K8N Neo2 fehlerhafte Temp-Sensoren?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo2 fehlerhafte Temp-Sensoren?  (Gelesen 857 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

c64user

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
K8N Neo2 fehlerhafte Temp-Sensoren?
« am: 27. Mai 2005, 19:41:27 »

Kann mir das einer erklären?

Wird ein USB Kartenreader angeschlossen, so steigt die CPU Temperatur um 4 Grad!
Unabhängig von Zeit oder Belastung, sobald man ihn wieder abklemmt gehts um 4 Grad runter. (Aber immer noch alles andere als genau)
Beim ersten Hochfahren Temp CPU40, Mainboard 36 in Windows dann CPU 32, MB 34, bei sehr guter Wasserkühlung.

p.s SanDiego 3700+ und Bios 1.5 (Ist auch bei 1.8 der Fall)
Gespeichert
PC since zx-81