MS 7030 / K8N Neo Platinum / RAID Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MS 7030 / K8N Neo Platinum / RAID Problem  (Gelesen 1304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
MS 7030 / K8N Neo Platinum / RAID Problem
« am: 24. April 2005, 11:54:02 »

Sers Leute!

Hab mal wieder neu aufgesetzt und stehe vor einem riesigen Problem!

SYSTEM (Die Signatur muss mal angepasst werden ^^):
MB MS7030 --> BIOS Ver. 1.4
CPU AMD Athlon 64 3200+ NEWCASTLE
RAM Corsair 2 x 512MB, DDR400
GRAFIK Sapphire Radeon 9800Pro 128MB, 256Bit

IDE 1: 1x  DVD-LW und 1 x DVD-RW-LW
IDE 2: 2 x HD Samsung 160GB (SP1614N)

SATA1: Western Digital 74GB (Raptor WD740GD)
SATA2: Western Digital 74GB (Raptor WD740GD)
SATA3: Seagate 300GB (ST3300831AS)
SATA4: Seagate 300GB (ST3300831AS)

So folgendes!

SATA1 und SATA2 sind im RAID-Verbund (Stripes) OS & Games
Restliche HD sind Datenplatten!

Wird die Windows installtion auf den Raptorplatten im Verbund durchgeführt kommt der Bootscreen von Windows XP SP2 halbsehbar auf den Moniotr und es dauert 20 Sek. (es bewegt sich kein Ladebalken) nachdem die Zeit vergangen ist steht das LOGO voll da (sichtbar) und der Balken bewegt sich wie gewohnt!

Bei Boot Priority ist HD ausgewählt und in den erweiterten Optionen Nvidia Raid!
Boot Other Devices Disabelt!

Das Komische ist jedoch es hat vorher schon mal funktioniert dieses Problem hatte ich mit einer einzelnen SATA HD auch schon mal! Vielleicht hab wer ne Lösung für das Problem?

HELP ME PLEASE  :O
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1114337463 »
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower