Dauer der Garantieabwicklung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Dauer der Garantieabwicklung  (Gelesen 2319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mega 651

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Dauer der Garantieabwicklung
« am: 08. Juli 2004, 20:02:23 »

Hallo,
habe vor ca. 4 Wochen mein Mega 651 über den Händler an MSI schicken lassen da das LCD Display nicht mehr funktionierte. ( Garantie )
Gestern habe ich mal nachgefragt wie lange es denn noch dauert aber man kann mir leider keine Auskunft geben da man es selber nicht weiss. ?(  :wall
Gibt es hier einige Erfahrungswerte in  Sachen Reparaturdauer oder sollte ich mir besser gleich ein anderes Gehäuse kaufen damit ich noch dieses Jahr an meine Daten der Festplatte komme.

Danke für kurze Infos.
Gespeichert

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Dauer der Garantieabwicklung
« Antwort #1 am: 13. Juli 2004, 18:02:56 »

Bei PC Komponenten generelle dauer 1 Monat bei den RMA-Abteilungen!
Tja wies mit nem Kopltten Barebone aussieht da hab ich auch noch keine Erfahrungen, dein Händler muss jedoch ne Ansprechperson haben und sollte schon einige Infos bekommen!

Wie lange ist das Gerät gelaufen bzw. wie alt?
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Dauer der Garantieabwicklung
« Antwort #2 am: 15. Juli 2004, 08:58:41 »

Die Dauer der Garantie Abteilung ist ein Tagesgerschäft.
Das soll heissen mal dauert es 2 Tage mal 14 Tage.

Aber in der Regel braucht die RMA nichzt länger als 14 Tage.

Viele Händler machen allerdings Sammel Lieferungen um Kosten zu sparen. Damit dauert dann die Reparatur ewig lang.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Dauer der Garantieabwicklung
« Antwort #3 am: 15. Juli 2004, 09:49:53 »

Das kann ich bestätigen. Nach 10 Arbeitstagen ist alles bei MSI raus.
Ausnahmen bilden Problemfälle, wo Material zum Testen beschafft werden muß.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

monkey_ball

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Dauer der Garantieabwicklung
« Antwort #4 am: 13. April 2005, 14:11:22 »

Zitat
Original von MSI_Employee
Die Dauer der Garantie Abteilung ist ein Tagesgerschäft.
Das soll heissen mal dauert es 2 Tage mal 14 Tage.

Aber in der Regel braucht die RMA nichzt länger als 14 Tage.

Viele Händler machen allerdings Sammel Lieferungen um Kosten zu sparen. Damit dauert dann die Reparatur ewig lang.

Tja, meiner nicht und trotzdem dauert es dort schon 4 Wochen. :wall
Als ich mit meinem Händler dort zusammen angerufen hatten, konnten die Mitarbeiter nicht sagen, ob sie die Grafikkarte im RMA-Bereich oder schon nach Taiwain unterwegs  ist.
Die wollten aber in einpaar Stunden wieder anrufen. Der Witz dabei ist, dass das schon drei Tage her ist und ich muss sie nochmal anrufen! :streit

PS: Der RMA-Formular wurde richtig ausgefüllt, :]
      das die Graka bei ihnen angekommen war wussten die, :]
      aber wo sie abgeblieben ist, hatten die keine Ahnung! :wall
      Die hätten mir zu mindest eine Neue schicken können! :]
      Die hatt ich nur ein Tag zu Haus! ;(

Man heult da einer mit mir!!! ;(
Oder kann mir da einer helfen!
Gespeichert
Mein PC:
AMD 64 3000+(939)
Arctic Freezer 64
1024 DDR400 Kingston Hyper X
MSI K8N Neo4 Platinum
MSI X800XL 256GDDR3 (Zalman VF700-Cu)
Speer DVD-brenner
MSI DVD-Laufwerk
80GB-Samsung
160GB-Samsung