msi kt 880 fsb probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: msi kt 880 fsb probleme  (Gelesen 1451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-=^[Garnett]^=-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
msi kt 880 fsb probleme
« am: 23. Mai 2005, 08:13:16 »

hi leute!

hab mir jetz das kt 880-delta zugelegt, soweit so gut.

nur leider muckt das board etwas rum bei mir.

un zwar is ja standart ein fsb von 100 eingestellt. wenn ich den jedoch auf 133 setze damit cpu und ram richtig erkannt werden, dann schaltet sich der pc nach kurzer zeit einfach aus.


zu meiner hardware:

amd 2100+ t-bred
2x256mb infineon cl2,5 pc2700
1x512mb infineon cl2.5 pc2700
msi kt880-delta bios v1.7
radeon 9800 pro
2x 160gb samsung
audigy 2
400w NT

ich weis ehrlich gesagt nich woran das liegen kann. so langsam hab ich auch keine lust mehr, weil ich zuvor schon haufen probleme mit einem epox hatte und mich nur rumgeärgert habe.  :(

hoffe ich wisst ne möglichkeit.

 :winke
Gespeichert

grimnir

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 521
msi kt 880 fsb probleme
« Antwort #1 am: 23. Mai 2005, 12:03:59 »

Wenn er einfach ausgeht, klingt es im ersten Moment nach dem Überhitzungsschutz.
Hast du beim Umbau evt. den CPU-Kühler nicht richtig oder verkantet aufgesetzt ?
Gespeichert
Das ist kein Bug, das ist ein Feature!!!

-=^[Garnett]^=-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
msi kt 880 fsb probleme
« Antwort #2 am: 23. Mai 2005, 12:51:29 »

also eigentlich sitzt der schon richtig, kann ja trotzdem nochmal schaun. aber auf fsb 100 läuft er ja auch stabil.

sonst irgendwelche vorschläge???

wäre evtl noch interessant das er sofort ausgeht wenn ich dann wieder ins bios möchte und beim laden von windows.
Gespeichert