Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Netzteile  (Gelesen 52706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tequilero

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Netzteile
« Antwort #40 am: 18. Dezember 2006, 11:30:18 »

was wie?!

ohne -5V gehen Audigy Karten nicht?!

Soll das heißen, für die geplante Anschaffung einer X-Fi Platinum kann ich mich gleich nach nem Ersatz für mein Enermax Liberty 500 umschauen? So ne scheisse...
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.452
Netzteile
« Antwort #41 am: 18. Dezember 2006, 11:54:17 »

Creativ soll dieses Problem behoben haben.  :]
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

tequilero

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Netzteile
« Antwort #42 am: 18. Dezember 2006, 11:58:55 »

echt? naja, hoffen wirs mal....
 ich werde es einfach mal riskieren, und wenns nicht geht, naja,... so nen be quiet dark power 530 sieht ganz vernünftig aus :)


dank dir!
Gespeichert

tupax

  • Kaiser
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.168
Netzteile
« Antwort #43 am: 18. Dezember 2006, 20:43:19 »

das gilt nur für die audigy-karten, nicht für die x-fi.
die läuft problemlos bei mir auch ohne -5V
Gespeichert
AMD FX 6100 @EKL Himalaya | MSI 990FXA GD-65 | 16GB G-Skill Ripjaws F3-12800 CL9 | Sapphire HD6950 | X-Fi Ti Pro | SeaSonic X-750W | Win7 Ultimate 64bit

"Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass SIE nicht hinter dir her sind." RAW R.I.P.

Lil' King

  • Kaiser
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.086
Netzteile
« Antwort #44 am: 18. Dezember 2006, 21:27:54 »

Also ich betreibe eien Audigy 2ZS auch ohne -5V Leitung 0.o
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.814
Netzteile
« Antwort #45 am: 18. Dezember 2006, 22:13:06 »

Soweit ich weiß benötigt man die -5V-Leitung für die onboard-Audigy.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

tupax

  • Kaiser
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.168
Netzteile
« Antwort #46 am: 18. Dezember 2006, 22:26:36 »

zumindest weisen einige hersteller und händler auf die inkompatibilität von netzteilen ohne -5V-leitung und der audigy-karte hin.

z.b. meiner ;)
Zitat
Wichtiger Hinweis:  Das Netzteil ist inkompatibel mit der Creative Audigy 2 ZS Soundkarte!
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=3360
Gespeichert
AMD FX 6100 @EKL Himalaya | MSI 990FXA GD-65 | 16GB G-Skill Ripjaws F3-12800 CL9 | Sapphire HD6950 | X-Fi Ti Pro | SeaSonic X-750W | Win7 Ultimate 64bit

"Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass SIE nicht hinter dir her sind." RAW R.I.P.

tequilero

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Netzteile
« Antwort #47 am: 18. Dezember 2006, 23:58:20 »

naja, die sagen ausdrücklich nur Audigy2 ZS.... ich will ja ne X-Fi Platinum *hrhr*  ;)
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.452
Netzteile
« Antwort #48 am: 19. Dezember 2006, 00:05:15 »

Dann steht dem Kauf nichts mehr im wege!

Glaube auch nicht das noch mehr PC-Zeugs im Umlauf ist das nicht der ATX 2.0 entspricht hab zumindest nichts mehr davon gehört.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Evil-Pyro

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Netzteile
« Antwort #49 am: 19. Dezember 2006, 10:29:03 »

Ist ja interessant. Ich habe seit Freitag das in der Signatur beschriebene System laufen. Teil des Systems ist auch eine ca 5 Jahre alte Sound Blaster Audigy 1 Platinum (die mit dem 5\'25\'\' Einschub) - ich weiss, uraltes Teil, aber ich bin voll überzeugt von der Audigy Platinum,  und die Anschlüsse im 5\'25\'\' Einschub find ich genial.

Das Problem: Der Rechner schmiert unkontrollierbar ab. Sobald er wieder bootet, hört man, wie eine der Festplatten scheinbar komplett neu anläuft. Das Geräusch kennt man nur vom Einschalten her.

Ich schätze, mein Netzteil ist zu schwach für die C2D Plattform. Nun les ich hier was von 5Volt Leitungen und Sound Blaster Problemen.

Kann das bei mir auch zutreffen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1166520629 »
Gespeichert
System:
MSI 975X Platinum PowerUp Edition mit BiosVersion 7.2
CPU: Intel Core 2 Duo E6400
RAM: 2 GB Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15
Grafik: XFX Geforce 7900 GT 256MB DRR3
IDE1 Master: Samsung SP1654N Festplatte
IDE1 Slave: leer
IDE2 Master: LITE-ON DVDRW LH-18A1P
IDE2 Slave: TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
SATA1: HDS722525VLSA80 Festplatte
Sound: Sound Blaster Audigy 1 Platinum
Netzteil: Enermax 460 Watt

PSchuetz

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
RE: hmm
« Antwort #50 am: 19. Dezember 2006, 20:11:36 »

Zitat
Original von jabberwoky
Zitat
Original von PSchuetz
Hey,

also für richtige Silencer ist wohl eher das Cooltek Netzteil (beide Versionen..) die richtige Wahl..  ;)
http://www.cooltek.de

MfG

PSchuetz

originalkommentar auf der beschreibung des 500 watt netzteils

Bitte beachten Sie, dass das Netzteil keine - 5 Volt Leitung besitzt. Es können daher Inkompatibilitäten zu bestimmten Mainboards, z.B. MSI K8N Diamond/SLi Platinum, auftreten.

dem ist nichts hinzuzufügen.   :(

Hey,

lol, du bist echt lustig  =)

Die Empfehlung ist für aktuelle Motherboards bzw. PCs.

Die \"neue\" ATX 2.x Version definiert keinen -5V Anschluss mehr, daher wird dieser von den meisten aktuellen Netzteilen auch nicht mehr verbaut..ganz einfach!  :winke

Die Warnung ist extra da, damit Benutzer von älteren Systemen sich halt vorher darüber informieren. Die können sich dann dieses Netzteil nicht kaufen.

Aber alle aktuellen Motherboards sollten damit keine Probleme haben, wenn sie für ATX 2.x spezifiziert sind.

MfG

PSchuetz
Gespeichert

tupax

  • Kaiser
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.168
Netzteile
« Antwort #51 am: 19. Dezember 2006, 21:22:20 »

Zitat
Ich schätze, mein Netzteil ist zu schwach für die C2D Plattform. Nun les ich hier was von 5Volt Leitungen und Sound Blaster Problemen.
Kann das bei mir auch zutreffen?

da tippe ich stark auf das netzteil, dass es da schon an seine grenzen kommt. kannst ja mal die stromstärken auf 12V posten.

das problem mit den audigy-karten und fehlender -5V-leitung besteht vorwiegend in soundproblemen, nicht in systemabstürzen.
zu deiner audigy 1 könntest du aber mal bei creative anfragen, bin ich überfragt.
Gespeichert
AMD FX 6100 @EKL Himalaya | MSI 990FXA GD-65 | 16GB G-Skill Ripjaws F3-12800 CL9 | Sapphire HD6950 | X-Fi Ti Pro | SeaSonic X-750W | Win7 Ultimate 64bit

"Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass SIE nicht hinter dir her sind." RAW R.I.P.

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Netzteile
« Antwort #52 am: 23. Dezember 2006, 21:45:22 »

ich wünsche meinem guten freund ein frohes fest und deiner ganzen familie
nimm mir den alten affen bitte nicht krumm
mario :winke

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Netzteile
« Antwort #53 am: 24. März 2007, 21:48:28 »

das ist zwar schon alles etwas älter hier, aber ich poste es mal hier rein.

ich besitze folgendes netzteil: Klick! (allerdings eine 550 Watt Version)

die 12V leitung bietet mir 35A. (bei bedarf kann ich ein foto der tabelle machen)

mich würde jetzt die meinung der experten hier mal interessieren.
da doch die netzteil frage sehr häufig auftritt.
mein system steht in der sig.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1174769649 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Netzteile
« Antwort #54 am: 24. März 2007, 22:03:31 »

Zitat
die 12V leitung bietet mir 35A. (bei bedarf kann ich ein foto der tabelle machen)


Handelt es sich um eine Schiene oder gilt die Angabe für die kombinierte Stromstärke von 2 oder mehreren Schienen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1174770263 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.291
Netzteile
« Antwort #55 am: 24. März 2007, 22:05:58 »

...ich würde sagen ,das Netzteil ist stark genug(die Marke sagt mir nix ;)  ...egal )  und hat sicher Reserven für eine stärkere Grafikkarte ... oder was hast du vor ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1174770514 »
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Netzteile
« Antwort #56 am: 24. März 2007, 22:07:56 »

das netzteil hat eine 12V schiene.
die teile gibts bei ProMarkt zu kaufen (nicht der Online-Handel).

ich bin nur vorhin über einen beitrag gestolpert der sicht mit dem thema \"noname\" netzteile und deren leistung beschäftigt hat.

ein upgrade der graka ist z.Z. nicht drin ---> pleite  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1174770530 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Netzteile
« Antwort #57 am: 24. März 2007, 22:09:21 »

Na dann scheint es sich doch um ein solides Single-Rail Netzteil zu handeln, wenn es denn auch hält, was es verspricht.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Netzteile
« Antwort #58 am: 25. März 2007, 17:02:20 »

Zitat
wenn es denn auch hält, was es verspricht.
Und genau das weiß niemand bei noname. Besser Finger weg.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

PSchuetz

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Netzteile
« Antwort #59 am: 25. März 2007, 18:35:40 »

Hey,

genau, besser in nen richtig gutes Netzteil wie von Corsair mit 5 Jahren Garantie investieren!  8)  :]

Alternativ ist auch das neue Enermax Infiniti sehr gut, nur leider auch dementsprechend teuer und hat \"nur\" 3 Jahre Garantie wie bei anderen Markennetzteilen üblich..  ;) :rolleyes:

MfG

PSchuetz

PS: Von Corsair gibs demnächst auch ein neues Modell mit 750 Watt..
Gespeichert