Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: AMD Athlon 64 X2 Dual-Core  (Gelesen 4491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.123
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« am: 08. Mai 2005, 09:35:44 »

















































































































































OPN-Code



Modell


Rev


Frequenz


HT Speed


Sockel


Ucore


max TDIE


Pmax


L2 Cache


ADA4800DAA6CD


4800+


E6


2400MHz


2000


939-Pin


1,35-1,40V


65°C


110W


1MB+1MB


ADA4600DAA6CD


4600+


E6


2400MHz


512kB+512kB


ADA4600DAA5BV


4600+


E4


2400MHz


512kB+512kB


ADA4400DAA6CD


4400+


E6


2200MHz


1MB+1MB


ADA4200DAA5CD


4200+


E6


2200MHz


89W


512kB+512kB


ADA4200DAA5BV


4200+


E4


2200MHz


512kB+512kB


ADA4000DAA5BV


4000+


E?


2000MHz


1024kB+1024kB


ADA3800DAA5BV


3800+


E?


2000MHz


512kB+512kB

Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.123
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #1 am: 08. Mai 2005, 09:53:56 »

Der Preis gleich vorweg. Der gute 4800+ wird um die 1000$ kosten.
Es ist ein BIOS-Update notwendig. Sonst hat das ganze keinen Zweck.

Zitat
Golem.de
Alle neuen Dual-Core-Prozessoren basieren auf einem gemeinsamen Kern, der weiterhin in 90 Nanometern Strukturbreite hergestellt wird, sie kommen allesamt aus AMDs Fab30 in Dresden. Die Einstufung in Geschwindigkeitsklassen über die Modellnummer bestimmen dabei sowohl der Takt als auch die Ausstattung mit L2-Cache - wie auch bisher bei den Athlons üblich. Dabei entstehen jedoch auch Prozessoren mit gleichem Takt, aber unterschiedlicher \"Model Number\". Sie unterscheiden sich durch je 512 KByte oder 1 MByte L2-Cache pro Kern.

Der bisher unter dem Codenamen \"Toledo\" bekannte Athlon 64 X2 bringt als einzige wesentliche Erweiterung die SSE3-Befehle mit, die Intel mit dem Prescott eingeführt hatte. Der integrierte Speichercontroller kann weiterhin ungepufferte DDR-400-Module ansprechen.

Durch die zwei Kerne und den dafür nötigen Crossbar, der sie verbindet, hat sich die Transistorzahl gegenüber Athlons in 130 Nanometern Strukturbreite mit einem Kern mehr als verdoppelt: von 106 auf 233 Millionen. Auch wenn bei 90 Nanometern jetzt nur 1,35 Volt statt bisher 1,5 Volt Kernspannung benötigt werden, fordert das seinen Tribut: Die typische Leistungsaufnahme gibt AMD für den X2 mit 110 Watt an.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

zyx

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #2 am: 15. Mai 2005, 20:18:48 »

Gibt es Listen zu Mainboards die die Dual-Core AMD Cpu\'s unterstützen?

Socket 939 sind die ja. Also wäre ja die Info wichtig ob man die
einfach auf ein MSI Socket 939 Board steckt und durch ein Bios Update
von MSI zum laufen bringt denn insgesamt vier Dual-Core-Desktop-Prozessoren werden am 31. Mai offiziell unter dem Namen Athlon 64 X2 herauskommen. Zwei Modelle werden auf dem Manchester-Dual-Core mit 512 kB L2-Cache pro Kern basieren, zwei weitere Versionen werden das Toledo-Design mit 1 MB L2-Cache pro logischer Einheit verwenden. Während die Mainstream-Manchester-Modelle in einen Thermal Envelope von 95 Watt passen, erfordern die Hochleistungsversionen maximal 110 Watt, was für jedes MSI Motherboard ein Kinderspiel sein sollte, das auch mit einem Athlon 64 FX 55 klarkommt.

Und das schafft z.b. das K8T.

Oder muss man dann WIEDER ein neues Board kaufen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1116181602 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.123
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #3 am: 15. Mai 2005, 21:12:39 »

abwarten und Tee trinken. Die CPUs gibt es ja noch nicht. Also werden die Boardhersteller dazu auch nichts sagen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

zyx

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #4 am: 15. Mai 2005, 22:14:55 »

Geben tut\'s die CPU\'s ja schon. Nur veräußert werden die noch nicht.
Aber in knapp 15 Tagen ist es ja soweit.
Und bei dem größten Großhändler Deutschlands (IM) sind die schon gelistet.
Ergo, vorbestellen kann ich die schon.
Von der CPU Seite her sind also genug Informationen da aber nicht
von den Boardherstellern. Merkwürdig. Sonst wird immer  
schnellstens auf alles neue aufgesprungen. Siehe z.b. PCI-Express
und DDR2 :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1116188215 »
Gespeichert

grimnir

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 522
Man beachte
« Antwort #5 am: 17. Mai 2005, 15:41:26 »

Hier mal ein vernichtendes Urteil im Kampf AMD Vs. INTEL Dualcore

Kampf der Titanen


Tja wenn Intel nicht langsam wieder anfängt zu zaubern, werden wohl noch mehr Pferde den Stall wechseln. Sun hat ja schon seine Midrangeserversparte ala INTEL eingestampft und bastelt jetzt AMD\'s.


Hoffen wir das mit dem 945/955  und dem Modell -D nicht wieder ein \"garstig hinkender Hitzkopf\" die Welt erblickt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1116337443 »
Gespeichert
Das ist kein Bug, das ist ein Feature!!!

zyx

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #6 am: 05. Juni 2005, 18:29:33 »

Wo bleibt die neuen BIOS Versionen für AMD X2 CPU\'s?????  :rolleyes:

Beta Bios spiel ich nicht drauf... vonwegen never change....  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1117990857 »
Gespeichert

barcode

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #7 am: 25. Juni 2005, 14:29:41 »

Ich hab mal das Neue Beta draufgespielt... Menuemässig etwas abgeändert - zuerst etwas verwirrlich - danach aber OK. Erkennen tut er den Käfer jetzt, aber wenn Windows starten soll von meinem wd740 raid gibts n piepser und die Kiste startet neu...

Mal sehen, heute abend hab ich wieder gut zeit, und werd dem ganzen noch genauer auf den Zahn fühlen, vielleicht weiss ja auch MurdoK Rat.

Mit Google findet man nicht gerade viel, die Dinger sind ja auch nicht gerade lang auf dem Markt... Werde meine Erfahrungen aber sicherlich gerne hier posten um anderen zu helfen die auch ein MSI K8n Neo2 haben und mit nem Dualcore betreiben wollen.

Offenbar ging ja mal das Gerücht um (Epox Techniker) dass der Nforce3 Chipsatz gar nicht taugt für die Dualcores... MSI hat die wohl eines besseren belehrt und ein Bios released (wenngleich auch ein Beta - es wird sicherlich funktioniert haben im Labor)

Wenn einer Erfahrungen gesammelt hat wär ich noch froh um Tips!

Cheers
Gespeichert
>>>AMD64X2 4400+ Toledo @ 3030/
1:1 @ 11 x 273 @ 1.75 @ 0°-25°/
Swiftech MCW5002-64T™/
G.Skill F1-3200DSU2-1GBLE TCCD 440/
DFI LAN:party UT NF3 Ultra-D /
Geforce6800GE 16vp-440-1200/
Striped 2xWD740 1x Maxtor 300G<<<

barcode

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #8 am: 26. Juni 2005, 20:04:24 »

hmm... das bios ist nicht so wirklich tauglich find ich... wird wohl eine ausgereifte v 2.0 brauchen eines tages, wo alle bugs ein für allemal ausgemerzt sind...

wo vcore einstellungen mal richtig greifen (beim einen bios greifen sie beim anderen nicht - muss man testen) commandrate einstellungen verschwinden auch manchmal plötzlich und die kiste kommt einfach mit 2T hoch, super! einstellen kann mans aber dann nicht, also altes bios wieder drauf und umstellen... völlig unnütze feintuning RAM teiler einstellungen, in den bereichen wo wir operieren machen die paar wenigen MHz wohl keinen Braten mehr fett den man gewinnen könnte wenn noch ein quentchen höher nicht abkackt... dazu dienen die wohl... Meine SATA Raptors laufen plötzlich auf irgendwelchen Channeln 2 und 3 die ich im Bios nirgends find... alles bisschen dubios... aber eben - beta bleibt beta - wär schön gewesen wenn man der dualcore bisschen einheizen könnte denn 2,75Ghz waren mit 1,45Vcore möglich! Und das bei meiner wakü mit 32°! also mit 1,6 oder 1,7 vcore bringt man das teil sicher auf 3G wie sichs gehört...

ich bin auch nicht über alle zweifel erhaben, aber empfehle das MSI K8N Neo2 PT nicht mit einem unausgereiften Beta Bios zum betrieb mit einer so teuren CPU das raucht nicht so wirklich da drauf... fazit: mehr probleme als freude...

die core ist online ausgeschrieben...

hehe...

cheers  :lala
Gespeichert
>>>AMD64X2 4400+ Toledo @ 3030/
1:1 @ 11 x 273 @ 1.75 @ 0°-25°/
Swiftech MCW5002-64T™/
G.Skill F1-3200DSU2-1GBLE TCCD 440/
DFI LAN:party UT NF3 Ultra-D /
Geforce6800GE 16vp-440-1200/
Striped 2xWD740 1x Maxtor 300G<<<

barcode

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #9 am: 29. Juni 2005, 16:40:02 »

Ich glaube das NF3 Ultra Chipset des MSI K8N Neo2 ist ev. nicht 100% geeignet... Ich finde es jedenfalls seltsam, dass AMD die Dualcore eigentlich nur für die NF4 Plattformen freigibt und empfiehlt...

http://www.anandtech.com/mb/showdoc.aspx?i=2457&p=4
Gespeichert
>>>AMD64X2 4400+ Toledo @ 3030/
1:1 @ 11 x 273 @ 1.75 @ 0°-25°/
Swiftech MCW5002-64T™/
G.Skill F1-3200DSU2-1GBLE TCCD 440/
DFI LAN:party UT NF3 Ultra-D /
Geforce6800GE 16vp-440-1200/
Striped 2xWD740 1x Maxtor 300G<<<

Leo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Athlon64 X2 3800+ im August
« Antwort #10 am: 07. Juli 2005, 09:23:45 »

Moin, ich schreibs mal hier rein ...


Laut diverser Meldungen soll da im August was passieren:

AMD will am 1. August diesen Jahres den Athlon64 X2 3800+ vorstellen, titelt das taiwanesische Magazin Digitimes in einer Meldung.   Quelle: Gamestar


Vielleicht noch bis Weihnahten warten und den für unter 300 bekommen.... wenn man an die Taktfreudigkeit der AMD\'s denkt, dann sollte man da noch gut was rausholen können  :D

Mich würde mal interessieren ob es da wirklich einen AHA-Effekt gibt, wenn man den X2 laufen lässt? OK, zwei Proggi laufen gleichzeitig ....  hmmm aber wer kann schon mit zwei Proggis gleichzeitig arbeiten?
Ich dachte mir es wäre für meine Videobearbeitung interessant ... dauert ja nun doch etwas länger und dann könnte man vielleicht mit dem zweiten Kern was anderes machen ...  :kaffee so ein bischen daddeln oder so, keine Ahnung!
Gespeichert

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #11 am: 29. Juli 2005, 16:21:45 »

Hallo

Also Athlon X2 Dualcore satter Prozessor superheftiges Gerät (ich hab noch keinen..) hatte ihn heute im Einsatz gehabt, da kann man bei heftigster Auflösung zocken und dazu noch z.b. ne Vector Graphik im Hintergrund für ne Homepage erstellen lassen...
Bei so viel satter Überschuiß Leistung \"da wird schnell mal der User\" zu langsam...
Mir reicht momentan eine Anwendung pro User  :lach  


Wer soviel Leistung braucht wird auch unter Linux nicht in Stich gelassen..

Wird auch bei Debian und Suse unterstützt, bei älteren Versionen die Kernel updaten..


Um zu testen gebt ihr einfach      linux@~  lspci     ein und ihr bekommt eure  Hardware Komponenten angezeigt.

Mit #cat /proc/cpuinfo kann man sich die Informationen der CPU anzeigen lassen.

mit der eingabe   linux@~ top    bekommt man eine Ausgabe der laufenden Prozesse und der CPU Auslastung und der Speicherauslastung


mfg nur ein Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #12 am: 29. Juli 2005, 17:05:06 »

Was würde Linus Torvald zu diesem Prozessor sagen??
Gib jemanden einen Fisch, ok ok bei dem heftigen Prozessor sind es 10... Er wird sich über den Fisch sehr sehr freuen und am andere Tag nach mehr Fisch fragen... Zeige ihn wie man Fische fängt und er wird dich auch mal zu Fisch einladen...
(friss Fisch.. :lach)
   
\"Linux is like a Wigwam no Windows and no Gates\"

mfg nur ein Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #13 am: 29. Juli 2005, 19:19:05 »

Wird Zeit fürn Update der Tabelle. Der X2 3800+ und X2 4000+ stehen an
Gespeichert

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #14 am: 29. Juli 2005, 21:37:03 »

Das sind dann so 25 Fische wow Captn Iglo läßt grüßen...

mfg nur ein Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.123
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #15 am: 29. Juli 2005, 22:47:29 »

Zitat
Original von ein Nobody
Was würde Linus Torvald zu diesem Prozessor sagen??
Gib jemanden einen Fisch, ok ok bei dem heftigen Prozessor sind es 10... Er wird sich über den Fisch sehr sehr freuen und am andere Tag nach mehr Fisch fragen... Zeige ihn wie man Fische fängt und er wird dich auch mal zu Fisch einladen...
(friss Fisch..  )

\"Linux is like a Wigwam no Windows and no Gates\"

mfg nur ein Nobody  

Zitat
Original von ein Nobody
Das sind dann so 25 Fische wow Captn Iglo läßt grüßen...

mfg nur ein Nobody  :kaffee
Kannst du mir den Sinn deiner letzten Postings hier erklären? Was hat das mit technischen Daten des X2 zu tun?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
AMD Athlon 64 X2 Dual-Core
« Antwort #16 am: 29. Juli 2005, 23:04:18 »

Ich meinte das spaßes halber, weil das is so n Comunity Insider..  Wenn man versucht seinem PC ordentlich einzuheizen... (bei der Hardware legt der nochn paar Fische oben drauf..) Sorry is n Comunity Slang... (PC am Limit = friss Fisch  :lach)

Ps: die Konsolen Befehle sind vollkommen Korrekt und prüfen die Funktionstauglichkeit der installierten Hartdware..

mfg nur ein Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL