Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen  (Gelesen 21844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mikosch

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #20 am: 13. Mai 2005, 17:26:58 »

ich habs mal ausprobiert, bei mir steht Vdimm 2.6v so hab ich es auch im Bios eingestellt aber auf den Booster steht 3.0. komisch.
Gespeichert
MSI NEO2 Platinum S939,
SanDiego 3700+@3000MHz 1.58V,
2x512MB TwinMos Speed Premium 250MHz cl2 2 2 5 1T 3,3V VdimmMod,
Leadtek A400 6800LE 450/950MHz Vcoremod NexXxos WaKü,
Windows XP SP2,
Thermaltake PurePower 500W,
250GB Maxtor IDE,
40GB Maxtor IDE,
Aqua-Computer Wassergekühlt :winke

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #21 am: 13. Mai 2005, 19:49:10 »

@mikosch

ist doch gut wenn´s geht! Probier doch mal andere Spannungen!

gruß Ramon

PS: ich glaube das der booster die eingestellte Spannung im Bios nochmal erhöht, deshalb die 3V.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1116006727 »
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

fzujdgjxgf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
RE: K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #22 am: 13. Mai 2005, 20:33:18 »

@MurdoK

Mein Wunsch an MSI ist ganz einfach: Seht endlich zu, daß Grafikkarten von Matrox wieder funktionieren. Das Problem ist jetzt über 1/2 Jahr bekannt und liegt eindeutig im BIOS, denn mit der v1.1 hat es ja wohl keine Probleme gegeben.  Die mehrfach dokumentierte \"Downgrade-Sperre\"  ist reine Schikane. Berichte, daß der Fehler bereits behoben sein (v1.5 - v1.8 ) habe ich nicht finden können.

Ach, nochwas. Das Gehampel beim Flashen mit der Win9x-Bootdisk und der Ramdisk bei NTFS-Laufwerken kann nur ein schlechter Scherz sein, oder?
Ich hab\'s bisher noch nicht probiert. Hab\' meinen Spaß bisher nur mit den famosen Bluescreens wegen der Matrox gehabt.
Gespeichert
Benutzername gesperrt

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #23 am: 16. Mai 2005, 13:52:17 »

Hallo liebe Liebenden,  :winke

Habe natürlich die MSI mail bezüglich des Matrox Bugs, 6800GT, Venice.... aktualisiert.
Also alles relevante !!

Habe allerdings noch keine neue Stellungnahme von MSI bezüglich des neuen Bios
Termins. Hoffe allerdings das die sich nicht allzu viel Zeit lassen.

Nach meinen Infos haben ABIT ASUS & DFI schon Bioose released welche offiziell die neuen E-Steppings unterstützen.....! Habe das auch MSI geschrieben !!

Ansonsten sollten wir noch ein wenig Geduld haben, sollte ich allerdings Mitte Juni kein neues Bios bekommen haben, in dem wenigstens einige unserer Vorschläge umgesetzt wurden bzw. einige BUGS gefixt sind, wäre ich sehr enttäuscht !

Schließlich haben wir alle unser bestes gegeben, siehe dieser Thread, um MSI das programmieren eines kundengerechten Biosses zu erleichtern.

Aber bis dahin ist noch etwas Zeit und ich werde die Flinte nicht ins Korn werfen und freue mich weiterhin über die überwiegend wirklich guten Kommentare und Posts der User dieses Forums.

Gruß Murdok

P.S: Auf wunsch habe ich die Option: AGP Apert. Size=disable im Bios zugänglich gemacht. Gibts im 1.8 Beta thread !!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1116257176 »
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #24 am: 18. Mai 2005, 10:39:14 »

Hallo Leute, gute Nachrichten !!  :winke

MSI Taiwan hat endlich eine produktive Antwort geschickt.

Hier ein paar Auszüge:
------------------------------------------------------------------------------------------------
E-Stepping:
For the issue the MB support new CPU with Venice or San Diego core , and dual Core CPU, since the CPU with Venice or San Diego core come into the market currently, we are busy testing it on MS-7025, now we have not prepared the new BIOS well  to support these CPU. Please wait for a period, we will release new BIOS to support such CPU. As to the dual core CPU, according to AMD sayings, all K8 series MB should support it, only needing BIOS upgrade. Because such CPU has not come into market, it has not been tested. We also will release the corresponding BIOS to support dual core CPU in due course.

S3-FAN-SPEED-Issue:
There is a latest version Corecenter 2.0.0.4 online. Please use Liveupdate to update it to verify.

MatroX GRAKAS:
For MatroX G450&G550 only work with BIOS 1.1&1.2, there should be resolved by BIOS 1.6. Please let the user flash BIOS to the latest version 1.8 with other VGA card, then change to the Maxtor VGA card to verify. If it doesn’t work, please flash BIOS to the version 1.62 verifying. After all, the latest version BIOS is not the most suitable for every user. ( Beta BIOS !! )
------------------------------------------------------------------------------------------------
Also die meinen: andere Graka rein, dann auf 1.8 Flashen, danach wieder die MatroX einbauen, dann sollte es Laufen. Wenn nicht, dann erst aufs Beta Bios flashen !!!
VORSICHT!!! Habs nicht getestet !!

Viel Erfolg beim Flashen !  :lala

Gruß MurdoK
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1116406023 »
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

MonsyX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #25 am: 24. Mai 2005, 17:02:14 »

Hi,

haben die sich immer noch ncith gemeldet, ich brauch doch neues bios um meine versionsnummerngeilheit wieder zu befriedigen.

MfG MonsyX
Gespeichert
Gehäuse:Antec p160

CPU:AMD Athlon 64 3700+ @ Winchester 2676MHz, 1,41V

  Ram:2 x Patriot Low Latancy Ram 1024 MB @ 243 MHz, 2,65V  2,5-3-2-5-T1,

 Mainboard:MSI K8N Neo2 Platinum Edition nForce3 Ultra

Grafikkarte: MSI RX800 Pro Vivo @ XTPE (Softmod),

PSU: Seasonic S12-500
HDD:Samsung SP1614C 160GB

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #26 am: 24. Mai 2005, 18:17:41 »

Sag\' mir Deine E-Mail..

Ich schick\' Dir dann das selbe Bios mit einer anderen Versionsnummer um Deine Geilheit zu befriedigen...
Gespeichert

Chee

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #27 am: 24. Mai 2005, 20:23:44 »

Habe auch das Board,bloß der Nachteil,ist das es nicht gut mit einer  Leadtek WinFast A400 GT TDH 6800GT zurecht kommt.Läuft nicht als Ultra.Auf dem K7N2 Delta-L habe ich das Problem nicht! Unübertaktet läuft die Karte schneller auf dem  K7N2 Delta-L als auf dem MSI K8N Neo2 Platinum. X( X( X( :irre

K7N2 Delta-L
Athlon XP2500+@3000+
2x256 MB Kingston HyperX DDR-400
******************************

MSI K8N Neo2 Platinum
AMD Athlon 64 3000+\"Venice\"@2250MHz
2x512MB MDT  DDR-400

Bios 1.8mod

Das müßte unbedingt mit dem nächsten Bios Update behoben werden!!!!
Gespeichert
K8N Neo2 Platinum / Bios 1.9B5 / Arctic Freezer 64 / Leadtek WinFast A400 GT TDH 6800GT  /  3000+ Venice @ 2475MHz/ 2x 512MB MDT Dual Channel /

Fabi

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #28 am: 24. Mai 2005, 20:43:49 »

Zitat
Original von MurdoK
Hallo Leute, gute Nachrichten !!  :winke

MSI Taiwan hat endlich eine produktive Antwort geschickt.

Hier ein paar Auszüge:
------------------------------------------------------------------------------------------------
E-Stepping:
For the issue the MB support new CPU with Venice or San Diego core , and dual Core CPU, since the CPU with Venice or San Diego core come into the market currently, we are busy testing it on MS-7025, now we have not prepared the new BIOS well  to support these CPU. Please wait for a period, we will release new BIOS to support such CPU. As to the dual core CPU, according to AMD sayings, all K8 series MB should support it, only needing BIOS upgrade. Because such CPU has not come into market, it has not been tested. We also will release the corresponding BIOS to support dual core CPU in due course.

S3-FAN-SPEED-Issue:
There is a latest version Corecenter 2.0.0.4 online. Please use Liveupdate to update it to verify.

MatroX GRAKAS:
For MatroX G450&G550 only work with BIOS 1.1&1.2, there should be resolved by BIOS 1.6. Please let the user flash BIOS to the latest version 1.8 with other VGA card, then change to the Maxtor VGA card to verify. If it doesn’t work, please flash BIOS to the version 1.62 verifying. After all, the latest version BIOS is not the most suitable for every user. ( Beta BIOS !! )
------------------------------------------------------------------------------------------------
Also die meinen: andere Graka rein, dann auf 1.8 Flashen, danach wieder die MatroX einbauen, dann sollte es Laufen. Wenn nicht, dann erst aufs Beta Bios flashen !!!
VORSICHT!!! Habs nicht getestet !!

Viel Erfolg beim Flashen !  :lala

Gruß MurdoK


Ja dann werde ich jetzt mal! Oder muss ich noch auf etwas aufpassen?

mfg Fabian
Gespeichert
mfg Fabi :winke                                                                                                                                                                                                                                                                                          

>>Mein System<<  

Chee

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #29 am: 25. Mai 2005, 09:42:26 »

Habe auch das Board,bloß der Nachteil,ist das es nicht gut mit einer Leadtek WinFast A400 GT TDH 6800GT zurecht kommt.Läuft nicht als Ultra.Auf dem K7N2 Delta-L habe ich das Problem nicht! Unübertaktet läuft die Karte schneller auf dem K7N2 Delta-L als auf dem MSI K8N Neo2 Platinum.      :motz

K7N2 Delta-L
Athlon XP2500+@3000+
2x256 MB Kingston HyperX DDR-400
******************************

MSI K8N Neo2 Platinum
AMD Athlon 64 3000+\"Venice\"@2250MHz
2x512MB MDT DDR-400

Bios 1.8mod

Das müßte unbedingt mit dem nächsten Bios Update behoben werden!!!!

Oder hat sonst jemand einen guten Rat????????
Gespeichert
K8N Neo2 Platinum / Bios 1.9B5 / Arctic Freezer 64 / Leadtek WinFast A400 GT TDH 6800GT  /  3000+ Venice @ 2475MHz/ 2x 512MB MDT Dual Channel /

DonBlech

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #30 am: 27. Mai 2005, 18:17:12 »

Hi Gemeinde,

ich hab seit einiger Zeit das 1.8 mod von Murdok in Betrieb. Ich habe dort für die NB bzw. den NB-Fan einen Schwellwert von 40° und einen Toleranzwert von 3° eingestellt. Nun ist es heute das erste Mal so richtig knallheiß und ich stelle fest, daß mir im Corecenter und auch von Everest 50° Sys-Temp angezeigt werden, der NB-Fan sich aber nicht zu drehen bequemt. Cool and Quiet ist im BIOS aktiviert. Hat jemand eine Erklärung dafür, warum der NB-Fan sich weigert, seinen Dienst aufzunehmen?
Auch wenn ich im Core-Center auf User-Mode umstelle und den NB-Fan auf volle Pulle stelle, rührt er sich nicht, aber hier vermute ich, daß die BIOS-Einstellung Cool and Quiet das Core-Center \'überstimmt\' ...

Gruß,

DonBlech
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #31 am: 28. Mai 2005, 13:15:29 »

:hi , DonBlech,


Bei der option im Bios KANN es sein, daß die garnicht funzt. Die NB-Temp wird auch nirgends angezeigt/ausgelesen. Beim original-Bios ist diese funktion deaktiviert/nicht sichtbar. Also, deaktivier das im bios und regel die drehzahl manuell mit CC oder anderem tool.  :winke
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

DonBlech

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #32 am: 28. Mai 2005, 16:23:56 »

Zitat
Original von keule011
:hi , DonBlech,


Bei der option im Bios KANN es sein, daß die garnicht funzt. Die NB-Temp wird auch nirgends angezeigt/ausgelesen. Beim original-Bios ist diese funktion deaktiviert/nicht sichtbar. Also, deaktivier das im bios und regel die drehzahl manuell mit CC oder anderem tool.  :winke

Oh, schade   ;(
ich hatte gehofft, die Regelung eben nicht manuell sondern automatisch einstellen zu können ... Nun muß ich ja wieder ständig das Core-Center im Speicher halten ...
Naja, wenns nicht geht, gehts nicht ...

Danke für den Tip, Keule

Gruß,

Don
Gespeichert

PcDani

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #33 am: 28. Mai 2005, 17:13:54 »

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1117293302 »
Gespeichert
AMD64 3200  @ 300x9 ~ 2700
MSI K8N neo2 Platinum -54  Bios 1.8mod zZ
2X 512 OCZ 5000 PC625 Platinum Ltd Edition + OCZ RamBooster V2
ATI X850XT PlatinumEdition Core600 Ram1220 vmod
BQT Netzteil P5-520W-S 1.3
4x 120GB Samsung Sata 7200 8MB - Promise FastTrack S150 SX4 - 256MB Cache - Raid0
2x 120GB Samsung Sata 7200 2MB - HighPoint RocketRaid 1640 - Raid0

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #34 am: 29. Mai 2005, 10:40:26 »

Hallo !  :winke

@Donblech

Der NB-Fan ist sehr empfindlich, hatte ihn mal während des Betriebes mit nem Finger angehalten, um seine Lautstärke einschätzen zu können. Musste danach mit erschrecken feststellen, das der erst wieder lief wenn ich ihn anbeschubst hab....

Es könnte also sein das wenn dein NB-Fan nicht anläuft er irgenwie leicht blockiert ist, z.B. durch Staub oder wat da sonst noch so durchweht...

Ansonsten muss der NB-FAN laufen, oder etwas stimmt da bei dir nicht.
----> Die Bios Option NB-FAN im Bios sollte den Lüfter nicht abschalten können.

Gruß MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

DonBlech

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #35 am: 29. Mai 2005, 13:16:39 »

Hallo MurdoK,

Zitat
Original von MurdoK

[...]

Ansonsten muss der NB-FAN laufen, oder etwas stimmt da bei dir nicht.
----> Die Bios Option NB-FAN im Bios sollte den Lüfter nicht abschalten können.

Gruß MurdoK

Er läuft ja. Ich hab\'s jetzt noch mal umkonfiguriert und den Seitendeckel geöffnet. Ich sehe, daß er sich dreht. Everest allerdings zeigt nix an, deshalb vermute ich, daß er sich relativ langsam dreht. Everest zeigte zB auch nix an, als ich CPU und NB - Lüfter per CoreCenter auf 5/8 Leistung eingestellt hatte.
Allerdings hatte ich erwartet, daß wenn die Sys-Temperatur den im BIOS eingestellten Wert + Toleranz überschreitet, der Lüfter mit 100% läuft, und DAS hätte Everest mir angezeigt (tut es zumindest, wenn ich zB mit CC auf 100% Lüfterleistung schalte).
Außerdem hätte die Sys-Temp dann nicht 50° erreichen dürfen (also wenn der Lüfter 100% gelaufen wäre, und einfach nur die Everest - Anzeige falsch gewesen wäre).
Ärgerlich ist das ganze, weil der Rechner so schön leise ist, wenn ich diese BIOS - Optionen benutze, wenn ich aber die Lüfter per CoreCenter ständig auf 5/8 laufen lasse, hört man ihn schon ein wenig mehr, allerdings will ich natürlich nicht, daß mir irgendwelche Komponenten den Hitzetod sterben ...

Gruß,

Don
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #36 am: 29. Mai 2005, 16:12:45 »

:winke
@DonBlech

Wie sieht es denn ohne CoreCenter aus ?
Dann werden ja auch die noch Lüfter runtergeregelt, wenn du entsprechenden Optionen im Bios aktiviert hast.
SCHALTET DANN DER NB-FAN AB ?
( Also wenn nur das Bios die Lüfter regelt und sonst nichts)

Das was die \"Tools\" so berichten erachte ich nicht als wichtig. Funktioniert einfach meist nicht genau genug. Vor allem die Lüfterdrehzahl ist fast mit jedem Tool anders. Und unter uns: CoreCenter ist eh nicht die \"Beste\" wahl. Ich benutze am liebsten Speedfan. Gerade im Moment zeigt mein NB-FAN 675000 RPM an !! ( Kein Scherz)  8o :irre

Gruß
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1117376044 »
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

DonBlech

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #37 am: 29. Mai 2005, 17:25:32 »

Aloha

Zitat
Original von MurdoK
:winke
@DonBlech

Wie sieht es denn ohne CoreCenter aus ?
Dann werden ja auch die noch Lüfter runtergeregelt, wenn du entsprechenden Optionen im Bios aktiviert hast.
SCHALTET DANN DER NB-FAN AB ?
( Also wenn nur das Bios die Lüfter regelt und sonst nichts)

Nein, Everest zeigt zwar nix an, aber wenn ich den Seitendeckel öffne, sehe ich, daß der Fan dreht - das gilt übrigens gleichermaßen für den CPU-Fan. Allerdings zeigt Everest Drehzahlen dann an, wenn der Lüfter 100% dreht, woraus ich eben schließe, daß er unter reiner BIOS-Kontrolle zwar dreht, aber nicht hochgeregelt wird.
Im Moment habe ich im BIOS Smart CPU-Fan an und Smart NB-Fan disabled, was bewirkt, daß der NB-Fan mit 100% läuft (auch ohne CoreCenter).
Lieber wäre es mir natürlich, er würde erst bei Überschreiten der im BIOS eingestellten Schwelle auf 100% gehen, aber das scheint wohl - zumindest mit diesem BIOS - nicht zu klappen.
Bin ich eigentlich der Einzige mit diesem Problem?

Zitat
Das was die \"Tools\" so berichten erachte ich nicht als wichtig. Funktioniert einfach meist nicht genau genug. Vor allem die Lüfterdrehzahl ist fast mit jedem Tool anders.

Ja, den Eindruck habe ich allerdings auch ...

Gruß,

Don
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1117478304 »
Gespeichert

M03hRcH3N

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #38 am: 31. Mai 2005, 15:20:32 »

Zitat
Original von ramon22
Zitat
Original von Mikosch
hi Leute !!

ich habe gestern versucht die Dimm Spannung unter Windows anzeigen zulassen, habs aber nicht hinbekommen

Hi Mikosch,

also ich benutze zu Speedfan zusätzlich noch nTune von Nvidia, wegen Taktraten und HT etc. Da wird die Memory Spannung angezeigt?

Das einzige was falsch angezeigt wird ist die CPU Spannung!

Versuch es einfach mal und schreib ob es ging!

Gruß Ramon

PS: Hier ziehen    http://www.nvidia.de/object/ntune_2.00.23_de.html

hm bei mir zeigt er es auch an... Aber bist du dir sicher das der Wert stimmt? Haste schon ma spannung geändert und nochma geguckt?
Gespeichert

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
K8N NEO2 Platinum 1.8 BIOS BUGS & Optimierungen
« Antwort #39 am: 31. Mai 2005, 16:49:20 »

Zitat
Originally posted by mrorange
hi!

ich wäre für zusätzliche einträge,  die in einem guten bios nicht fehlen dürfen bzw.  und/oder immer sichtbar sein müssen.

-Shutdown Temp
-PCI Latency Timer (auf 64  behebt der eintrag probleme (crackling)  mit creative audio karten)
-PCI Delayed Transaction (auf disable behebt der eintrag probleme (crackling) mit creative audiokarten)
-HT Multiplikator x4.5

mfg,
markus

Hi,

HT Multi 4.5x geht nicht, weil die AMD CPU das nicht machen kan.
Die kan nur X.0x machen, al die X.5x multi wirken nicht.
Die anderen sachen kan jemand mit modbin machen.
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung