MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte  (Gelesen 3849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ThomasW

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« am: 23. März 2005, 13:03:02 »

Hallo,
hab bei ebay ne maschine mit ne S-Ata Maxtor mit 160GB ersteigert. Mein Board (K7N2 Delta-ILSR ) erkennt es zwar irgendwie und im Fastbuild seh ich das ding auch, aber nicht, wenn ich mit der xp-cd boote und windows installieren will. dann meckert er, dass keine festplatten da sind. ich hab mit powermax alles getestet was geht, und mit maxblast die festplatte vorformatiert und partitioniert.
hab bei der windows installation F& gedrückt und die treiber versucht zu installieren,
hab das bios auf default zurückgesetzt.
was ist falsch? kann mir hier jd. helfen?
danke
gruss
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #1 am: 23. März 2005, 13:14:25 »

Hast Du auch mit dem FastBuild Utility ein Array für die Festplatte erstellt?
Gespeichert

ThomasW

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #2 am: 23. März 2005, 13:45:34 »

Ja, ich hab erst das arry gelöscht, und dann per \"auto\" ein neues erstellt.
Gespeichert

herti

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
KT8 Neo3 FIR mit EINER Samsung SATA
« Antwort #3 am: 23. März 2005, 15:01:54 »

Moin die Herren,

habe ein ähnliches Prob mit dem KT8 FIR. Mir ist in dem Zusmamenhang nur nicht klar, warum ich ein Array erstellen muß.. ??? mit nur einer Platte???

Aber ok wenn das hilft. Ist dieses Fast Track utility ein extra Prog oder komma ich durch Tastenkombination rein?

Beim Anschluß an den VIA SATA komme ich über TAB in das Menü, kann aber nichts auswählen.

????

Vielen Dank im voraus (bevohr ich mir die Haare alle ausreisse.......... :(( )
Gespeichert

ThomasW

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
RE: KT8 Neo3 FIR mit EINER Samsung SATA
« Antwort #4 am: 23. März 2005, 15:23:18 »

Das Fast build utility ist n mainboard tool wo man mit strg f reinkommt. vielleicht hat deines das nicht.
aber ich hab die idee, das die irq von meinem onboard raid controller mit meinem promise festplattencontroller einen konflikt hab. werde das mal testen
Gespeichert

herti

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #5 am: 23. März 2005, 15:30:15 »

Danke für die schnelle Antwort....

aber irgendwie versteh ich trotzdem nicht den Sinn, EIN  Array auf EINER  physikalischen Platte anzulegen. Noch dazu, wenn  ich im Bios den Promisecontroller schon auf SATA und nicht auf RAID stehen habe...

 :lala

Ich hatte ein zweites  Mainboard ( MSI RS480M2 ATI Radeon Xpress 200 (MS-7093-040)), ok, ohne RAID, bei dem das einfach funzt.

Kann mir bitte mal einer Begreiflich machen?
Danke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1111589700 »
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #6 am: 23. März 2005, 15:31:33 »

Zitat
das die irq von meinem onboard raid controller mit meinem promise festplattencontroller einen konflikt hab.

Das sowieso...

Die benutzen beide den selben Adreßspeicher...

Solltest Dich für einen der beiden Controller entscheiden...
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #7 am: 23. März 2005, 15:34:25 »

Zitat
Mir ist in dem Zusmamenhang nur nicht klar, warum ich ein Array erstellen muß.. ??? mit nur einer Platte???


Im Grunde kann man sagen, daß der Controller in seinem \"Erinnerungsvermögen\" (manche auch auf der Platte selbst) Informationen anlegt, damit er dann damit auch auf die Platte zugreifen kann...

Ein Array ist in dem Sinne also kein RAID-Verband, sondern nur ein Überbegriff...
Gespeichert

ThomasW

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #8 am: 23. März 2005, 15:38:44 »

ich versteh den sinn auch nicht, aber vielleicht muss das so sein. wo kannst du bei dir im bios das einstellen mit dem promisecontroller? mein bios scheint so was nicht zu haben. vielleicht liegt da mein problem.
mein XP findet auch immer einen raid, kann ihn aber nicht installieren.
Gespeichert

ThomasW

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #9 am: 23. März 2005, 15:40:03 »

wie schmeiss ich den onboard raid controller raus? im bios hab ich nix gefunden. oder wo soll das stehen?
Gespeichert

herti

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #10 am: 23. März 2005, 16:01:12 »

Mahlzeit,

also unter Integrated Peripherals kannst du (zumindest beii meinem Board) die PATA und die SATA en/disables. Das ist dann der Part des VIA chipset.
In diesem Menü gibt es ein Untermenü, (oh, alzheimer, fällt der Name gerade nicht ein) in dem Promise 21xxx mit den Optionen SATA, RAID und disable steht).

Allerdings habe ich an beiden Controllern die Platte hängen, den jeweiligen anderen diabled, aber ohne Erfolg.

Ich Probier das nachher mal am Promise con. mit dem FastTrack utility (falls ich das aktivieren kann )

Habt Spaß
Andreas
Gespeichert

herti

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #11 am: 23. März 2005, 16:05:53 »

Hallo Rumburak  (müßte es nicht Rumborak heißen  :D )

Danke für die Erkläreung, hört sich schlüssig an.

Was genau wird dann da abgelegt ?? MBR oder was?

hmm,  und warum funktioniert das bei dem anderen MSI - Board mit SATA ohne RAID?



wär ich doch bei PATA geblieben (oder wars Düsseldorf??? )  :party

Habt Spaß
Andreas
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1111590397 »
Gespeichert

herti

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #12 am: 29. März 2005, 09:45:32 »

Hallo nochmal zusammen,

nochmal danke für die Hife, und sorry, daß ich mich erst heute melde.......

Problem gelöst... manchmal ist lesen einfach besser.....

der beim Mainborad mitgelieferte Treiber für die SATA S. war leider dr falsche.

Richtigen Trieber benutzen und schon gehts.

Habt spaß
Gespeichert

skylinker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
HILLLFFFFEEE
« Antwort #13 am: 10. April 2005, 01:59:29 »

Ok ich habe das gleiche problem wie du.
Aber sag mir doch bitte wo du die neuen treiber her bekommen hast BITTTTTTTEEEE

Danke im voraus
Gespeichert

herti

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RE: HILLLFFFFEEE
« Antwort #14 am: 11. April 2005, 17:32:52 »

Sei mir gegrüßt skylinker,

Der Treiber für SATA ist auf der CD versteckt. Also mal den Autostart wegignorieren und im Verzeichnis nach dem Promise oder Via (welchen du benutzen willst) schauen.
(Hab leider die CD im Moment nicht greifbar...  :(

Den auf ne Diskette zeihen und beim Setup F6 drücken.

Dann sollte es funzen.

 :]
Gespeichert

S.Wolf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #15 am: 21. April 2005, 17:10:54 »

Hallo ich habe das gleiche Problem wie Thomas W.

und wollte fragen ob es dafür eine Lösung gibt?

bitte helft mir

mfg s.wolf
Gespeichert

S.Wolf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #16 am: 21. April 2005, 20:08:49 »

BBBBBIIIIIITTTTTTTEEEE HELFT MIR!! BIIITTTTEEEEE
Gespeichert

herti

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
MSI Board und Maxtor S-ATA Festplatte
« Antwort #17 am: 02. Mai 2005, 16:57:48 »

Hallo!
Sorry, war schon lange nicht mehr da.

Was genau für eine Systemkonfig hast du?
Benutzt du auch einen zusätzlichen Contollrt.

Bitte ein paar Infos !!

Gruß
herti
Gespeichert