865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 865PE Neo2V im Dualchannel-Mode  (Gelesen 7169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jayray

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« am: 18. April 2005, 18:42:59 »

Hallo,
Gibts hier jemand der das 865PE Neo2V mit 1Gigabyte Ram(also 2X512) im Dualchannelmode laufen hat ?
Wenn ja mit was für Speicher ??

Gruß
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« Antwort #1 am: 18. April 2005, 19:59:55 »

An was dachtest du da? Preislich gesehen?
Gespeichert

jayray

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« Antwort #2 am: 18. April 2005, 20:17:14 »

Hallo,
es geht nicht um den Preis sondern um Kompatibilität.Ich hab 2 Seiten weiter hinten gelesen das einer auf dem Board schon Corsair und Kingston probiert hat-und ich hab jetzt VT probiert-und weder bei ihm ,noch bei mir funzt Dualchannel !!
Im Handbuch steht man soll x8/x16 Module nehmen-meine sind x8 wenn ich das richtig verstehe :rolleyes:-wobei meinen Nachforschungen nach Corsair=x64 sind !??!
Alle Daten sind von 512MB CL2,5 Modulen .

Gruß
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« Antwort #3 am: 19. April 2005, 22:35:20 »

Für DC sollten die Speicher nach Möglichkeit aus einer Serie sein.

Wenn ich mich nicht irre bezieht sich x8/x16 auf Anzahl der Chips auf den RAM Modulen und x64 auf die Größe (MB) der Chips.

An deiner Stelle würde ich die RAMs beim Händler um die Ecke kaufen und gleich eine Umtauschoption vereinbaren. Meines Erachtens bereiten die Infineon RAMs auf den 875/865 Boards von MSI am wenigsten Probleme.
Gespeichert

jayray

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« Antwort #4 am: 20. April 2005, 15:12:28 »

Hm,
es gibt auch 512er Module mit 64x64 !??!
Gespeichert

Abb@don

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
RE: 865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« Antwort #5 am: 25. April 2005, 16:26:19 »

mein vater nutzt 2x512 von A-DATA und mein Kumpel 2x512 von Kingston und DC läuft einwandfrei!
Gespeichert
A64 3200+ 754 NewCastle @ 2600 @ ZALMAN CNPS7000ACU @ Last 48°C, K8n Neo Platinum, 2x 512 Infineon 400 @ 196, HT 2x, HTFSB 235, VCore: 1.75V, RAM: 2.8,9800SE AIW @ PRO,
und es gehen locker 2.8 -3.0 GHZ nur Speicher  ist schrott

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
RE: 865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« Antwort #6 am: 26. April 2005, 20:55:02 »

Zitat
Original von jayray
Hm,
es gibt auch 512er Module mit 64x64 !??!

Glaube ich kaum!

Zitat
Original von Abb@don
mein vater nutzt 2x512 von A-DATA und mein Kumpel 2x512 von Kingston und DC läuft einwandfrei!

Auf dem 865Pe neo2-v?
Gespeichert

jayray

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
865PE Neo2V im Dualchannel-Mode
« Antwort #7 am: 27. April 2005, 09:25:24 »

\"...glaub ich kaum...\"
Dann  guck dir mal dasd Bild dieser Ebay-Auktion an:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21899&item=6762099605&rd=1
Gespeichert