Schwere Probleme bei Windowsinstallation !!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schwere Probleme bei Windowsinstallation !!  (Gelesen 2633 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chip-Ripper

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Schwere Probleme bei Windowsinstallation !!
« am: 20. Mai 2005, 18:58:20 »

Hallo !  :winke

Beim Versuch Windows XP mit einem nagelneuem MSI K7N2-Delta2 Platinum Edition mit einer ebenfalls neuen Western Digital SATA-Platte zu installieren habe ich ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme. Und zwar bleibt das System nach dem formattieren, nach dem Neustart an dieser Stelle hängen:  Beliebige Taste um von CD zu starten drücken....Fehler beim Laden des Betriebssystems! Logisch! Es ist ja noch garkein BS drauf, wie soll es dann geladen werden können? Wieso geht es dieser Stelle nicht ganz normal mit der Installation weiter? Auf dermitgelieferten Treiber-Floppy steht  G72-NVSA020 nforce3 SATA RAID Driver. Mein Board ist aber mit einem nforce2 Chipsatz ausgestattet, habe ich vielleicht den Falschen Treiber geliefert bekommen?
Ich drehe hier bald durch, den ganzen Nachmittag bin ich jetzt schon an der Kiste dran !!
Gespeichert

kasjopaya

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Schwere Probleme bei Windowsinstallation !!
« Antwort #1 am: 21. Mai 2005, 09:36:30 »

ja offensichtlich hast du doch internet zugang, wieso lädst du dir dann nicht einfach nForce2 treiber wenn du die falschen hast?
Bist du ausserdem sicher dein Bios korrekt eingestellt zu haben?
Gespeichert
MS-7053E (Bios 1.6) 925XE Neo-54 CPU: P4 630 3.0GHz  RAM: Corsair-Twin2X1024-5400C4PRO
Graka: Gigabyte 6800 Ultra (PCI-E) OS: XP Pro +SP2 / Debian Sarge

Chip-Ripper

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Schwere Probleme bei Windowsinstallation !!
« Antwort #2 am: 22. Mai 2005, 10:47:52 »

Vielen Dank!
Wenigstens mal eine Antwort. Internetzugang habe ich über meinen anderen Rechner.Der Problemrechner läuft jetzt auch,  nur eben mit dem Problem, daß die Platte in der Taskleiste in diesem \"Hardware sicher entfernen Symbol geführt wird. Im Gerätemanager wird sie korrekt angezeigt, was mich bei einer SATA Platte allerdings ein wenig wundert.
Die NF2 Treiber für den Chipsatz aus dem Internet zu ziehen ist an sich auch kein Problem. Es geht um den SATA/RAID Controller Treiber, welcher extra auf einer Floppy mitgeliefert wird und vor der Windowsinstallation mit der F6 Taste eingespielt werden muß. Den finde ich nirgendswo. Momentan ist der von meinem K7N2-Delta ILSR welches einen Fasttrack Controller von Promise hat eingespielt, ich benötige aber den für das K7N2-Delta2 Platinum das hat einen anderen Chip verbaut. wie gesagt, auf der mitgelieferten Floppy stand für nforce3 und mit diesem brach das Setup immer ab. Deswegen hatte ich ja die Platte entfernt und an dem anderen Rechner Windows mit dem Promisetreiber installiert.
Gespeichert

kasjopaya

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Schwere Probleme bei Windowsinstallation !!
« Antwort #3 am: 22. Mai 2005, 13:50:33 »

dann suchst du evtl den hier?

Hier der Link zu deinem Mainboard.. diese Treiber gehen  nicht oder wie?

DirectLink
http://us-download.msi.com.tw/support/dvr_exe/mbd_dvr/MCP2S_Win2K-XP_NV11.zip <- 23mb (musst du halt einfach IDE/Winxp/ auf diskette hauen /raidtool/ kanste denk ich auch rausnehmen wenns nicht drauf passt :)

Driver Page: http://www.msi.com.tw/program/support/download/dld/spt_dld_detail.php?UID=613&kind=1
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1116763118 »
Gespeichert
MS-7053E (Bios 1.6) 925XE Neo-54 CPU: P4 630 3.0GHz  RAM: Corsair-Twin2X1024-5400C4PRO
Graka: Gigabyte 6800 Ultra (PCI-E) OS: XP Pro +SP2 / Debian Sarge

alfred99

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.435
Schwere Probleme bei Windowsinstallation !!
« Antwort #4 am: 22. Mai 2005, 13:55:51 »

Zitat
daß die Platte in der Taskleiste in diesem \"Hardware sicher entfernen Symbol geführt wird.
Serial ATA für mobile Endgeräte
Serial ATA berücksichtigt bereits in der ersten Version Leistungssteuerung für Stromsparmaßnahmen in mobilen, Batterie-betriebenen Geräten. Die Übertragung über Serial ATA benötigt zwanzig mal weniger Energie. Der Leistungsverbrauch der Steuerelektronik ist dabei nicht berücksichtigt. Außerdem ermöglicht ein hotplub-fähiges Betriebssystem das Anschließen und Entfernen von Laufwerken im laufenden Betrieb.
Gespeichert
MSI K9N SLI Vers.2.1 Bios 3.5 - Athlon 64 X2 6000+ Zalman 9500 Cu 900RPM - 4*muskin 2 GB EM2-6400
MSI N9800GT - Enermax Liberty ELT400AWT - 2* WD320JD -2* WD 500SD
DVDRAM GSA-4082B - DVDRAM GSA-4163B - Vista 64 Home Premium