Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8MM-LSR Bios Update  (Gelesen 2261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elbman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8MM-LSR Bios Update
« am: 23. Mai 2005, 18:12:30 »

Hi,

ich habe kürzlich recht günstig ein MSI Mainboard via Ebay erworben. Es handelt sich um das K8MM-LSR (ohne I - Firewire fehlt!) Das Mainboard war nagelneu inkl. Zubehör (aber ohne OVP).  Es funktioniert soweit auch ganz gut und werkelt mit einem AMD Athlon 64 Newcastle 3400+ und 512MB MDT Ram.

Ich würde gern ein Bios Update machen, nur musste ich feststellen, dass es sich scheinbar um ein OEM Board handelt.
Die Biosversion ist momentan  3.1 bzw. hier alle Angaben vom Post Screen:

A6741VV2 V3.1 082704
63-0827-009999-00101111-40201-VIA_K8-1xxxx000-

Ist es möglich einfach das Bios des K8MM-ILSR aufzuspielen und Firewire im Bios einfach zu deaktivieren, oder würde das Mainboard dann gar nicht funktionieren?
Hier gäbe es bereits das Bios 3.7

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke und Gruß

Elbman
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #1 am: 23. Mai 2005, 18:13:31 »

V2 ist von Vobis.
Sicher vorher unbedingt das alte BIOS!!

Zitat
Bei PC der Marke Highscreen (Vobis), Peacock, Artist (Maxdata), Network, Fujitsu, Packard-Bell-NEC haben, in dem ein MSI-Mainboard eingebaut ist, vor dem Update den jeweiligen PC- Hersteller kontaktieren und fragen, ob man das MSI-BIOS verwenden kann. Dies hat technische und lizenzrechtliche Gründe, die dazu führen können, daß der PC mit dem MSI-Standard-BIOS nicht mehr funktioniert, oder die Herstellergarantie verloren geht. (diese Informationen hat uns Denniss zur Verfügung gestellt)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Elbman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #2 am: 23. Mai 2005, 18:29:51 »

Hallo,

danke dir für die schnelle Antwort. Habe gerade direkt mal eine Mail an den Vobis Support geschickt (Ich hoffe ich erhalte eine fachkompetente, mir weiterhelfende Antwort)

Wie hoch stehen deiner Meinung nach die Chancen das es einfach funktioniert?
Ich hatte auch schon daran gedacht das Bios zu sichern und einfach das neue vom K8MM-ILSR draufzuspielen. Da der Bios Flashspeicher aber aufgelötet ist, war mir das bisher zu riskant.

Elbman
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #3 am: 23. Mai 2005, 19:50:37 »

In jedem Fall hast du ein AMI-BIOS. Das Original von MSI ist auch ein AMI. MSI wie Vobis beginnen mit \"3.\". Eigentlich unterscheidet sich die Bezeichnung nur in V2 und MS. Ich denke, bei der Vobis-Version sind einige Einstellmöglichkeiten ausgeblendet. Sicher unbedingt dein Original-BIOS vor dem Flashen. Wenn du keinen zweiten Rechner zur Verfügung hast, bereite alle Disketten für den Notfall vor. Wenn er kommen sollte, sollte man vorbereitet sein.
Du kannst ja mal mit LiveUpdate von MSI schauen, was das Programm zu deinem Board sagt. Selbst wenn du mit LiveUpdate flashen solltest: laß die Hintertür mit Sicherung und Notfalldisketten offen!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Elbman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #4 am: 23. Mai 2005, 20:08:54 »

Hi,

also LiveUpdate funktioniert nicht. Es findet kein Bios bzw. die Seite bricht ab (unten im IE steht Fehler auf dieser Seite aufgetreten o.ä) . Mit den Ausblendungen hast du Recht. (ich kann z.B. keine Memory Timings einstellen)
Das Originalbios habe ich gesichert und versucht das Neue zu flaschen.
Irgendwie funktioniert das aber nicht? Der Flasher (der in der zip Datei enthalten ist) macht einfach nichts. (Keine Fehlermeldung nur nochmal die Syntaxerklärung) Erkennt der Flasher evtl. das ein OEM Bios installiert ist?
Gibt es einen besseren Flasher bzw. einen Parameter mit dem man die Überprüfung abschaltet?

Ich habe versucht über USB Stick bzw. Festplatte zu flashen, jedesmal das Selbe.



Elbman
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #5 am: 23. Mai 2005, 20:22:35 »

du hast doch von DOS das Flashen gestartet? (kein DOS-Fenster unter Windoofs!!!)
Wie lautete deine Befehlszeile?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Elbman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #6 am: 23. Mai 2005, 20:30:29 »

Hi,

ja natürlich. Habe vom USB Stick gebootet bzw. von einer W98 CD um von der Festplatte zu flashen.

Eingabe

ADSFI713 a6741vms.370 /a

Habe es mal mit mal ohne Parameter versucht. Auch umbenenen in 6741.rom /bin brachte keinen Erfolg....

Elbman
Gespeichert

Elbman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #7 am: 01. Juni 2005, 15:04:20 »

Hi,

hab von nem Bekannten einen anderes Flash Programm bekommen und nun es hat funktioniert. Bios ist jetzt auf 3.7 und läuft einwandfrei.

Danke für Eure Hilfe

Elbman
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K8MM-LSR Bios Update
« Antwort #8 am: 01. Juni 2005, 15:10:15 »

dürfen wir auch erfahren welches?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...