.
Die Crossfire Sachen sollen ja auf ATI Chip laufen...
Gespeichert